Antihaft Topf als Bratpfanne? genau das..


Moin

Will mir so in ner Stunde n bischen Rührei machen bin aber nicht im Besitz einer Pfanne.
Habe aber einen Antihaftbeschichteten Kochtopf (Durchmesser 19cm)..

Meint ihr das geht auch oder würdet ihr eher davon abraten? :wacko:


Warum soll das nicht gehen?

Bisschen Fett rein,dann die gewürzten,verschlagenen Eier,mit einen Holzlöffel immer wieder zusammenschieben bis nix mehr flüsig ist,aber nicht Trocken werden lassen. ;)

Edit.das ganze bei mittlerer Temperatur

Bearbeitet von wurst am 15.10.2009 19:57:21


Ich benutze dauernd Töpfe zum braten... immer wenn ich etwas anbrate, was dann später geschmort oder gekocht wird. Kein Problem!


alles klar vielen Dank

:blumen:


Hallo Sic. Erstmal willkommen in unsere Gemeinde.

Klaro kannste n normalen Topf nehmen. Gehen tut alles.

Falls du bei dir in der Nähe so en blau-gelbes schwedisches Möbelhaus hats, da gibts Pfannen ab zweifuffzich.

Gruß

Abraxas



Kostenloser Newsletter