Schwarze Flecken auf WC Brille vom putzen


Hallo,

Wir haben zwei Toiletten mit WC Brillen aus hochwertigen Sanitär Kunstoff (Villeroy & Boch).
(BJ. 1986).

Seit einiger Zeit haben wir trotz putzen mit Sagrotan schwarze Schlieren auf der WC-Brille.

Es ist aber Sauber. Sieht aber unangenehm aus.

Frage 1: Kann so etwas vom Sagrotan kommen?

Frage 2: Liegt das am Alter der Toiletten?

Frage 3: Hat jemand das Problem gelöst oder geputzt?

Bitte um Hilfe.

Gruß Max


Wie alt sind die WC-Brillen?
risiko


1986


ich kann dir leider keinen tipp geben, wie das wieder wegzubekommen ist. nur ist meiner erfahrung nach ( mit einem anderen hochwertigen kunststoff) nach so vielen jahren der kunststoff einfach kaputt und dem natürlichen ablauf und verschleiss erlegen. das wird nix mehr, da muss, wenn es dir um die schönere optik am klo geht, ein neuer sitz her.


Hallo,

Wir haben zwei Toiletten mit WC Brillen aus hochwertigen Sanitär Kunstoff (Villeroy & Boch).
(BJ. 1986).

Verzeih mir Max; aber es ist doch nicht dein Ernst oder der Geiz so stark das du seit 1986 die klobrillle nicht mehr erneuert hast pähhhhhhhh
Da sieht man wieder mal wenn man präsentieren will mit V&B aber sich keine neue leisten kann ist das gleiche wie Boss Anzüge tragen aber nur Bratwurst essen darf (weil das Budget zu klein :-)
Mecky ........nicht für ungut aber dies musste ich los werden


Hallo,

ich dachte das wäre ein vernünftiges Forum. Das man hier beschimpft wird, finde ich nicht in Ordnung!

Das ist Schade, denn eine gute Freundin hat die Lösung gefunden und die WC Brille strahlt wieder im

schönsten weiß!

Leider ist wohl das Motto. Lieber was neu kaufen, statt etwas Gutes zu erhalten.

Guckt Euch mal die Müllberge an und schämt Euch!

Ein entäuschter Benutzer.

Gruß MAX

Für alle die nett sind und waren: Mit dem einem Fleckenschwamm hat es dann schließlich geklappt!

Bearbeitet von maxloser am 21.02.2010 07:21:39


moensch max nu sei doch nicht so. du hast ja recht, aber nur weil einige sich hier mal wieder im ton vergriffen haben sind nicht alle unvernuenftig.
wenn du laenger hier bist wirst du...wie im richtigen leben...schnell herausfinden wen du besser "ueberlesen" solltest.

in punkto muellberge sprichst du mir aus der seele.

gruss und schoenen sonntag :blumen:
shewolf


Zitat (Mecky @ 19.02.2010 17:47:32)
Hallo,

Wir haben zwei Toiletten mit WC Brillen aus hochwertigen Sanitär Kunstoff (Villeroy & Boch).
(BJ. 1986).

Verzeih mir Max; aber es ist doch nicht dein Ernst oder der Geiz so stark das du seit 1986 die klobrillle nicht mehr erneuert hast pähhhhhhhh
Da sieht man wieder mal wenn man präsentieren will mit V&B aber sich keine neue leisten kann ist das gleiche wie Boss Anzüge tragen aber nur Bratwurst essen darf (weil das Budget zu klein :-)
Mecky ........nicht für ungut aber dies musste ich los werden

Musste das nun sein?

und vorallem die richtige klobrille zu finden is net leicht;) wir haben durchn umzug ne neue gebraucht 2 stück waren zu klein also das loch was irgendwie unbequem is nun ja man gewöhnt sich dran;) aber das dann solche leute solche komentare geben .....tzzz die sind echt falsch hier!


max wenn es noch aktuell gewesen währe, hätte ich dir auch den schmutzradierer empfohlen.

und weiste, manche haben das geld, und müssen unbedingt zeigen wieviel es ist.
aber lasse dich nicht davon abschrecken, bei uns weiter fragen zustellen.
mache deine kloh deckel weiterhin sauber das ist immer besser als neu, solange es nur geht.
wenn jemand die müllhalden vergrößern muß, nur um sich zubeweisen, besser zusein und auf andere ständig herrum zutrampeln.......................... :wallbash:
ich verstehe es auch nicht und die meisten hier auch nicht.


Zitat (shewolf @ 21.02.2010 09:11:49)
...wenn du laenger hier bist wirst du...wie im richtigen leben...schnell herausfinden wen du besser "ueberlesen" solltest.



...dito, Du sprichst mir aus der Seele...

Bearbeitet von Ludwig am 22.02.2010 18:05:53


Kostenloser Newsletter