schwarze Jeans hat helle Knicke nach dem Waschen

Ich hab folgende Frage:

mein Sohn hat eine neue schwarze Jeans, jetzt hab ich die natürlich mit schwarzen Sachen gewaschen, aber nach der Wäsche hat sie überall helle Knicke, ich dachte erst Waschpulver, hab vorsichtig gerieben und dann nochmal kurz in die Maschine nur gespült ohne Waschpulver. Trotzdem sind die Knicke noch drin und vor allen Dingen sie sind hell.

Was kann ich da machen?

Bringt nachträglich denn dieses schwarze Flüssigwaschmittel noch was?
Hallo Korfballgirl,

ne, das Waschmittel für schwarze Sachen färbt ja nicht.. sondern soll nur weniger ausbleichen. Das kannst du dir in dem Fall also sparen.

Ist die Jeans nicht sonderlich farbecht? Ich denke mal, die Farbe ist an den Knicken einfach stärker rausgegangen. Ich würde das unter "vintage" verbuchen und so anziehen. ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Ribbit,

ob die jetzt farbecht ist, weiß ich nicht, ich hab die zum 1. Mal gewaschen.

Meinst Du es würde was bringen, die nachzufärben oder sieht man dann die weißen Knicke immer noch?

Ich finde sowas sehr ärgerlich.

Übrigens danke für die schnelle Antwort.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hatte das auch mal,muß dein Sohnemann jetzt wohl so hinnehmen.
Meine Mutter meinte,das die Trommel dann wohl zu voll war...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hatte das auch mal, ab ins Geschäft, und Hose zurück geben...
war ein Material, bzw. Qualitätsfehler...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich denke auch, dass die Waschtrommel zu voll war.

Ich zieh Jeans immer auf links vor dem Waschen und achte darauf, dass moeglichst nur Jeans aus den selben Material und Farbe in die Waschtrommel kommen. Waschen: nur bis 40 Grad. Ich lasse sie auch nach dem Waschen nie lange in der Maschine liegen, damit die nicht so knittern.

Es gibt im Handel Waeschefarbe. Mit der kannst du die Farbe der Jeans auffrischen und retten, was zu retten ist.

LG minchenmaus
Gefällt dir dieser Beitrag?
Reklamieren wär ein Versuch wert, färben kann ich dann immer noch, falls die Reklamation nicht anerkannt wird. Danke für Eure Antworten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also, ich ziehe Jeans und auch sonstige farbige Anziehsachen vor dem Waschen immer auf Links, damit die Farben geschont werden. Außerdem verwende ich für diese Wäsche immer Flüssigwaschmittel für Farbiges - die von A..I reichen da völlig aus..

Seitdem habe ich dieses Malheur mit den Jeans nicht mehr.

Bearbeitet von schnuffelchen am 08.12.2009 19:50:05
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
für nähanfänger: was kommt ins nähkörbchen? Wie reduziert man den Stretchanteil ? Jeanshose mit Leder-Metallemblem am Bund waschen ? Besser immer mit Hand waschen ? Wer war damals zur Kinderkur in Meura? Meine Erinnerungen. Neue Wachstischdecke hat Knicke: Wachstischdecke Wachsjacke Knicke im Poster: Kann man es wieder glätten? Stoff an Stoff Reibung