zu wenig Backpulver

Neues Thema Umfrage

Ich habe ja nun einen Kleingarten mit sehr vielen Äpfeln und heute habe ich mich mal an einen Apfelblechkuchen gemacht und zu wenig Backpulver genommen!!! :labern:
Was passiert jetzt mit dem Kuchen?
Ist er genießbar oder kann ich ihn in die Tonne geben?


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Einfach mal probieren ;)

War diese Antwort hilfreich?

Jaaa :hihi: da hätte ich auch drauf kommen können *schäm*

War diese Antwort hilfreich?

Müsste trotzdem schmecken, ist höchstens ein wenig speckig.
Falls du zu wenig Backpulver genommen hast, weil du zu wenig daheim hattest: wenn dich der Geschmack nicht stört, einfach stattdessen etwas Rum nehmen.

War diese Antwort hilfreich?

:wub: Ich mag es, wenn ein Kuchen bissl speckig oder schliftig ist. Grad zB bei trockenen Kuchen. Nur schade, daß ich das irgendwie selbst nie hinbekomme. :blink:

War diese Antwort hilfreich?

Mit Aepfeln drauf, sollte dieser Kuchen doch essbar sein. Wie
Wurst geschrieben hat, einfach probieren. Den musst du bestimmt
nicht in die Tonne geben.
risiko :aengstlich: :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Hallo mueppi,

hatte mal kein Backpulver im Haus gehabt,
habe stattdessen Rum genommen,hat's prima
geklappt.
Gruß Hexe-23 :blumen:

Bearbeitet von Hexe-23 am 26.08.2009 18:16:05

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (mueppi, 25.08.2009)
Ich habe ja nun einen Kleingarten mit sehr vielen Äpfeln und heute habe ich mich mal an einen Apfelblechkuchen gemacht und zu wenig Backpulver genommen!!! :labern:
Was passiert jetzt mit dem Kuchen?

Schlimmstenfalls geht er nicht schön auf.


Zitat
Ist er genießbar oder kann ich ihn in die Tonne geben?

"Genießbar" ist Geschmackssache- essbar ist er auf jeden Fall.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti