weiße Kleidung, Wäsche verfärbt: Flecken/Verfärbung


Hallo Leute - ich könnt heulen,
ich habe alle meine weißen BHs rosa verfärbt, ich weiß nicht warum mir das passiert ist, aber es ist so - weiß mir jemand Rat? Mit normalem Entfärber habe ich es schon probiert, da hat sich gar nichts verändert

Ich hoffe auf euch und schick nen lieben Gruß an alle
sdande

ps - da ist man seit fast 40 Jahren Hausfrau und dann passiert einem sowas - jammer!!!!


Ich würde in so einem Fall zu Dan Klorix greifen. Ist sicher nicht so toll für das Gewebe, aber sonst wüsste ich nicht, was noch helfen könnte.


o je - dagegen bin ich heftig allergisch - naja, wenn sonst nix hilft - dann geh ich mal in schlecker - wobei, ich warte erst mal noch, vielleicht kommen noch mehr ratscchläge, aber danke für deinen tipp :)
gruß


Färb sie alle rot! Ich finde das eh viel .... (ohlala).

Happy Hippo


lach - nein, ich liebe meine schön weißen bhs, das will ich nicht, ich will mein schönes weiß zurück!!!!!!!!!!!!!!!


was für einen Entfärber hast du benutzt ? ich hätte dir da Heitmann Kaltentfärber empfohlen :hmm:


Zitat (sdande @ 16.04.2008 15:10:47)
o je - dagegen bin ich heftig allergisch - naja, wenn sonst nix hilft - dann geh ich mal in schlecker - wobei, ich warte erst mal noch, vielleicht kommen noch mehr ratscchläge, aber danke für deinen tipp :)
gruß

Dann laß das mal lieber...

Zitat (sdande @ 16.04.2008 14:34:47)
Hallo Leute - ich könnt heulen,
ich habe alle meine weißen BHs rosa verfärbt, ich weiß nicht warum mir das passiert ist, aber es ist so - weiß mir jemand Rat? Mit normalem Entfärber habe ich es schon probiert, da hat sich gar nichts verändert

Ich hoffe auf euch und schick nen lieben Gruß an alle
sdande

ps - da ist man seit fast 40 Jahren Hausfrau und dann passiert einem sowas - jammer!!!!

Hallo,
ich hab es schon mehrfach empfohlen und jetzt auch Dir: Hol Dir von Heitmann "Dessous-weiß". (Gibt auch ein Wäsche-weiß, aber für verfärbte Dessous eben das vorgenannte). Das gibt es in Portionsbeuteln in den meisten Drogeriemärkten. Verfahre genau so, wie es in der Gebrauchsanleitung angegeben ist und Deine BH's werden wieder strahlen. Kannst die Teile auch durchaus ein wenig länger in dem Waschwasser liegen lassen, das Ergebnis ist dann wirklich ohne Wiederholen des Entfärbevorgangs einwandfrei.


Murmeltier

bei einem Shoppingsender gibt es Fleckenentferner.
Habe ich selbst ausprobiert. Geht super schnell raus. :blumen:


vielen dank für euere antworten - ich mach mich heute mal auf und kauf erst mal das dessous-weis s von heitmann - ich meld mich, wenn ich ein ergebnis habe

danke nochmal an alle, ist echt hilfreich, wenn man fragen darf

guts nächtle:)


Bitte unbedingt berichten... ich habe alle meine BH´s nun in einem dreckigen grau... schnieff!


Zitat (sdande @ 16.04.2008 14:34:47)
Hallo Leute - ich könnt heulen,
ich habe alle meine weißen BHs rosa verfärbt, ich weiß nicht warum mir das passiert ist, aber es ist so - weiß mir jemand Rat? Mit normalem Entfärber habe ich es schon probiert, da hat sich gar nichts verändert

Ich hoffe auf euch und schick nen lieben Gruß an alle
sdande

ps - da ist man seit fast 40 Jahren Hausfrau und dann passiert einem sowas - jammer!!!!

Hihi, ist mir auch passiert :D Hilft nur eins: dazu passende rosa Slips besorgen rofl

Hi, ich kann auch nur diesen Heitmann "Dessous-weiß" empfehlen. Das Gleiche ist mir auch passiert und ich habe das Zeug benutzt und alles war wieder in Ordnung!


Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich jetzt viele Tage herumexperimentiert habe, muss ich doch von meinen Ergebnissen berichten.

Meine BHs sind leider nicht wieder weiß geworden, sie haben alle einen rosa Stich, auch nachdem ich diese Heitmann Dessous-Sache mehrmals wiederholt habe. Jetzt muss ich sie wohl oder übel so anziehen, denn sie kosten ein Vermögen, da ich nicht zu den kleinen Größen gehöre - seufz

Für den Sport habe ich mir zwei neue BHs bestellt, denn ich geniere mich, mit diesen verfärbten Dingern mich dort aus- und anzuziehen. Es sieht einfach schon etwas ungepflegt aus, weil sie nicht gleichmäßig rosa sind, sondern gescheckt.

Trotzdem bin ich euch dankbar, dass ihr euch meines Problems angenommen habt. Ich schicke euch allen liebe Grüße - ach ja und der Tipp von diesem Wochenende mit dem Backpulver, der funktioniert übrigens wirklich wunderbar, der ist schon uralt, was uns zeigt, dass alt nicht immer gleich schlecht sein muss.

winkeeeeeeeeee
sdande

Werbung entfernt


Bearbeitet von Jeanette am 05.05.2008 09:39:51


hallo,
ich hoffe ihr habt einen tipp für mich. aus versehen hab ich eine jeans mit hellen sachen (rosa & gelb) gewaschen und hab nun so blaue verfärbungen an allen teilen, sieht aus als wären sie gebatikt :o(((((
ich vermute das bekomm ich nimmer raus oder?
danke & liebe grüße


Hol Dir mal Entfärber im Drogeriemarkt und versuche es damit! Aber achte auf die Materialien. Obwohl, schlimmer kann auch nicht mehr werden!


bestehende Themen verschmolzen :gestatten:


Danke Lotsi :augenzwinkern:

HILFE, mein sohn hat selbst bemalte t-shirts( eigentlich sollen sie nach dem bügeln waschbar sein) mit nicht bemalter wäsche zusammen gewaschen. nun ist sie leider rosa oder hat zusätzlich noch dicke rosa flecken.
was kann ich tun? backpulver, zitronensäure o.ä ????????


Hallo!
Vor einigen Tagen ist mir versehentlich ein buntes Kleidungsstück mit in die Maschine gekommen, 2 weisse Pullis und ein weisses Shirt, alles aus Baumwolle, haben jetzt rötliche Flecken. Habe die Sachen schon in Klorix eingeweicht und gewaschen und heute mit "Dr. Beckmann Entfärber"gewaschen. Die Flecken sind jediglich aufgehellt aber immernoch voll sichtbar.
Ist die Kleidung hoffnungslos ruiniert u. ich sollte sie gleich in den Müll schmeissen, oder kennt jemand von euch noch einen guten Tipp???

Danke im voraus für jede Antwort.

gruss monika


ach mensch moni, :trösten: im schlimmsten fall färbe sie rot. :D
wenn sie so die farbe angenommen haben, dann nehmen sie auch richtige an.


nun ist auch mir ein Malheur passiert :heul:
d.h. es ist etwas passiert, was ich mir einfach nicht erklären kann :o
Folgende Situation - habe Sonntag ja Sonntag! ;) helle Wäsche gewaschen...
weißen Unterhemden meines Mannes, ein lachsfarbenes Spannbettlaken und einige helle wenig verschmutzte Kleinteile
- alles in die Maschine gestopft, Pulver zugegeben, auf 40 Grad gestellt und auf Start gedrückt....
Da ich noch einiges zu bügeln hatte, habe ich auch das erledigt, zwischendurch den Trockner ausgeräumt
und einen Blick (warum auch immer!!!) in die Waschmaschine geworfen....
... irgendwie mit den Gedanken nicht bei der Sache
- überlegte ich kurz, warum ich denn schon wieder dunkle Wäsche wasche :hmm:
diese hatte ich doch zuvor aus dem Trockner ausgeräumt :ph34r:....
naja, man kann sich ja mal irren, also weiterbügeln

Maschine war fertig, missmocca macht die Tür auf und tut einen Schrei,
dass sogar die Katzen wechrennen!
Die komplette Wäsche war/ist dunkelgrau verfärbt!!!!
Mein Blick in die Waschmaschine verriet mir natürlich nicht das Geheimnis
- zu sehen ist nix und sprechen tut sie leider auch nicht mit mir!!! :angry:

Meine einzige Erklärung, die aber auch unsinnig erscheint
- ich hatte vorher schwarze Wäsche mit einem Flüssigwaschmittel für dunkle Wäsche gewaschen!
Könnte es sein, dass irgendwo irgendwelche Rückstände waren, die sich nun aufgelöst haben? Gibt´s sowas?
Habe wirklich keinen blassen Schimmer, wie das passieren konnte
- ich habe die Wäsche mehrmals sortiert und geschaut, ob sich irgendwo etwas schwarzes "versteckt"
und diese Sauerei ausgelöst haben könnte....
.... aber nix! Absolut nix!!! :labern:

Hat von euch schon mal jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?
Mal abgesehen davon, dass ich nun irgendwie sehen muss,
wenigstens die Unterhemden wieder weiß zu bekommen,
macht mich der Gedanke an die nächste weiße Wäsche schon etwas nervös.... :unsure:


Ich habe in meiner Buntwäsche (40°) einen weißen gemusterten Rock und eine weiße Bluse mit einem neuen pinken Schal gewaschen.

Ergebnis: Die Bluse und der Rock sind verwaschen ROSA...

Der (teure) Entfärber, den ich besorgt habe, hat nichts gebracht, ebenso wie das Einweichen in ACE und die anschließende Maschinenwäsche.
Wer kann mir helfen??? Ich möchte die Sachen nur zur größten Not schwarz färben.

Bitte meldet Euch,
vielen DANK


Versuche es mal mit Klorix, aber vorsicht erst Gewebeprobe machen. Oder suche mal den Beitrag Weiße Wäsche mit Domestos.

viel Erfolg


Die ganz weiße Bluse kannste in heißem Wasser, dem du Dan Klorix zusetzt, einweichen.

Der Rock ist nicht ganz weiß?... was ist weiß gemustert? :unsure: :unsure:

Wenn der Rock doch ganz weiß ist....siehe Bluse, wenn nicht und der Entfärber es nicht richten konnten, ist wohl nicht mehr viel zu machen.
Hast du die verfärbten Sachen erst trocken werden lassen oder gleich mit entfärber behandelt?


Hallo,
danke für die Rückmeldung - ich werde es versuchen.
Die Sachen habe ich erst trocknen lassen und dann noch einmal mit Entfärber gewaschen.
Der Rock ist weiß mit einem schwarzen Blütenmuster (mein Lieblingsstück...)
Gruß,
Barbara


Hmmmmmmmmmmmm, das war leider der Fehler..... Verfärbte Sachen niemals trocknen lassen sondern gleich wieder in Wasser einlegen, bis diese behandelt werden.

Durch das Trocknen haben sich die fremden Farbpigmente viel stärker im Gewebe fixiert und sind somit viel schwerer zu entfernen.

Beim Rock könntest du es mit BUNTWÄSCHEENTFÄRBER von Brauns-Heitmann versuchen.
Guck mal HIER. Das unterste Produkt.

Der Buntwäscheentfärber ist leider in den Läden nicht so einfach zu bekommen. Notfalls mußt den über den Shop der Seite beschaffen.


Hallo Ihr lieben,

Wie so viele hier hab auch ich ein Problem...
Warum auch immer hab ich die weiße Adidas Swaet Jacke von meinem Freund mit zur hellen Bettwäsche,
und blöd wie ich war nicht daran gedacht das ich ein neues hellblaues Bettlacken mit in der Maschine habe.
....Jetzt kam es wie es kommen musste die Jacke ist hellblaufleckig... ahhhhh... ich bin tot wenn ich das nicht raus bekomme.
Klorix schön und gut, aber die Jacke hat die berühmten drei Streifen auf den Armen, und die sind leider dunkelblau und das sollen sie auch bleiben.
Bitte helft mir.


Passiert! 1. Möglichkeit, sofort nochmal waschen, manche Farben gehen wieder raus (wirklich, ist mir erst neulich so gegangen, hatte ein Teil abgeschrieben, nach der nächsten Wäsche war alles raus)

2. Mit ACE waschen, das sollte den Dunklen Streifen nichts tun.Zum Testen etwas ACE mit heißem Wasser in eine Schüssel und ein Stück Ärmel mal reinhalten, dann siehst du ob sich Farbe löst.

Bearbeitet von Pumukel77 am 21.11.2010 20:30:33