Zu steifer Tüll!


Folgendes, ich bastel für mein Leben gerne mit Tüll. Letztens habe ich mir ein Tütü selbergemacht, das ist auch ganz hübsch geworden, ABER:

Ich möchte für eine Bekannte ein weiteres machen, die möchte aber eines, das nicht ganz so steif ist wie meines - ergo nicht ganz so viel Oberschenkel zeigt. :P
Ich brauche Rot und Weiss, und für den weissen Stoff habe ich schon eine ideale Lösung: Moskitonetz. Das klappt ganz wunderbar. Nun findet man sowas aber nicht in Rot, zumindest ich nicht.

Die Frage ist jetzt: Gibt es eine Möglichkeit, den handelsüblichen, preiswerten aber steifen Tüll irgendwie weicher zu machen? Prinzipiell ist das ja nur Kunststoff, das müsste also gehen...

Tipps, irgendwer?


( Bitte KEINE Tipps zum Ändern des Schnittes für einen weicheren Fall oder so... )

Danke im Voraus,
Mary.


das zauberwort ist waschen, danach ist die apperetur raus und er fällt weicher.

Bearbeitet von gitti2810 am 09.10.2009 15:10:17


Zu meiner Rock´n´Roll Zeit habe ich mir preiswert zum Fasching / Karneval den Tüll besorgt. Farben waren schwarz und weiß. Taftband je nach Rockfarbe.

Doppelt gelegt und auf Beinhöhe zurechtgeschnitten mit Taftband abgeschlossen hatte ich den perfekten Petty.
Der war von Natur aus weich. Da ich ihn härter wollte, bin ich damals mit Kartoffelstärke oder Sprühstärke ans Werk gegangen.

Auf die Idee, ein Moskito-Netz zu nehmen, bin ich nicht gekommen.
Werde es aber in meinen grauen Zellen aufnehmen.



Edit: Jetzt, wo in Kürze die neue Session anfängt, dürftest du den Tüll in fast allen Farben bekommen.

Bearbeitet von Eifelgold am 10.10.2009 14:57:34


Danke, gitty, ich nehme an, Maschinenwäsche und soooo ungefähr 30 Grad?


koreckt! B)
dann haste ja was du wissenwolltest. :D :wub:


Kann man ein Moskitonetz einfärben? :hmm:


ich würde es versuchen, doch vorher waschen. :(



Kostenloser Newsletter