Toilettensitz verrutscht ... hier die Lösung

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Wer kennt dieses Problem nicht.
Große Löcher im WC-Sitz und kleine Schrauben, die durchgesteckt werden.
Daß das nicht funtionieren kann, sollte jedem techn. ausgebildeten Menschen klar sein.
In erster Linie den Deckelherstellern ..... :labern:
Aber bei dieser Lösung ist der Umsatz größer. Gewinnmaximierung heißt das wohl.

Es gehört einfach eine Hülse auf die Schraube/in das Loch, sodaß "keine Luft" mehr vorhanden ist.

Professionell wird dies von ***.de vertrieben.

Werde nun in Baumärkten nach passenden Teilen suchen und mich wieder melden.

Bis dahin .... :pfeifen:

*** Unerwünschte Werbung entfernt , Bitte an die Forumsregeln halten !

Bearbeitet von Jeanette am 09.09.2009 20:09:51

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Verstehe ich nicht.


Das riecht mir nach Werbung ;)


Verstehen tu ich´s schon, aber ich weiß nicht, was er uns sagen will :keineahnung:


Zitat (kulimuli @ 09.09.2009 20:02:40)
Verstehen tu ich´s schon, aber ich weiß nicht, was er uns sagen will :keineahnung:

Ganz einfach, du sollst sein Produkt kaufen :D

:hirni: , aber :nene: mein Toilettensitz wackelt nicht und verrutschen tut er auch nicht.
Da kann er sich jemand anderen suchen :gestatten:


Komisch, bis jetzt haben bei mir immer Schrauben und Löcher kooperiert. Vielleicht hast DU bislang die falschen gekauft ?.


Zitat (supermann @ 09.09.2009 19:54:16)
Wer kennt dieses Problem nicht.

ICH, und das ist auch gut so !

2 Bierflaschen-Gummis tun es auch. ;)


Zitat (wurst @ 09.09.2009 20:09:05)
2 Bierflaschen-Gummis tun es auch. ;)

und kosten keine 13 € :ph34r:

Ich kenne das Problem nicht ... :P


ein superman hat doch für jedes problem eine lösung :o
ausgerechnet bei einem simplen wc deckel versagt er :lol:


bin mit meinem Problem
über google -forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=22404-
auf dieses Forum gestoßen.

Es gibt also auch in Euren Kreisen dieses Problem ...........

Ich stimme den Kommentaren zu und man sollte den Artikel löschen ........


Zitat (supermann @ 09.09.2009 21:04:47)
bin mit meinem Problem
über google -forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=22404-
auf dieses Forum gestoßen.

Es gibt also auch in Euren Kreisen dieses Problem ...........

Ich stimme den Kommentaren zu und man sollte den Artikel löschen ........

:lol: rofl

einfache Dichtungsringe tuns ebenfalls

gibts bei uns im Baumarkt

neiiiiiiiiiiiiiiiiiiin - ich nenne den Namen nicht :lol:


Zitat (Die Außerirdische @ 09.09.2009 21:30:34)
einfache Dichtungsringe tuns ebenfalls

gibts bei uns im Baumarkt

neiiiiiiiiiiiiiiiiiiin - ich nenne den Namen nicht  :lol:




Und jetzt weiß ich nicht wo ich die Ringe her bekomme :verwirrt:

Bearbeitet von Sparfuchs am 09.09.2009 21:46:27

zum Bleistift bei denen mit den 20 Prozent außer Tierfutter,
es wäre praktisch, da mal nachzufragen
:lol:



Tippfehler wech

Bearbeitet von Die Außerirdische am 09.09.2009 21:47:48


Zitat (Die Außerirdische @ 09.09.2009 21:30:34)
einfache Dichtungsringe tuns ebenfalls

gibts bei uns im Baumarkt

neiiiiiiiiiiiiiiiiiiin - ich nenne den Namen nicht :lol:

Die mußt du aber kaufen :P

ich muss ganz ehrlich sagen das mir das problem an sich nicht bekannt ist
dichtungsringe also überflüssig ^_^


Ich hab ein ganz anderes Klobrillen-Problem. Immer wenn man sich setzt, klappt einem der Deckel gegen den Rücken. Das neeervt... und besonders angenehm ist es auch nicht, besonders wenn man nix anhat... :P

Weiß jemand Abhilfe? :keineahnung:


Zitat (keke @ 09.09.2009 22:25:05)
Ich hab ein ganz anderes Klobrillen-Problem. Immer wenn man sich setzt, klappt einem der Deckel gegen den Rücken. Das neeervt... und besonders angenehm ist es auch nicht, besonders wenn man nix anhat... :P

Weiß jemand Abhilfe? :keineahnung:

Klettverschlüsse aufkleben?

Zitat (keke @ 09.09.2009 22:25:05)
Ich hab ein ganz anderes Klobrillen-Problem. Immer wenn man sich setzt, klappt einem der Deckel gegen den Rücken. Das neeervt... und besonders angenehm ist es auch nicht, besonders wenn man nix anhat... :P

Weiß jemand Abhilfe? :keineahnung:

innen anbringen :rolleyes:

das mit den Dichtungsringen stammt, glaub ich, aus FM
finde es aber nicht wieder
weiß jemand, wie man die Tipps durchsucht?

und ich muss hier gestehen, mein Deckel wackelt auch, ich wollte die Dichtungsringe schon lange ausprobieren, vergesse aber immer und immer wieder welche zu besorgen
:pfeifen:


Zitat (keke @ 09.09.2009 22:25:05)
Ich hab ein ganz anderes Klobrillen-Problem. Immer wenn man sich setzt, klappt einem der Deckel gegen den Rücken. Das neeervt... und besonders angenehm ist es auch nicht, besonders wenn man nix anhat... :P

Weiß jemand Abhilfe? :keineahnung:

neue Klobrille?
ich hab mir zum Umzug eine neue gekauft.
Sie ist sehr schön, da freut man sich wenn man auf toilette geht :)

habe auch das Problem, das die Schrauben sich irgendwie nicht richtig festziehen lassen und die Toilettenbrille immer verrutscht.
Ein Glück steht mein WC so eng zwischen Wanne und Wand, das ich nicht jedesmal nen Abflug mache.

rofl

Hab mir mal dieses tolle Produkt angesehen, was am Ende der Seite beworben wird.

Nun ja, die Anleitung ist super, nun werde ich mal in irgendeinen Baumarkt gehen und kleine Gummischläuche in passender Größe kaufen.

Mehr haben die auch nicht, nur das die wesentlich mehr kosten.......................

Na wer es kauft


... ich hab die Gummipfropfen von einen 5 Liter Bierfaß "beigelegt", funzt wunderbar und so ein "Bierchen" ist mit Freunden zur Grillparty schnell mal verschüttet... :pfeifen::pfeifen::pfeifen:

Tantchen wollte noch ein Bild einfügen...

©Ludwig

Bearbeitet von Ludwig am 10.09.2009 12:47:05


Was willst du denn Keke?
Mein Deckel ist in der Mitte durchgebrochen. Da habe ich ihn abgemacht. Hab nur noch die Brille. Da macht man als Mensch viel mehr durch.

Aber verrutschen tut meine Brille nicht. Nee, dafür habe ich notfalls Unterlegscheiben. Woher? Aus dem Arbeitskasten von Männe.


hallo pittibiest,
habe mit einem ernsthaften Artikel in dieser Spaßvogelgruppe garnicht mehr gerechnet.
Deine Idee ist sehr gut, hätte selber drauf kommen können.
Kleine Schläuche findet man in der Aquaristik !
Oder ist das auch schon unerwünschte Werbung ?


Ich hatte auch das Problem. Habe von *** 2 Hartgummibuchsen eingesetzt und jetzt perfekt. Verrutscht nicht mehr und wird nicht mehr locker.
Gruss Albrecht

*** Unerwünschte Eigenwerbung enfernt , Bitte an die Forumsregeln halten - ihr habt sie schließlich bei Anmeldung anerkannt !!

Bearbeitet von Jeanette am 21.09.2009 11:22:45


Gummi Klose Leipzig
Ob Kondome, Windelhose, der Kenner kauft bei Gummi-Klose!

Ob sie da auch Dichtungsringe haben... :pfeifen:rofl


Sorry, aber rofl Ihr alle habt meinen langweiligen Arbeitsnachmittag erheitert!!!
Ich würde einfach zeitiger auf´s Klo gehen. Dann hat mehr Zeit sich vorsichtig hinzusetzen. Sorry rofl


Hallo, einfache und preisgünstige Lösung gibt es bei Unerwünschte Eigenwerbung entfernt , Bitte an die Forumsregeln halten !!!
Gruss Albrecht

Bearbeitet von Jeanette am 21.09.2009 11:21:34


Zitat (Albrecht @ 21.09.2009 11:17:49)
Hallo, einfache und preisgünstige Lösung gibt es bei Unerwünschte Eigenwerbung entfernt , Bitte an die Forumsregeln halten !!!
Gruss Albrecht

Hallo Jeanette,

woher weißt Du, ob das Eigenwerbung ist ?

Der Zweck dieser Artikel ist doch, Probleme aufzuzeigen und eine Lösung zu finden oder zu benennen.

Wenn die Lösung entfernt wird, macht das ganze doch gar keinen Sinn mehr.

Es geht hier um eine spezielle Adresse für einen speziellen Fall.
Da sollte man sich die Forumsregeln nochmals vornehmen .........

Zitat (supermann @ 21.09.2009 14:07:39)
Hallo Jeanette,

woher weißt Du, ob das Eigenwerbung ist ?


ganz einfach : der Inhaber und Verkäufer des Produktes heißt fast wie der User hier u.s.w. , keine Angst wir prüfen sowas sehr genau bevor wir löschen und wer hier Werbung für sein Produkt machen möchte , kann sich gerne an die Seitenbetreiber wenden !

ich mach jetzt hier die Tür zu , da er anscheinend nur für Werbung gedacht ist

Gesperrt Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter