(Kalk-)Flecken auf dunklem PVC Boden: *


Hallo zusammen,

ich hab ein Problem mit meinem dunklen PVC im Bad.

Der Boden ist ca. ein Jahr alt, nach dem Duschen (Badwanne mit Plastikfaltwand) ist immer wieder Wasser am Badewannenrand nach unten gelaufen und es haben sich dort zwischen Leiste (auch aus dunklem PVC) und Boden Kalkflecken gebildet. Damit ich meinen schönen Boden (dunkelbrauner PVC in Holzoptik und Holzstruktur) wieder sauber bekomme, habe ich damals ein Anti-Kalk am Rand verteilt, kurz einwirken lassen und dann beim normalen Rauswischen (neutraler Reiniger vom Frosch) rausgewischt.

Nass sah alles toll aus, als es getrocknet war aber das Grauen. Alles war weiß und grau, weißes Zeug in der Struktur und zwischen Leiste und Boden und alles 100x schlimmer als vorher. An den Leisten sah man teilweise sogar so Spuren wie sie durch herunterlaufende Tropfen entstehen, dabei habe ich gar nicht so nass rausgewischt.

Mittlerweile habe ich folgendes probiert:

- ein anderes Anti-Kalk-Mittel, dieses kurz darauf mit klarem Wasser abgewischt, über mehrere Tage wiederholt -> minimal weniger Flecken
- Badreiniger vom Frosch und mit trockenem Tuch nachgewischt -> nach dem Trocknen quasi unverändert
- Badreiniger + Glasreiniger -> selbes Ergebnis wie oben
- Scheuermittel -> weiß nicht ob gleich schlimm oder schlimmer
- immer wieder den neutralen Bodenreiniger -> Flecken erst etwas besser, kommen aber immer wieder zurück

Ich bin mit den Ideen und Nerven am Ende und schäme mich immer wenn Besuch kommt und ins Bad geht. Es sieht halt so aus, als ob nicht anständig sauber gemacht wird.

Weiß hier jemand Rat?


Versuch doch mal folgendes: Tränke mehrere - Menge je nach Bedarf - Zewa-Tücher mit Essigessenz und lege diese nassen Tücher dann auf die Kalkflecken bzw. "klebe" sie auf die Wassernasen, welche senkrecht nach unten verlaufen sind. Laß diese Essiglösung eine längere Zeit, vielleicht sogar mehrere Stunden, einwirken. Falls ein Fenster im Bad ist, öffne dieses, denn das Essigessenz riecht ja ziemlich stark!
Später dann den Boden und die anderen Stellen mit warmem Wasser und Bodenreiniger putzen, eventuell sind nach einer Behandlung schon alle Kalkflecken verschwunden, vielleicht mußt Du stellenweise die Prozedur nochmal wiederholen. Hoffentlich hast Du vorher keinen Reiniger mit Chlor verwendet, denn dann sind die hellen Stellen im Boden möglicherweise ausgeblichen und dann kann nix mehr die dunkle Farbe des Bodens wieder herstellen :(

Der Essiggeruch wird sich nach einiger Zeit verzogen haben. Dauert Dir dies zu lange, hilft ausnahmsweise mal ein gut duftendes Raumspray :)

Viel Erfolg!



Kostenloser Newsletter