Evergreens: echte hits die man nie vergisst


Hallo ihr lieben,

ich wusste erst nicht wo ich dieses Problem schildern kann denn sowas Musik als Rubrik gibts hier irgendwei nich aber hab gesehen das lanie hier auch was zu Musik geeschrieben hat.

und zwar geht es darum das meine freundin und ich brunchen wollen und ich hab mir überlegt als musik irgendwie was lustiges altes mit zu bringen
Deshalb bin ich auf der suche nach ECHTEN EVERGREENS die man NICHT VERGESSEN KANN oder auch will.

hab schon sowas wie, Dolce Vita, upside down ring of fire, our house, robert de niros waiting, always look on the bright side of life, the hustle, und noch einige andere

ihr seht ich suche also solche lieder die man noch nach Jahren mitsingen kann
vielleicht könnt iht mir ja ine weni auf die sprünge helfen und ein paar euer top hits schreiben ( bitte nichts von michael jackson )

freue mich auf eure antworten

pingu




Flieger grüß mir die Sonne

oder

99 Luftballons


Baby Jane

Sonderzug nach Pankow

my oh my

i want to break free


Edit: kleiner Schönheitsfehler

Bearbeitet von Eifelgold am 15.10.2009 22:39:09

Lemon tree
I will survive
diverse Abba-Lieder (Mamma mia, Money Money, usw.)
We will rock you
Let me entertain you

meine spontanen Ideen...


Beatles-songs.... und was von Queen natürlich :D
hab Kind aufm Arm, daher jetzt keine Liederliste ;)


Romantische Vorschläge oder solche mit hohem Kuschelfaktor hätte ich eine ganze Handvoll.
Da Ihr aber anscheinend eher muntere Titel haben wollt, bringe ich Euch diese beiden Vorschläge:

Cliff Richard, Rote Lippen soll man küssen
Seltsamerweise finde ich bei Yout*be die deutsche Version mit Cliff Richard nicht, muss halt Peter Kraus herhalten B).

Und last not least Teddy Parker, Nachtexpress nach St. Tropez.

Beide Evergreens bringen garantiert Stimmung, nicht nur beim Brunch.

Mein Favorit wäre der gschupfte Ferdl, allerdings ist Helmut Qualtinger fast zu schade zum Nebenbei-Hören. Der Text ist zugegeben für Nicht-Österreicher nicht ohne weiteres verständlich, lässt sich aber ergoogeln.


Und wenn Ihr ein anderes Mal fürs Candlelight-Dinner oder für die "Blaue Stunde" was zum Kuscheln braucht, hätte ich eine Handvoll Vorschläge: s. o.

Bearbeitet von Bernhard am 29.12.2015 11:26:36


Guten Morgen,

wie wärs mit : ACDC Highway to Hell

Bob Marley No women, no cry

Joan Baez The night, they drove old dixie down

Jimi Hendrix Hey Joey

und Volker Lechtenbrink Ich mag :headbang:


der Bereich der Evergreens ist ja Riesengroß ..........
von den 90/80/70/60ern, deutsch oder englisch ?

Red River Rock Johnny & The Hurricanes
Let´s Dance Chris Montez
Rag doll The Four Seasons
Lollopop The Chordettes
Sugar sugar The Archies
Till i kissed you The Everly Brothers
The Wanderer Dion

Heike Schäfer Die Glocken von Rom
Wind Für alle
Howard Carpendale Laura Jane
Die Flippers Die rote Sonne von Barbados

wenn Du die Titel der Serie Hitgiganten, Kuschelrock oder Chart Show ansiehst, hast Du alles was Du brauchst ........


ABBA, Boney M, finde ich kann man immer hören. In deutsch: Pe Werner, Peter Maffay oder Rainhard Fendrich - die hatten doch auch tolle Songs früher ( heute auch noch ).

In den 70´gab´s doch so tolle Bands und Lieder.


Da ich Deinen Geschmack nicht kenne, knall ich einfach mal rein, was mir so spontan einfällt. Pop, 70er und 80er. Such Dir einfach raus, was passen könnte

Klassiker, die ich heute noch gut hören kann:
Billy Joel - Piano Man
Men at Work - Who can it be now / Down Under
OMD - Maid Of Orleans
U2 - Pride
City - Am Fenster
Pogues - Fiesta
Melissa Etherigde - Like the way I do
Bruce Springsteen - Hungry heart / Born in the USA
Pretenders - Don't get me wrong
B 52's - Love Shack / Dance this mess around
Police - Roxanne / So lonely
Manfred Mann - Blinded by the Light
Steve Miller - Abracadabra / The Joker
Golden Earring - Radar Love
Alice Cooper - Poison
Bachman Turner Overdrive - You ain't seen nothin' yet
KC & the Sunshine Band - That's the way I like it
Toto - Rosanna / Africa
Alphaville - Big in Japan / Forever Young


Zeugs, das immernoch permanent im Radio gedudelt wird:
Roberta Flack - Killing me softly
Village People - YMCA
Carl Douglas - Kung Fu Fighting
Men without Hats - Safety Dance
Grölemeyer - Männer
Westernhagen - Mit Pfefferminz bin ich Dein Prinz
Westernhagen - Dicke
Prince - 1999
Stevie Wonder - I just called to say I love you
FR David - Words
Starship - We built this city
Cher - Believe
Michael Sembello - Maniac
Wham! - Wake me up before you go-go
Klaus Lage - 10³ mal berührt
Purple Schulz - Verliebte Jungs
Kylie Minogue - I should be so lucky / The Locomotion
Rick Astley - Together Forever
A-Ha - Take on me
ABC - The look of love
Soulsister - The way to your heart
Europe - The Final Countdown
Katrina & the Waves - Walking on Sunshine
Marc Cohn - Walking in Memphis
Cranberries - Zombie
Don Henley - Boys of Summer
Bryan Adams - Summer of '69
so ziemlich alles von Phil Collins, Tina Turner, Rod Steward, Status Quo, Roxette :wallbash:

Mir fällt ständig noch was ein, des1/2 stopp ich hier mal, bevor es draußen wieder hell wird und ich das gesamte Musikarchiv von Bremen 1 hier reingekloppt hab. :pfeifen: Was in diesem Fred bisher an Vorschlägen kam, dürfte ohnehin schon reichen, um das komplette Wochenende durchzubrunchen. :D

Schlager und NDW wären schon wieder ne Sparte für sich. Auch da kannst Du quasi blind reingreifen.

Und da es in den Läden schon wieder Lebkuchen und Marzipan gibt, kannst Du auch schon wieder zu "Last Christmas" greifen. :P


Zitat (Koenich @ 18.10.2009 02:14:32)
Zeugs, das immernoch permanent im Radio gedudelt wird:
...
Westernhagen - Mit Pfefferminz bin ich Dein Prinz
Westernhagen - Dicke
...

... und ich dachte schon, unsere allzu präsenten SWR3 und Radio Regenrinnebogen hätten eine gar grausige Musikauswahl :blink:

Mir fallen zu Evergreens spontan die bereits mehrfach erwähnten ABBA und Queen ein, auch von Barclay James Harvest gibt es ein paar Balladen, die ich immer wieder hören mag. Simon and Garfunkel geht auch immer (die berühmte Doppel-LP mit dem Mitschnitt des Livekonzerts im Central Park von 1982 kann man quasi komplett spielen). Die Rolling Stones haben auch einiges produziert, was mir gefällt. Bei deutschsprachig denke ich zunächst an Nena und Karat (und von denen auch bitte die sieben Brücken und nicht Herrn Maffays Version - von Peter Maffay dann aber gerne seine anderen großen Erfolge).

Ich persönlich höre noch sehr viel mehr "alte" Musik, die aber auf einer Party wohl eher fehl am Platze wäre (heute eignen sich wohl weder der frühe Reinhard Mey noch Joan Baez als Stimmungsbringer :D)

Aber das hängt natürlich stark vom Geschmack der Gruppe ab.

Zitat (tigermuecke @ 18.10.2009 08:57:45)
... und ich dachte schon, unsere allzu präsenten SWR3 und Radio Regenrinnebogen hätten eine gar grausige Musikauswahl :blink:


Ich lach mich schief, :lol:
und wißt Ihr, was unser Bremen 1 mit Euerm SWR macht?
Ab 0.00 schaltet Bremen 1 um und SWR (ob 1 oder 3 bin ich jetzt nicht ganz genau sicher) übernimmt das weitere nächtliche Radiogedudel hier bei uns bis morgens 5.00.

Manchmal ists wahrlich schaurig mit der Musikauswahl, aber manchmal gibts auch hier wie da Lichtblicke und das eine oder andere schöne Stück.

Sugar Baby von Peter Kraus

Du von Maffay

Die Träne auf reisen von Adamo

Bin i Radi bin i König vom Torwart einst

Er steht im Tor im Tor etc. von Wenke

Bearbeitet von risiko am 23.10.2009 02:05:36


Zitat (Die Bi(e)ne @ 23.10.2009 00:28:34)
Manchmal ists wahrlich schaurig mit der Musikauswahl, aber manchmal gibts auch hier wie da Lichtblicke und das eine oder andere schöne Stück.

Das klingt eher nach SWR1 - die haben meiner Meinung nach tagsüber ein sehr schönes Programm, nachts spezialisieren sie sich aber gerne mal für längere Zeit auf einen Künstler / eine Richtung. Wenn man den dann gerade mag, kriegt man echte Perlen zu hören, wenn nicht, hat man Pech gehabt ;)

Was mir da spontan einfällt:
Wind of change von den "Scorpions"


Zitat (Onkel Robert @ 16.10.2009 00:55:13)

v=gQKIZHlmvKg]Rote Lippen soll man küssen[/URL][/i]
Seltsamerweise finde ich bei Yout*be die deutsche Version mit Cliff Richard nicht,



Meinst du Konzertversion?

http://www.youtube.com/watch?v=zagl7eD6MYE

Guter Song

Bearbeitet von Eifelgold am 23.10.2009 16:15:33

Ganz klar!

The Cure - Lullaby


Zitat (elka @ 23.10.2009 15:49:19)
Was mir da spontan einfällt:
Wind of change  von den "Scorpions"

... und davon gibt es auch - ebanfalls von den Scorpions - eine Version in russischer Sprache (ich hab die auf einer garantiert echten Best-Ballads-CD der Scorpions, die ich 1996 für umgerechnet wenige Pfennig auf einem Markt in einer russischen Kleinstadt erwarb - seltsam nur die Rechtschreibfehler in den Titeln ;) )

Die Version gefällt mir auch sehr gut:

Klicksch, dann gucksch!


Edit meint: Update: Beitrag 2.0 - jetzt mit vollständigen Sätzen

Bearbeitet von tigermuecke am 14.11.2009 12:57:24

All kinds of everything - Dana

Naja, vielleicht nicht unbedingt der Evergreen, aber trotzdem schön..

Bearbeitet von schnuffelchen am 14.11.2009 13:39:53

Mein erster Gedanke war: Oh Gott, Andrea Jürgens.

Wie alt ist die Dana? 18?


Zitat (Eifelgold @ 14.11.2009 13:36:10)
Mein erster Gedanke war: Oh Gott, Andrea Jürgens.

Wie alt ist die Dana? 18?

Zu dem Zeitpunkt käme das altersmäßig schon hin - inzwischen dürfte sie natürlich schon älter sein ;)

Finde sie aber besser als Andrea Jürgens - die mochte ich noch nie singen hören :o

Nee, Andrea Jürgens mit ihrem ewigen Selbstmitleid.
Genau wie Yvonne Schnatterpelz.

Nicht mein Ding.

Dann doch lieber wahre Mucke:

AC/DC

hoffentlich klappts


Emma -- Hot Chocolate

Bearbeitet von schnuffelchen am 14.11.2009 14:19:48


Wo wir gerade bei gestreifter Arbeitskleidung sind:

Nicht zu vergessen:


Chain Gang - Kettenbande



Kostenloser Newsletter