Antihaft Topf als Bratpfanne? genau das..

Moin

Will mir so in ner Stunde n bischen Rührei machen bin aber nicht im Besitz einer
Habe aber einen Antihaftbeschichteten Kochtopf (Durchmesser 19cm)..

Meint ihr das geht auch oder würdet ihr eher davon abraten? :wacko:
Warum soll das nicht gehen?

Bisschen Fett rein,dann die gewürzten,verschlagenen Eier,mit einen Holzlöffel immer wieder zusammenschieben bis nix mehr flüsig ist,aber nicht Trocken werden lassen. ;)

Edit.das ganze bei mittlerer Temperatur

Bearbeitet von wurst am 15.10.2009 19:57:21
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich benutze dauernd Töpfe zum braten... immer wenn ich etwas anbrate, was dann später geschmort oder gekocht wird. Kein Problem!
Gefällt dir dieser Beitrag?
alles klar vielen Dank

:blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Sic. Erstmal willkommen in unsere Gemeinde.

Klaro kannste n normalen

Falls du bei dir in der Nähe so en blau-gelbes schwedisches Möbelhaus hats, da gibts Pfannen ab zweifuffzich.

Gruß

Abraxas
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
profis gefragt: Verbennung auf Parkett + Badewanne Pilz im Sauerkrauttopf Tannenbaum im Topf: Welche Erde? Gedanken Über Das Forum Und Seine User: my 50 Cent ... Spaghetti-Wasser: Salz ins Wasser, oder was ? Wie kriege ich meine Bratpfanne RICHTIG sauber? Hortensie im Topf überwintern-Winterschutz auch: für Pflanze oder nur Kübel? Richtiges Kochen spart Strom und somit Geld: Ein paar Stromspartipps zum Thema Kochen