Anti Keylogger: Sinnvoll? Wo bekomme ich einen guten?


Hallo,

nachdem ich nun meinen PC zu zweiten mal neu aufgesetzt habe, habe ich beschlossen, das System mit einem Anti Keylogger zu schützen. Denn gestern hatte ich eine Keylogger Warnung vom Kaspersky, was eigentlich gar nicht sein kann, da der PC wie geschrieben erst Donnerstag komplett neu gemacht wurde. Habe dann mal geggogled. Es schaut so aus, als ob diese Warnung mit meiner tastatur, bzw. dem Treiber der Tastatur zusammenhängt. Allerdings hatte ich nach dem Komplettcheck mit Kaspersky noch ne andere komische Datei auf dem Pc, sodass ich heute nochmal alles neu installiert habe.

Aber zurück zu meiner Frage. Bringt ein Anti Keylogger was? Wollte mir eben einen runterladen, allerdings unstützt dieser mein 64 Bit System nicht. Wo gibts denn sowas für Win 7 64 Bit? Diese ganzen Sieten im Netz sehen mir alle so wenig vertrauenswürdig aus. Da Frage ich lieber die PC Experten hier unter euch.

Liebe Grüße

Layara


also ich würde dir spontan a-squared Free empfehlen oder wenn du Geld ausgeben willst a-squared Anti-Malware aus dem selben Haus. Klick zum Hersteller


Ah klasse, danke dir für die super schnelle Antwort :)

Den hatte ich gestern auch schon gezogen. Nachdem die Keylogger-Meldung kam. Der hatte dann aber nichts auffälliges angezeigt. Werd ihn aber direkt wieder mit installieren. Habe noch Spybot S&D drauf. Hoffe jetzt die zwei beißen sich nicht.


ich habe ein AV Programm, a-squared Anti-Malware und Spybot S&D auf dem Rechner...läuft problemlos nebeneinander


Na dann bin ich jetzt ganz beruhigt, nun dürfte ansich nichts mehr schief gehen. Ganz lieben Dank nochmal Nachi für deinen super Support.


Zitat (Nachi @ 17.01.2010 16:25:55)
ich habe ein AV Programm, a-squared Anti-Malware und Spybot S&D auf dem Rechner...läuft problemlos nebeneinander

Wegen Spybot - S&D... wenn ich ihn öffnen will, dann lädt er bis der grüne Balken voll ist, aber ein Fenster geht net auf... ist doch net normal, oder?
(IMG:http://666kb.com/i/bfwq5puyodjacf16z.jpg)
© by Schwaller

Runterschmeißen und neu drauf, oder wie? Updaten lässt er sich aber... un dist auf dem Stand von vorgestern.

ja genau das würde ich auch nur machen... eventuell hatte ja einer der Bösewichter bei dir in letzter Zeit das Programm übernommen...


Haste nen Link wo ich den ohne Risiko ziehen kann? Bei manchen Seiten bin ich mir net sicher...


klar beim Programmierer direkt: http://www.safer-networking.org/index2.html


ich würde dir adaware empfehlen... einfac mal googlen...


leider arbeitet Ad-Aware oft nicht gut mit anderen Sicherheitsprogrammen zusammen...außerdem wird es in den Tests oft abgewertet weil die Signaturen nicht viel finden... früher war es noch ein gutes Programm...



Kostenloser Newsletter