Suche Make up, welches mit der Haut verschmilzt


Hallo, gibt es so ein Make up, welches mit der Haut quasi verschmilzt? Habe schon so einiges ausprobiert, bin nie richtig zufrieden. Entweder deckt es zu stark und die Haut wirkt trocken oder es deckt gar nicht. Hat vielleicht jemand Erfahrungen?


Hallo Fatzel!

Ich benutze immer von b**e die holiday skin damit spare ich mir das Make up.

da könnte ich dir von m....factor das age renew foundation empfehlen...

für mich selbst das beste.


Zitat (Gruene_Hexe @ 13.10.2009 12:42:20)
Hallo Fatzel!

Ich benutze immer von b**e die holiday skin damit spare ich mir das Make up.

jippi ich benutze das auch. :daumenhoch:
ist allemal besser, weil die haut nicht zugekleistert wird. :wub:

Make-ups gibt es wie Sand am Meer...
Ich schwöre auf mein Clinique - Superbalance Make Up.
Wie der Name schon sagt, schöne mittlere Deckkraft ohne gespachtelt auszusehen.
Einfach ein Qualitätsprodukt, für das ich gerne ca 25 Euronen ausgebe.


und wieder mal steh ich auf die getönte Tagescreme von Herrn Aldi


Ich glaub, dafür kann dir jemand anders keinen Tipp geben, denn deine Haut ist ja ganz anders als "unsre"... äh, weißt, was ich mein? je nachdem, ob man eher trockene oder fettige Haut hat, ist das eine oder andre Makeup besser.

Im Zweifel würd ich mich mal bei ner guten Kosmetikerin beraten lassen. Ich hatte auch mal ein Makeup ausm "Salon" und war suuuuper zufrieden. Aber das is halt teuer... :heul:

:blumen:
Ribbit, ohne Zeit für Makeup, nur Wimperntusche, ansonsten natürlich schön :pfeifen: :rolleyes:


Das kommt ganz auf deine Haut an. Ich habe auch schon vieles und vor allem teures ausprobiert. Von den meisten bekam ich im laufe des Tages eine trockene und fleckige Haut. Dann habe ich mal ein billiges Makeup von "A"-Nord ausprobiert und siehe da, das vertrage ich super. Gutes muß nicht immer teuer sein. :augenzwinkern:


Zitat (bonny @ 13.10.2009 13:04:51)
da könnte ich dir von m....factor

Mama Eifel kam mit M.. Factor nicht klar und hat es mir geschenkt.

Wird in zwei Phasen aufgetragen.

1. Grundieren und einziehen lassen
2. Make up auftragen.

Alles verteilt sich durch die Grundierung gleichmäßig und man sieht gut aus.
Keine Kränze oder so. Es "verschmilzt" schön mit der Haut.
Durch die Grundierung braucht man von dem Eigentlichen Make up nur ne kleine Erbse.

Ich bin damit total zufrieden. Preis um die 8 Euro.

Make up ist immer so ne Sache, man muss vieles Ausprobieren, bis man das für sich ultimative Produkt gefunden hat.

Bei mir war es Mutti. Von alleine hätte ich mir M.. Factor nie gekauft.

Zitat (Eifelgold @ 17.10.2009 15:07:42)

Alles verteilt sich durch die Grundierung  gleichmäßig und man sieht gut aus.

:yes: :yes: :lol:
Zitat
Preis um die 8 Euro.

mensch habt ihr's gut. ich bezahl fr.27.- :huh: :huh:

[FONT=Times][B]

Also ich benutze imme concealer auch abdeckstift genannt... :P und darüber MineralPuder. Gibt es von J**e ca 13 € oder auch günstiger bei der Hausmarke von Rossmann. Der Puder an sich deckt schon sehr gut und kleistert die Haut nicht zu!
Gruss HelloSydney


Ich werd das von Bonny mal probieren,bin mit meinem auch nicht so ganz zufrieden.
Meins kaufe ich in der Apotheke ...15 euro <_< vom auftragen her ist es ganz gut,lässt sich super verteilen und pappt nicht so auf der Haut aber es ist irgendwie transperent...deckt nicht so gut.
Dazu kommt das ich sehr rockene Haut habe ,wenn ich dann das falsche Make Up benutze kann's schon mal faltig aussehen....das will ich aber nicht :heul:


Achso..als Grundierung benutze ich Bebe Creme :)

LG Fenjala


Zitat (bonny @ 17.10.2009 15:57:39)
mensch habt ihr's gut. ich bezahl fr.27.- :huh: :huh:

Gut möglich, dass es jetzt hier auch mehr kosten kann.

Da ich mich nicht täglich schminke und man vom Make up wirklich nur ne kleine Erbse braucht, komme ich damit extrem lange aus.

Werde beim nächsten Drogeriebesuch mal schauen, wie teuer es genau ist.

Zitat (fenjala @ 17.10.2009 16:14:24)
Ich werd das von Bonny mal probieren,bin mit meinem auch nicht so ganz zufrieden.
Meins kaufe ich in der Apotheke ...15 euro <_< vom auftragen her ist es ganz gut,lässt sich super verteilen und pappt nicht so auf der Haut aber es ist irgendwie transperent...deckt nicht so gut.
Dazu kommt das ich sehr rockene Haut habe ,wenn ich dann das falsche Make Up benutze kann's schon mal faltig aussehen....das will ich aber nicht :heul:


Achso..als Grundierung benutze ich Bebe Creme :)

LG Fenjala

ja mach das mal fenjala. ich hab schon etliche, neu auf dem markt erschienene
ausprobiert und bin stets wieder auf "meines" zurück.

es ist wie eifelgold schon gesagt hat, leicht aufzutragen und eine kleine prise :lol: :lol: tuts allemal.

du siehst nicht wie gespachtelt aus und die falten verschwinden auch :lol: :lol: (ohne gewähr)

Genau wie Bonny kann ich dir das Produkt nur empfehlen.

Klar kommen musst du damit.


Zitat (bonny @ 17.10.2009 17:11:06)
ja mach das mal fenjala. ich hab schon etliche, neu auf dem markt erschienene
ausprobiert und bin stets wieder auf "meines" zurück.

es ist wie eifelgold schon gesagt hat, leicht aufzutragen und eine kleine prise :lol: :lol: tuts allemal.

du siehst nicht wie gespachtelt aus und die falten verschwinden auch :lol: :lol: (ohne gewähr)

Bonny und Eifelgold...welche Farbe benutzt ihr bei dem Make Up?
Mir fällt immer so schwer den richtigen Farbton zu finden.

LG Fenjala

Zitat (HelloSydney @ 17.10.2009 16:13:16)
Also ich benutze imme concealer auch abdeckstift genannt... :P und darüber MineralPuder.

:D mineralpuder ist super, ist glaube ich auch für alle hauttypen geeignet.

gibt es auch als rouge :)

Zitat (fenjala @ 12.11.2009 21:48:33)
Bonny und Eifelgold...welche Farbe benutzt ihr bei dem Make Up?
Mir fällt immer so schwer den richtigen Farbton zu finden.

LG Fenjala

wenn du das von m f. nimmst...dann hab ich nr. 70 natural
möchte ja nicht mit frau blanco angesprochen werden :lol:

Danke Bonny....ich nähmlich auch nicht :D


Ich benutze das Annayake von Douglas. Das ist zwar sehr teuer, hält aber ewig (ich habe die erste Flasche 2,5 Jahre benutzt). Es ist unsichtbar, modelliert aber gut.

Bearbeitet von Paradiesvogel am 13.11.2009 08:50:46


Unsichtbar ist sicher gut wenn man von Natur aus eine gesunde Hautfarbe hat,ich bin leider ziehmlich blass und brauche ein Make Up was wenigstens ein wenig Farbe in mein Gesicht zaubert.
Meine Kollegin benutzt nie Make Up und hat von Natur aus ein schönen Hautton,selbst im Winter :rolleyes:


Ich kann dir raten, Make-Ups von Clinique zu benutzen.Die decken super, aber wirkt eben nicht masken-haft. Geh am besten zu Douglas oder so und lass dich beraten, welches am besten für deine Haut geeignet ist (gibt zB feuchtigkeitsspendende Varianten usw.).

Mich hat lange Zeit der etwas teurere Preis abgeschrekct (ist aber immer noch im Rahmen), aber dafür halten sie auch doppelt so lange wie die günstigen Make-Ups.


Zitat (mysharona @ 15.11.2009 15:07:59)
Ich kann dir raten, Make-Ups von Clinique zu benutzen.Die decken super, aber wirkt eben nicht masken-haft. Geh am besten zu Douglas oder so und lass dich beraten, welches am besten für deine Haut geeignet ist (gibt zB feuchtigkeitsspendende Varianten usw.).

Mich hat lange Zeit der etwas teurere Preis abgeschrekct (ist aber immer noch im Rahmen), aber dafür halten sie auch doppelt so lange wie die günstigen Make-Ups.

und die haben mir zu sehr gedeckt :rolleyes: . Da sieht man, dass der Bedarf ganz unterschiedlich ist.

Die Beratung von einer Fachperson ist aber sehr wichtig.

Zitat (bonny @ 13.10.2009 13:04:51)
da könnte ich dir von m....factor das age renew foundation empfehlen...

für mich selbst das beste.

nochmal danke für den tip...habs mir besorgt (farbton sand) und bin sehr zufrieden :blumen:

LG Fenjala

Zitat (fenjala @ 12.11.2009 21:48:33)
Bonny und Eifelgold...welche Farbe benutzt ihr bei dem Make Up?
Mir fällt immer so schwer den richtigen Farbton zu finden.

LG Fenjala

Ohje, dass sehe ich jetzt erst.

Ich bin der Schneewittchentyp mit Rosacea.

Für mich eignet sich super "warm Almond # 45"

Zitat (Eifelgold @ 21.11.2009 15:23:00)
Ohje, dass sehe ich jetzt erst.



Für mich eignet sich super "warm Almond # 45"

kein problem ;)

Zitat (fenjala @ 21.11.2009 15:12:04)
nochmal danke für den tip...habs mir besorgt (farbton sand) und bin sehr zufrieden :blumen:

LG Fenjala

welch ein zufall....ich habs mir am donnerstag auch geholt
sand nr 65 :hihi: :hihi: jetzt sehen wir gleich aus rofl

Nach vielen Versuchen mit allem möglichen Make Up bin
ich bei AgePerfekt von Loreal hangen geblieben.
Bin total zurfrieden damit, sieht nicht "künstlich" aus,
ist schön aufzutragen, ergiebig ja - passt einfach.


Zitat (bonny @ 22.11.2009 16:43:15)
:hihi: jetzt sehen wir gleich aus rofl

na und?
hab ich kein Problem mit ;)

Bist du zufrieden mit dem Farbton?
Ich find den nicht schlecht aber ein dunkleren würde ich für mein Gesicht nicht nehmen.

ich empfehle dir some-kind-a-georgeous von benefit. es verschmilzt mit der haut und ist für jeden hauttyp und auch hautton geeignet. es gibt zwei farben: einen für dunkelhäutige frauen und einen für so gut wie jeden anderen.
das make up ist einfach super.
muss mal googeln. gibts bestimmt bei ebay. kostet so um die 25 euro und hält ewig.


Hallo Mumsel....lange nichts mehr von dir gelesen :)

dieses Make Up ist mir völlig unbekannt,kann man das nicht in der Drogerie kaufen?

LG Fenjala


Huhu Mumsel! :blumen:

---

fenjala, in den Drogeriemärkten gibt's Benefit nicht, aber bei Douglas wirst du fündig. Prima Qualität meiner Meinung nach, da lohnt sich das Geldausgeben ^_^


Danke Wecker :blumen:


Vielleicht ist dein Anliegen weniger eine Frage des richtigen Produkts. Wenn ein Make-up natürlich aussehen soll, ist es viel wichtiger, das passende Make-up für den jeweiligen Hauttyp zu finden. Im Netz wirst du einige Beiträge und Tipps zu diesem Thema finden, wie zum Beipiel diesen zum Thema XXX Foundation. Das ist jedenfalls eine der Grundvoraussetzungen dafür, für sich ein Make-up zu finden, das aussieht wie angegossen bzw. wie mit der Haut verschmolzen.

URL entfernt, bitte bzgl. Werbung unsere bei Anmeldung
akzeptierten Forumregeln beachten, danke!
W.


Bearbeitet von Wecker am 02.12.2009 17:38:44



Kostenloser Newsletter