Mützen für Aktion save the Children


Hallo wer hat auch nach einem Aufruf der Zeitschrift Brigitte Mützchen für"Save the Children"
gestrickt?Wir sind zwei fleißige Strickerinen und haben 100 STück fertig.Nun haben wir
erfahren,daß keine Mützen mehr angenommen werden weil der Transport zu teuer ist.
Hat jemand eine Idee wohin wir die Mützchen spenden können? :

Bearbeitet von mahaborg am 03.01.2010 16:31:59


wenn es kleine Babymützen sind , mal auf den Neugeborenenstationen fragen

oder dann Kinderheime / Kinderstationen (Krankenhaus) anrufen ... mehr fällt mir gerade nicht ein


Wie groß sind die Mützchen denn?

Ideen hätte ich aber die Größe sollte schon angebeben werden.


Immer wieder werden doch kleine Mützen für Frühchen gebraucht.
Frag doch mal in Krankenhäusern mit Gyn. Abteilung.
Wäre doch schade um Eure lieb gemeinte Arbeit.
LG Velten


Ich glaub die fleissige Strickerin ist die Mützen bereits losgeworden.


Hier werden solche auch immer in Krankenhaeusern angenommen, fuer Kinder und auch Erwachsene mit Krebs die ihre Haare verloren haben.


das ist eine gute Idee.
Kinderkrebsklinik.


wenn es sich um ganz kleine mützchen handelt, sind sie sicher auf der frühchen-station gerne gesehen. sonst kinderkrebsklinik, wie schon geschrieben.
ich habe vor einiger zeit auch im fernsehen einen bericht dazu gesehen und auf den stationen freut man sich wirklich darüber.


Es sind sehr kleine Mützchen.Wir wohnen sehr ,sehr ländlich.Ich muß mal sehen wie ich an Adressen von Früchenstationen komme.


Zitat (mahaborg @ 06.01.2010 15:49:11)
Es sind sehr kleine Mützchen.Wir wohnen sehr ,sehr ländlich.Ich muß mal sehen wie ich an Adressen von Früchenstationen komme.

da ich nicht weiß wo du wohnst, habe ich mal pauschal gegooglet.
viele schöne sachen.

Vllt gibt es bei dir in erreichbarer Nähe eine Babyklappe.


im ländlichen bereich gibt es auch hebammen, die evtl. weiterhelfen können. sonst einfach im krankenhaus anrufen.


Hier habe ich Adressen von drei Foren, die "Frühchen" und "Schmetterlings- bzw. Sternenkinder" bestricken und benähen:

http://www.schmetterlingskinder.de/index.php?area=1
http://sternchenhilfe.foren-city.de/
http://www.frühchenstricken.de/epages/62172997.sf


Auf der Schmetterlingsseite musste ich gleich heulen... :( großes Danke an alle, die bei solchen Aktionen mitmachen...



Kostenloser Newsletter