Strähnchen beim Friseur: Hauben- und Foliensträhnen


Hallo,

habe mir vor ein paar Tagen erstmals Strähnchen beim Friseur machen lassen und bin damit auch zufrieden. Die Friseurin hat mir Haubensträhnen gemacht. Vorher fragte sie mich, ob ich Hauben- oder Foliensträhnen möchte - sie meinte dann, Haubensträhnen würden ausreichen bei mir.
Meine Frage wäre aber, wo liegt da eigentlich der Unterschied in der späteren Optik und was sind die Vor- oder Nachteile der beiden Methoden?
Und noch eine Frage, wenn ich nachsträhnen lassen möchte, wie wird das genau gemacht? Die Friseurin erklärte mir, dass dabei dann nur der Ansatz gesträhnt wird. Aber sie kann doch nicht alle Strähnen, die schon drin sind, mühsam rausfriemeln und bei jeder dann den Ansatz nachfärben? Oder wie wird das gemacht? Und wie pflege ich die (sehr blonden) Strähnen am besten? Fragen über Fragen... :-)


Gruß,
Salamitoast


:) ich könnte mir vorstellen, dass foliensträhnchen vielleicht breiter sind.

:blink: das mit dem "nur den ansatz nachfärben" kann ich mir auch nicht vorstellen.

ich habe recht lange haare und lasse painting machen. die strähnchen werden mit der freien hand in mehreren farbabstufungen aufgepinselt. das hat den vorteil, dass es sehr natürlich wirkt.

ich lasse meine haare alle 8-9 wochen nachsträhnen und dabei werden die abgeteilten haare von oben bis unten gesträhnt, also nicht nur der ansatz.
die strähnchen sind aber auch sehr dünn, also nicht solche balkensträhnchen.

ich benutze zur pflege die produkte von J..n Fr...da.
ab zu zu eine kur und beim schwimmen und sonnen immer ein tuch auf dem kopf :lol:


Ich bekomme immer Foliensträhnchen und ich denk auch, dass der einzige Unterschied ist, dass die breiter sind als Haubensträhnchen.
Ich krieg dann auch wirklich immer nur den Ansatz gefärbt und der Rest von den Haaren, also die Spitzen, werden dann ohne Farbe einfach mit eingepackt.

Allerdings wird da nicht immer die Strähne vom letzten Färben rausgefriemelt, sondern einfach, wie als wäre es das erste Mal, gefärbt. Irgendwann nach öfterem Färben, bei mir wir aufgehellt und nicht gefärbt, sind ja die meisten Haare eh heller. Das fällt aber auch nicht auf, wenn das dann eine andere und nicht die selbe Strähne ist.

Wie lang sind denn Deine Haare ungefähr?


Eigentlich muesste doch unsere "Haarkoenigin Sille" was dazu sagen koennen.

Bei mir werden die Straehnchen immer so ueberkreuz oben gemacht. Dann sieht man nicht wirklich, wenn sie rauswachsen. ALLERDINGS habe ich auch sowieso schon blonde Haare.


Zitat (Salamitoast @ 09.08.2009 23:16:48)
Hallo,

habe mir vor ein paar Tagen erstmals Strähnchen beim Friseur machen lassen und bin damit auch zufrieden. Die Friseurin hat mir Haubensträhnen gemacht. Vorher fragte sie mich, ob ich Hauben- oder Foliensträhnen möchte - sie meinte dann, Haubensträhnen würden ausreichen bei mir.
Meine Frage wäre aber, wo liegt da eigentlich der Unterschied in der späteren Optik und was sind die Vor- oder Nachteile der beiden Methoden?
Und noch eine Frage, wenn ich nachsträhnen lassen möchte, wie wird das genau gemacht? Die Friseurin erklärte mir, dass dabei dann nur der Ansatz gesträhnt wird. Aber sie kann doch nicht alle Strähnen, die schon drin sind, mühsam rausfriemeln und bei jeder dann den Ansatz nachfärben? Oder wie wird das gemacht? Und wie pflege ich die (sehr blonden) Strähnen am besten? Fragen über Fragen... :-)


Gruß,
Salamitoast

Fragen, die Du am besten Deiner Friseurin stellst!

... :blumen: für Micro... danke;)


So, dann mal los...

Foliensträ. gehen bis zu Ansatz, wenn die/der Artist das beherscht...Es dauert bei langen Haaren die bis zum Rücken gehen ca. eine std. bis die fertig sind...

Haubensträ. mache ich so gut wie gar nicht mehr. Das ergebnis war 1970 vielleicht schön, doch heute setzt man doch andere Kriterien.

Du hast Ansätze sofort nach dem machen... Kannst keine zweite Farbe einbringen... geschweige eine dritte oder vierte...

Ausserdem tut das weh... :(

Die Optic... Vor und nachteile...

Optisch kann ich viele Strä bei Folie machen... in der Haube nur eine Farbe
Hauben strä werden mit der Zeit immer heller und heller... du kannst KEINE(!) Ansätze färben...

Foliensträ da setz ich genau auf die Ansätze neue Strä und es sieht aus wie neu...

Bei der Haube wird alles wieder und wieder eingesträhnt... irgendwann bist du hell... oder rot... oder was weiss ich

Bei Folien kannst du genau sehen wo welcher ton langgeht...( sollte der/ die Artist wenigstens)

Deine Strä Pflegst du mit Shampoo für Gefärbtes Haar... und einem Hydrospray... Das ist immer noch die beste Konstellation...
Sollten die Blonden Strä. zu gelb werden nimmst du ein Silber Shampoo oder Silberschaum zum Fönen
Werden sie durch Chlor beim Baden im Pool zu gelb nimmst du Aspirin... 6 stck im Wasser aufgelöst und drüber gegeben wie ne Spülung...


Noch fragen???


Sille


:pfeifen: rofl


Erstmal danke für alle Antworten! :blumen: :)

@Viva: Painting würde ich auch gerne mal ausprobieren. Habe darüber gelesen und müßte mich erstmal informieren, welcher Friseur das hier in der Gegend macht.

@kulimuli: Meine Haare sind zur Zeit etwa kinnlang, hinten etwas kürzer. Ich trage einen Bob mit schrägem Pony.

@tabida: Meine Friseurin ist jetzt im Urlaub... :pfeifen: :lol:

@Sille: Aaah, so viele Infos... :sabber: Ja, Du hast Recht, Haubensträhnen sind wohl nicht mehr aktuell, aber ich hatte mir vorher in Freihandtechnik selber ein paar goldblonde Strähnen in mein mittelblondes Haar gesetzt, mit den Haubensträhnen habe ich jetzt insgesamt 3 Farben auf dem Kopf (oder sogar 4, wenn man bedenkt, dass das "Unterhaar" nochmal etwas dunkler ist). Ich vermute aus Deiner Antwort heraus mal, dass die Ansätze bei mir dann wohl mit Folie nachgesträhnt werden, anders gehts ja anscheinend nicht.
Silbershampoo hatte ich mir schon gekauft, lach... weil mir die selbstgemachten Strähnen zunächst etwas zu gelblich erschienen (hat aber auch nicht so viel gebracht) - das war auch der Grund, warum ich letztlich doch noch zum Friseur ging, denn ich wollte ein kühleres Blond.
Hm, wo arbeitest Du eigentlich, Sille? Falls es zufällig in der Nähe ist, könnte ich ja beim nächsten Mal einfach... :pfeifen: B)


:sabber: :sabber: das meine süsse steht alles in meinem Profil :ph34r:


Im übrigen.... du brauchst einen Wella Friseur denn nur die machen Paintings... Frage ganz Konsequent dananch, denn dafür braucht man unbedingt Hilfsmittel, die sonst kein anderer herstellt!!!

Sille


Zitat (Sille @ 11.08.2009 14:57:32)
:sabber:  :sabber: das meine süsse steht alles in meinem Profil  :ph34r:


Im übrigen.... du brauchst einen Wella Friseur denn nur die machen Paintings... Frage ganz Konsequent dananch, denn dafür braucht man unbedingt Hilfsmittel, die sonst kein anderer herstellt!!!

Sille

Oooh, ist doch ein bißchen zu weit, die Anfahrt, denn ich bin aus dem Ruhrgebiet... schade... :heul:

Aber danke für den Tipp mit dem Wella Friseur! :blumen: Dank dem Salonfinder auf deren Internetseite habe ich einen in meiner Stadt gefunden, der ausdrücklich auch Painting anbietet. Ich denke, ich werde das nächste Mal dann dort hingehen B)
Ab wann kann ich eigentlich frühestens painten lassen? Meine Haare sind ja schon 2x gesträhnt worden und ich nehme ständig Spülung und Kur, damit sie auch ja nicht strohig werden und kaputt gehen. Würde ein erneuter Farbauftrag ihnen dann nicht den Rest geben? :wacko:
Hätte ich bloß vorher mal hier gefragt... dann wäre ich gleich zum Painten gegangen zum Profi, hmpf. :zumhaareraufen:

Zitat (Sille @ 10.08.2009 23:15:41)
Werden sie durch Chlor beim Baden im Pool zu gelb nimmst du Aspirin... 6 stck im Wasser aufgelöst und drüber gegeben wie ne Spülung...



:D hey, supertip... das werd ich mir merken, für den notfall! :blumen:

für Painting müssen die Haare so ca. 6-10 cm schon sein.. ausserdem sollten die nicht unbedingt lockig sein... das hängt mit der Lichtbrechung zusammen..

@ Viva... Da hab ich aber einen schönen Fehler gemacht...ohje

Aspirin hilft bei Grün im Haar vom Chlor
Silber oder Blau Shampoo lässt gelbstich verschwinden...

Sorry Leute bin eine Blondiene... rofl da kann sich auch mal ein Fehler einschleichen.... Bin ja auch nur Mensch... :ph34r: :blink:

Sille


Zitat (Sille @ 11.08.2009 20:58:30)
@ Viva... Da hab ich aber einen schönen Fehler gemacht...ohje

Aspirin hilft bei Grün im Haar vom Chlor
Silber oder Blau Shampoo lässt gelbstich verschwinden...


:blink: grün???
da muss aber die chlor-konzentration schon ziemlich hoch sein, oder? :lol:

nein die strähnen hell und frisch;)

Sille



Kostenloser Newsletter