Unterschied zwischen Therapeut & Heilpraktiker


Was ist der Unterschied zwischen einem Therapeuten und einem Heilpraktiker? Kann mir da jemand weiterhelfen?


Das kommt als allererstes mal drauf an, was für einen Therapeuten du meinst: Psychotherapeut, Ergotherapeut,...??


oder Physiotherapeut? :keineahnung:
Hat mit Heilpraktiker nichts zu tun


Zitat (Monica5012 @ 20.01.2010 19:23:30)
Was ist der Unterschied zwischen einem Therapeuten und einem Heilpraktiker? Kann mir da jemand weiterhelfen?

ein heilpraktiker praktiziert alternative heilmethoden

ein therapeut ist jemand der etwas therapiert also behandelt.

ein heilpraktiker ist also ansich ein therapeut, ein therapeut nicht zwingenderweise ein heilpraktiker, siehe die beispiele meiner vorschreiberinnen

so ungefaehr :rolleyes:

gruss :blumen:
shewolf

Was macht ein Heilpraktiker? Habe mich noch nie mit diesem Thema beschäftigt muß es jetzt aber aus gegebenem Anlaß mal machen. Glaube, habe etwas falsch verstanden. (Gehört nicht hier hin)


Zitat (Monica5012 @ 20.01.2010 20:16:43)
Was macht ein Heilpraktiker? Habe mich noch nie mit diesem Thema beschäftigt muß es jetzt aber aus gegebenem Anlaß mal machen. Glaube, habe etwas falsch verstanden. (Gehört nicht hier hin)

Dann schau für einen ersten Überblick doch einfach mal nach bei Wikipedia.
Zitat
Heilpraktiker ist eine in Deutschland geschützte Berufsbezeichnung für Personen, die nach dem deutschen Heilpraktikergesetz von 1939 in der jeweils geltenden Fassung eine staatliche Erlaubnis besitzen, die Heilkunde auszuüben, ohne über eine ärztliche Approbation zu verfügen.


Zitat
Als Therapeut wird heutzutage ein Anwender eines Heilberufes oder eines Heilverfahrens, wie beispielsweise ein behandelnder Arzt (im Hinblick auf seine Aufgabe, bestimmte Therapien anzuwenden) oder Psychotherapeut bezeichnet.

Insbesondere findet der Begriff in der klinischen Psychologie und in den Heilberufen bzw. Medizinfachberufen Verwendung. Die meisten Berufsbilder in denen die Stammform Therapeut enthalten ist sind anerkannt und geschützt.
Die Bezeichnung "Therapeut" ohne weitere Zusätze ist dagegen nicht geschützt. Ich kann mir theoretisch ein Schild "Therapeut" an die Haustür nageln und munter drauflostherapieren, ohne dass mir jemand was könnte (natürlich müsste ich meine Einnahmen ordnungsgemäß versteuern, aber das steht auf einem anderen Papier)

Bearbeitet von Valentine am 20.01.2010 20:36:03

Ich denke, ich muß die Frage anders stellen: zu wem geht man, wenn man Akupunktur haben soll? Es machen ja viele Ärzte so etwas aber: bei wem wäre man richtig aufgehoben?


Damit gehst du am besten zu einem Arzt oder HP, der sich auf TCM und Akupunktur spezialisiert hat. Am besten fragst du mal bei deiner Krankenversicherung oder Krankenkasse, ob die überhaupt die Kosten übernehmen, und ob die auch eine Liste haben von Akupunkteuren.


Ob Arzt oder Heilpraktiker lässt sich bei Akupunktur schlecht sagen.

Ich würde darauf achten, dass der/diejenige möglichst viel Erfahrung und idealerweise auch einige Jahre in China Akupunktur gelernt hat.

Valentine war schneller. :)

Bearbeitet von tante ju am 20.01.2010 20:42:13


@ Valentine oder Schweinekätzchen: Ok. ich brauche das nicht aber es interessiert mich, wer das machen darf oder nicht. Glaube, da gibt es einen Verband, der nur autorisierte Akupunkteure angibt. Herrjeh, ist das schwierig!!!! Aber diese Leute machen doch nicht nur Akupunktur, wenn sie autorisiert sind; was machen sie denn sonst noch in dieser Verbindung? Glaube, bin jetzt auf dem besseren Weg.


Ok. Ich glaube, mir ist erst einmal geholfen, danke allen, die mir geholfen haben. Geht das hier global oder muß ich jeden persönlich anschreiben? Wäre auch nicht schlimm! Aber jedenfalls, danke an alle. Werde mich dann durchwuseln. LG. Monica5012



Kostenloser Newsletter