Frauen und Fussball - geht das? Na klar :)


Ich weiss, hier sind ne Menge Frauen unterwegs, aber wir Maenner brauchen auch mal was *g* Huebsche Frauen und Fussball - netter Werbespot...


Aber ohne Trikottausch :huh:


wie jetzt? wie sollen die ihre Trikots denn noch tauschen? Klick :pfeifen:

Bearbeitet von Nachi am 28.10.2009 20:08:47


Na klar, das geht:
Soccergirls

:rolleyes:

Das soll Fußball sein? Ich bitte euch.... In dem Fall schaut ihr Männer wohl weniger auf Technik und Können... B)

So wird Frauen-Fußball wohl nie ernst genommen... ^_^


Zitat (keke @ 28.10.2009 22:55:30)
Das soll Fußball sein? Ich bitte euch.... In dem Fall schaut ihr Männer wohl weniger auf Technik und Können... B)

So wird Frauen-Fußball wohl nie ernst genommen... ^_^

Na, wenn wir uns auf die Technik und das Koennen konzentrieren wollen, koennen wir immer noch Bundesliga gucken :D

Warum tobt ihr euch nicht bei Vati aus? Wäre doch das richtige Thema für eine Männerstammtischrunde... :pfeifen: rofl


nee, nee

Frauen und Fußball, das geht gar nicht

deshalb ist die deutsche Frauen Nationalmannschaft ja auch nur 7 mal Europameister geworden
und nur 5 mal hintereinander :pfeifen:


Zitat (Die Außerirdische @ 29.10.2009 02:42:56)
nee, nee

Frauen und Fußball, das geht gar nicht

deshalb ist die deutsche Frauen Nationalmannschaft ja auch nur 7 mal Europameister geworden
und nur 5 mal hintereinander :pfeifen:

... und zwei Mal Weltmeister und einmal Vize.... B)

Zitat (Bernhard @ 28.10.2009 19:16:57)
Ich weiss, hier sind ne Menge Frauen unterwegs, aber wir Maenner brauchen auch mal was *g* Huebsche Frauen

Wieso sucht sich die ach so schöne Herrlichkeit nicht gleich was fürs Auge?
Oder kann es sein, daß es in der Damenwelt auch sowas wie Geschmacksnerven gibt?
:pfeifen: *musstesein* :P

Frauen und Fußball geht durchaus... zumal die Frauen ja wohl selbst besser spielen, wie's aussieht.
Mal vom Egotrip weg und in die normale Ehe rein:
Frauen und Fußball geht auch im Reihenhaus mitten in Deutschland, Bierkästen in Reichweite und ohne nennenswerte sportliche Ambitionen:

All die durchschnittlichen Ehefrauen, Mütter, Hausdamen und deren Freundinnen veranstalten einen eigenen Stammtisch, während sie ihre anbetungswürdigen Ehemänner zum gemeinschaftlichen Fußballgucken inclusive Monitoranbrüllen und sonstigen dazughörigen Randexzessen vergesellschaften. :grinsen:

ich werde nie die blöde Werbung bei der WM vergessen
"Den Männern die WM und den Frauen das " :wallbash:

ich wollte während der WM nicht in U-Haft sitzen, sonst hätte ich alle Plakate eigenhändig runtergerissen und abgefackelt

die dämlichste Frage des Jahrhunderts wäre für mich gewesen "willste das Auto oder ein WM-Ticket"


Fussball..war mal ein Spiel ist jetzt ne kriegs-Ersatzhandlung geworden.
Ich wuerd meine Tochter NIE dazu ermuntern,.,,, glueklichrweise hat sie auch nullbock drauf.Gottseidank. Find ich voellig daneben, und noh voellig danebener fuer Maedchen.


Zitat (clingylimpet @ 30.10.2009 21:42:51)
Fussball..war mal ein Spiel ist jetzt ne kriegs-Ersatzhandlung geworden.

Hä?????????

Aua.
Dazu fällt mir nichts ein.

...hier noch was hübsches - ich dachte SO spielt man "Damenfußball" :grinsen:


Zitat (clingylimpet @ 30.10.2009 21:42:51)
Find ich voellig daneben, und noh voellig danebener fuer Maedchen.

... und das find ich völlig daneben....

Wo und wann leben wir denn?

Und anderswo amüsiert/echauffiert man sich köstlich über Frauen in Burkas.... Emanzipation wie auch Diskriminierung kann man schon im Kleinen fördern oder entgegen wirken...

:pfeifen:

Zitat (clingylimpet @ 30.10.2009 21:42:51)
Ich wuerd meine Tochter NIE dazu ermuntern,.,,, glueklichrweise hat sie auch nullbock drauf.Gottseidank.

Und wo hättest du deine Tochter gerne gesehen???

Im Ballett im Tüll und Tütü? Mit kaputten Füßen?

Oder gar in der Rhytmischen Sportgymnastik, die ich auch jahre lang prakitziert habe. Nur damit deine Tochter eine anmutige Bewegung hat auf der du stolz sein kannst???

Ich habe jahrelang Rhytmische Sportgymnastik gemacht. Nicht, weil meine Eltern das wollten, sondern weil ich mich anmutig bewegen und tanzen wollte.

Heute danke ich Gott, wenn ich mal keine Rückenschmerzen habe. Mein antrainiertes Hohlkreuz ist doch zu niedlich . Nu schaut euch mal die süße Eifel an, die mit den niedlichen Zöpfchen, die mit 13 auf Turnieren geschminkt war wie eine Nutte. Ja, so wollen wir unsere Töchter sehen.

heute bin ich schmerzlich bemüht, eine grade Haltung anzunehmen und ich scheue mich auch nicht zu sagen, dass ich in den Wintermonaten ziemlich häufig mit ner Wärmeflasche dasitze.

Manche ehrgeizige Muter sollten sich wirklich überlegen, ob Frauenfussball nicht doch die bessere Wahl für ihre Töchter sind.

Es ist nicht immer gut, den eigenen verlorenen Kindheitstraum auf seine Kinder zu projektieren.

Dies nur zur Info.


Zitat (clingylimpet @ 30.10.2009 21:42:51)
Fussball..war mal ein Spiel ist jetzt ne kriegs-Ersatzhandlung geworden.
Ich wuerd meine Tochter NIE dazu ermuntern,.,,, glueklichrweise hat sie auch nullbock drauf.Gottseidank. Find ich voellig daneben, und noh voellig danebener fuer Maedchen.

Zum Glück gibt es Leute die sehen das anders :D :D

Schade das Du so denkst!!

Nicht ärgern, Knollekater. Der Beitrag ist doch schon älter. ;)



Kostenloser Newsletter