Blaue Jeans Abfärbung auf weißem Hemd


Hallo zusammen,

die Kombi von einem nagelneuem weißem Hemd und einer nagelneuer blauen Jeans hat dem weißem Hemd leider nicht so gut getan. Jetzt habe ich an den Ärmeln blaue Ränder, da die Jeans noch abgefärbt hat. Wie bekomme ich diese blauen Flecken wieder aus dem Ärmel rau? In Der Reinigung war das Hemd schon, aber die Flecken wurden nur leicht besser. Bin dankbar um jeden Tipp... :rolleyes:

Merci euch.


Hallo, Chris,

willkommen hier bei den Muttis :blumenstrauss:

Du schreibst, es handelt sich um ein weißes Hemd, welches die Farbe der Jeans angenommen hat?
Warum bringst Du das Hemd in die Reinigung? Ein weißes Hemd kommt zusammen mit der hellen Wäsche in die Waschmaschine bei 60 Grad mit Vollwaschmittel und ich bin sicher, die Flecken von der Jeansfarbe sind Geschichte. Selbstverständlich solltest Du das Hemd nach dem Trocknen bügeln, aber das sollte bei einem weißen Hemd ohnehin selbstverständlich sein, selbst wenn es ein angeblich "bügelfreies" oder "bügelarmes" Hemd sein sollte!

Also, bei der nächsten Wäsche ab damit in die Maschine und gut ist :daumenhoch:


Ich würde das Hemd mit den Flecken erst mal mit Entfärber behandeln, und dann erst waschen.


Hallo,

In der Reinigung würde nie und nimmer für etwas bezahlen, was nicht ordentlich gewaschen/gereinigt ist. Entweder die Arbeit wird noch mal ausgeführt, oder das Geld zurückgeben lassen.
Übrigens ein weißes Hemd kann man doch zu Hause waschen, so wie meine Vorschreiberinnen es gepostet haben.


Hallo zusammen,


vielen Dank für Eure Antworten. :blumen:
Leider hat bei 60 Grad waschen auch beim zweiten Mal nicht funktioniert. Es sind immer noch blaue Ränder der Jeans am Ärmel. Ich werde es dann mal mit Entfärber das nächste Mal versuchen...

Danke euch.



Kostenloser Newsletter