Wie reinigt man am besten diese Lederschuhe


Ich weiß nicht recht, was für ein Leder das ist oder ob es überhaupt richtiges Leder ist, wie reinige ich diese Schuhe am besten?
Würde es mit warmem Wasser und einem Mikrofasertuch gehen?


Quelle: ad20

Beim nächsten Mal bitte an die Quellenangabe denken! Thx!
W.


Bearbeitet von Wecker am 23.01.2010 16:00:15


hallo, ad, schau bitte mal in Dein Postfach :blumen:


Timberland- das dürfte Leder sein.

Reinigen: Wasser, Lederseife, Lappen (kein Microfaser). Anschließend mit Lederfett einreiben.


Das Bild im ersten Beitrag habe ich von meinen Schuhen selber gemacht.


Ist das Wildleder oder Glattleder?
Wildleder mit Wildlederbürste abbürsten, und dann mit Wildlederspray einsprühen.
Glattleder säuber und mit normaler Schuhcreme eincremen, einwirken lassen und polieren....FERTIG!!!!!! :zumhaareraufen:


ich würde meinen, diese schuhe bestehen aus nubukleder (spaltleder)
zum reinigen hab ich dir hier einen ti

Bearbeitet von bonny am 23.01.2010 17:37:10


Danke für die Tipps soweit, doch diese Utensilien an Bürsten und Seifen habe ich ehrlich gesagt nicht.

Wenn es auch keinen optimalen Effekt hat, würde es denn reichen die Schuhe mit lauwarmem Wasser + Pril zu putzen, mit Zeitung ausstopfen und an der Luft trocknen zu lassen ohne sie zu beschädigen?

Das einzige was ich sonst noch da habe ist ein Spray, wo drauf steht: Collonil Classic Special Wax


Pril und Wasser kannste vergessen ,die Schuhe werden hart ,geh doch ,wenn du nix spezielles da hast, in ein Schuhfachgeschäft und frag da nach! :blumen:


Wie verschmutzt sind die Schuhe eigentlich???

Auf dem Bild sind sie sauber,und müssen nur mit Lederpflege behandelt werden ;)


Hallo,

bei den meisten schuhen,wenn du in den schuh rein guckst,an der Lasche in drin sind meistens zeichen.
Die zeichen sind unterteil auf die Sohle, auf das Obermaterial und innenfutter, wenn das Obermaterial was auf dem Schuh ist eine Rautenform zeigt dann ist es kunststoff.
Ach ja noch was das Lederzeichen sieht einem Puzzlestück ähnlich.

Dann kommt es drauf an was für leder, ob das leder glatt sich anfühlt oder eher wie mit wachs beschichtet...


Ich hab sie einem Schuhmacher gezeigt und er meinte, es sei eine Art Spaltenleder, kein besonders teures also.
Er sagte, es reicht aus, die Schuhe anzufeuchten, mit Rasierschaum zu bedecken, 1 Stunde wirken lassen, feucht abwischen und an der Luft trocknen lassen. Werde es mal ausprobieren.

Anbei noch, weiß hier jemand, ob man solche Schuhe auch färben kann oder muss dafür im Bastel Forum nachfragen? Ganz simpel in Schwarz wär ok.


Schuhe färben. Falls der Thread nicht ausreichen sollte, schau bitte in der Forumssuche selbst nochmal nach.

:gestatten:


Kostenloser Newsletter