teppichflecken: teppichfleck vom tee mit milch


Hallo,

habe vor paar Tagen Tee mit Milch auf meinen hellen Teppich verschüttet. Habe direkt mit etwas Wasser und Waschmittel versucht. Die Stelle ist jetzt trocken und sieht leider gelblich, bzw. etw. bräunlich aus. Kann mir da jemand einen guten Tip geben, wie ich den Fleck aus meinem Teppich rauskriege.
Danke im voraus.
Irinak


Bevor man irgendwelche Tipps geben kann, wäre es sinnvoll wenn du ein bisschen mehr Informationen rausrückst ;) aus welchem Material ist der Teppich- Wolle, Seide, Synthetik,...? Und ist es ein Teppich den du auch raustragen kannst, oder handelt es sich um Auslegeware? Wie groß ist der Fleck?


Hallo Valentine,

der Teppich ist aus Synthetik, sehr dicht gewebt und ist eine Auslegeware.
Die Größe des Flecks? Ich würde sagen, ca 40 x 40 cm, die Taase, die ich verschüttet habe, war seeeehr groß. :unsure:
Ich hoffe, ich bekomme ein paar hilfreiche Tips.


Versuchs mal mit Rasierschaum.


Danke für den Tip. Werde morgen versuchen. Soll ich den Rasierschaum direkt auf dem trokenen Teppich anwenden oder erstmal nass machen?


Inzwischen dürfte der Fleck wohl leider angetrocknet sein. Frische Flecken behandelt man am besten mit schlichtem (destilliertem) Wasser und sauberen saugfähigen Tüchern. Immer schön von außen nach innen arbeiten damit er nicht größer wird...

In diesem Fall ist das allerdings wohl zu spät... und die Farbe vom Tee ist schön tief in die Fasern eingezogen. Wäre es etwas "tragbares", könnte man es anfeuchten und in die Sonne legen- das bleicht gut. Was auch gut bleicht ist Klorix. Hab ich selber schon festgestellt, als ich mal 'ne Küche grundgereinigt habe... die Küchentücher mit Klorix-Wasser hab ich auf den Teppichboden im Wohnzimmer geworfen, und am nächsten Tag war der an diesen Stellen nicht mehr rosa sondern irgendwie blassbeige. Machte nix, der sollte eh am nächsten Tag raus und durch Laminat ersetzt werden ;)

Ich würde also mal einen Versuch mit verdünntem Klorix starten, schlimmer machen kannst du's wohl kaum.

Alternativ kannst du, wenn du noch einen Rest von dem Teppich hast, diesen auf den Fleck legen und mit einem Cuttermesser durch beide Schichten durch mindestens in Fleckgröße schneiden. (Diese Prozedur, damit der Ersatzflecken exakt die gleiche Form und Größe hat wie das zu ersetzende Teil). Schmutzigen Teppich irgendwie rausprökeln, Flicken einsetzen, fertig.



Kostenloser Newsletter