Antivirenprogramm? Was noch?


Irgendwie hab ich den Eindruck, ich bin zu hochgerüstet. Natürlich habe ich ein Virenschutzprogramm. Ich hab aber auch noch die Windows-Firewall. Meine I-Mehl-Programme haben einen Schutz, und mein Netzwerkrouter hat eine Firewall. Klar ist mir auch, dass all dies einen richtigen Hacker überhaupt nicht hindern würde, allerdings wäre der dann echt enttäuscht, weils bei mir nichts zu holen gäbe, was die Mühe lohnen würde.

Brauch ich das alles eigentlich? Kann ich mir das Antivirenprogramm nicht sparen?


Du kannst natürlich alles aus machen am PC was du willst...ist aber genauso als würdest du dich im Winter Unbekleidet in den Schnee stellen, also ein Glücksspiel zu wissen wie lange du(dein PC) gesund bleibst.

Also ein PC benötigt ein Antivirusprogramm mit mit Erkennung von Dialer-Programmen und Phishing-Attacken. Nicht schaden kann trotz der Firewall im Router eine Softwarefirewall. Programme gegen Spam-Mails, Rootkits oder Spyware runden die Sicherheit ab.
Dann noch ein Programm gegen die Spionagefunktionen von Windows.
Das ist das was ein PC heute benötigt....


Bin schon mehrmals unbekleidet im Schnee gestanden, hab mich sogar schon nackt drin gewälzt, aber ok...

Also gibts genug Mist, den die Firewalls nicht wegfangen, Danke für die Auskunft!!


Antivirenprogramm ist auf jeden Fall das allerwichtigste für einen grundlegenden Schutz. Ich empfehle Antivir oder Kaspersky (wenn man etwas Geld über hat)


Antivir ist nicht schlecht; persönlich bevorzuge ich die Freeware-Version von Avast.
Das updadet sich mehrmals am Tag, ist schön schlank, läuft im Hintergrund und ist einfach zu bedienen. Man bekommt einen kostenlosen Registrierungsschlüssel, der ein Jahr gültig ist. Vor Ablauf des Jahres wird man daran erinnert, sich einen neuen Reg.-Schlüssel (ebenfalls kostenlos) zu holen.


Zitat (Mechtelt @ 21.10.2009 21:04:44)
Antivirenprogramm ist auf jeden Fall das allerwichtigste für einen grundlegenden Schutz. Ich empfehle Antivir oder Kaspersky (wenn man etwas Geld über hat)

Habe z.Z. Kaspersky drauf 1 Jahr kostenlos durch CB.
Bin sehr damit zufrieden. Hatte mir vorher Antivir gekauft und war nicht zufrieden, da der Rechner zu stark ausgebremst wurde.

heute in der Nacht kann mer sich Panda Internet Security 2010 hier Free holen.... und wenn mer will kann es auch Kaspersky Internet Security 2010 hier sein....

mal so als Tipp von meiner Seite ;)


wenn sich jemand wundert warum die das verschenken...die wollen ein wenig vom Windows7 Hype(Medienrummel) profitieren...


und wer das heute verschläft oder sich lieber F-Secure für "lau" holen will schaut hier mal am 23.10. vorbei und schenkt dem Blog ein schönes Foto als Bezahlung...KLICK


noch ein paar Tipps zu Gratis Virenschutz


für Kaspersky Internet Security 2010 sind aber irgendwelche registrierte windows 7 partys angesagt.und dafür brauch man eine angesagte email addy


die schwirren im Netz wie die Fliegen um den Sch***haufen.... ;)


Ich hab mehrere E-Mail Addy´s aber mit keiner hat es geklappt :-(


ich hab die kasper cbe drauf und nächstes jahr wirds bestimmt wieder was neues geben für einfach und lau geben


Ich hätte auch gerne den Code für 1 Jahr.
Aber was muss ich machen, damit ich es bekomme????
Hab alles ausgefüllt und dann kommt diese Meldung:

Quelle: Screenshot by Tastenmaus


Ich nutze Kaspersky schon seit mehreren Jahren kostenlos. Auf jeder Computerbild-DVD ist das Programm für 1 Jahr kostenlos drauf, man muß nur alle 3 Monate einen neuen Lizenzschlüssel anfordern.


Zitat (tastenmaus @ 24.10.2009 12:09:15)
Ich hätte auch gerne den Code für 1 Jahr.
Aber was muss ich machen, damit ich es bekomme????
Hab alles ausgefüllt und dann kommt diese Meldung:

Quelle: Screenshot by Tastenmaus

leider heute nicht mehr möglich.... war nur einen Tag als Werbung gedacht.. wenn ich wieder was finde gibt es die Meldung hier...

Bearbeitet von Nachi am 24.10.2009 20:09:50


Kostenloser Newsletter