Salbei haltbar machen


Wir haben in diesem Jahr sehr viel Salbei.
Wie können wir diesen konservieren ? Trocknen lassen und dunkel stellen ?=
Besten Dank für eine Rückinfo.
Grüße


Abschneiden zu nicht zu großen Sträusen binden und im Schatten zum Trocknen hängen, bis die Blätter spröde sind.
Dann kann man die Blätter abrebbeln (von den Stängeln abstreifen) und in Dosen oder Glässern aufbewahren ;)
auch gut als Tee.
Oder frisch in ein Glas geben und komplett mit Öl bedecken.

Ein paar Hand voll in reichlich Butter anbraten mit einigen Knoblauchzehen wer mag ;) und das über Spaghetti,noch etwas Parmesan lecker :sabber:


Schon sehr Klasse, was Wurst sagt.
Ich mache die Blätter vor dem Trocknen von den Stengeln, dann die trockenen Blätter in Dosen oder Gläsern aufbewahren.
Zu Fleisch im Fett gebraten, das schmeckt auch sehr gut.
Auch frisch gebraten.
LG Velten

Bearbeitet von velten am 17.09.2009 16:27:54


Wurst sagt es schon. Die Sträuße mit Gummi abbinden, wenn die Stengel schrumpfen macht das Gummi mit. Oder in irgendwelchen Gitterrosten dünn auslegen. Ich mache das immer vor dem warmen Ofen. Getrocknete Kräuter dunkel aufbewahren, damit sich das Aroma besser hält.


wenn du kinder hast würde ich auch einige eifrieren.
da sie gut zur munddesinfecktion sind.



Kostenloser Newsletter