Aktenvernichter: Empfehlung


Hallo,

kann mir jemand einen guten Aktenvernichter mit Partikelschnitt empfehlen? Mir kommt es besonders darauf an, dass er nicht so laut wie ein Düsenjet ist und mehr als eine Seite auf einmal ;) vernichtet.

Danke für eure Tipps.

Drops


Was ist denn Partikelschnitt? Was besonderes?
Ich hab für unser Büro einen bei Rossmann gekauft, für 12,50€. Vernichtet bis zu fünf Seiten auf einmal. Bin damit echt zufrieden, vor allem bei dem Preis-Leistungsverhältnis.


Partikelschnitt heißt, dass die Streifen nochmal zerschnitten werden - also kleine Vierecke. Ich weiß nicht, wie ich das richtig beschreiben soll. Ich habe auch einen preiswerten - keine Ahnung woher dieser ist. Aber er ist sehr laut und schneidet echt schlecht .

Drops


...und ist der von Rossmann von der Lautstärke o. k. oder weckt der Kinder auf? :D

LG Drops


Zitat (Drops @ 20.03.2010 14:44:50)
...und ist der von Rossmann von der Lautstärke o. k. oder weckt der Kinder auf? :D

LG Drops

Ich besitze diesen Aktenvernichter. Bin soweit zufrieden, aber sehr laut ist er schon... :(

Hm, ich hab leider keine Vergleichsmöglichkeiten. Jedenfalls schlafen in unserem Büro sowieso keine Kinder :lol:
Der AV schneidet allerdings nur Streifen.


Im Dezember haben wir einen Aktenvernichter in einem Supermarkt für 9.99€ (Angebot) gekauft und der schneidet sehr gut, allerdings auch nur Streifen und die Lautstärke ist erträglich.


Zitat (keke @ 20.03.2010 14:40:47)
Was ist denn Partikelschnitt? Was besonderes?
Ich hab für unser Büro einen bei Rossmann gekauft, für 12,50€. Vernichtet bis zu fünf Seiten auf einmal. Bin damit echt zufrieden, vor allem bei dem Preis-Leistungsverhältnis.

Den von R***mann habe ich auch, aber der schneidet nur Streifen, und ziemlich breite noch dazu. Partikelschnitt ist das zerschneiden der Seiten in kleine Schnipsel, so in Konfettiart etwa. Laut ist er. Ich würde meine Kinder, wenn ich denn welche hätte, nicht einmal im Nebenraum schlafen lassen, denn der AV hat so einen komischen Unterton, der durchdringend ist. Der schafft es durch Wände, ziemlich nervend sogar. Aber vielleicht bin ich nur zu musikalisch dafür und andere stört es weniger.

Ich hab einen bei Karstadt gekauft für 14,90Euro (5 Blatt Einzug,Streifen winzig und relativ leise)


Guten Morgen,

ich besitze den "Olympia PS 22 CCD". Der macht Partikelschnitt und kann auch zusätzlich EC-Karten und dergleichen in einem separaten Fach zerschneiden. Bin damit ganz zufrieden. Laut Aufdruck zerschneidet er 7 Blätter gleichzeitig. Aber das mache ich nicht. Ich gebe die Blätter einzeln hinein. Und das ist ja auch kein Zeitaufwand, einzelne Blätter zu zerschneiden.

Alle Aktenvernichter entwickeln eine gewisse Lautstärke. Wenn Du einen ganz leisen haben möchtest, must Du wohl mehrere hundert Euro dafür ausgeben.

Gruß Klaus N


Ich habe den Beitrag hier via Google gerade eben gefunden und wollte auch mal kurz noch einhaken :)

Ich selber suche auch derzeit einen passenden Aktenvernichter und hab jetzt gesehen das hier zb der "Olympia PS 22 CCD" empfohlen wird!

Online habe ich jetzt den Nachfolger PS 24 * Link entfernt, da unerwünscht und unnötig. Wer interessiert ist, kann nach dem Artikel selbst suchen, wer ihn besitzt, wird evtl. Auskunft geben * gefunden, der wird vermutlich genauso gut sein, oder?

Bin mir da noch unsicher :huh:

Bearbeitet von Wecker am 08.02.2012 11:01:05


Wenn der Aktenvernichter größere Mengen zerschneiden soll, würde ich mich in einem Laden beraten lassen. Mein Mann hatte für sein Büro auch mal einen vom Aldo gekauft. Nach der fünften Akte hat er dann den Geist aufgegeben.
Für den Hausgebrauch mögen die Supermarktteile ja was taugen, aber wenn man das professionell anwenden will, würde ich in einen Elektrogeschäft oder so gehen.


Hallo :-)

Hab' mich mal für dich auf die Suche gemacht, Schneidewerke und Schnittarten von Aktenvernichtern, je nachdem was du für eine Sicherheitsstufe, heißt 1-6 haben möchtest (5 und 6 eignen sich eigentlich nur für Militärsdokumente etc.) Du findest dort auch einige Rezensionen viel Spaß beim stöbern

Grüße


Nach 5 1/2 Jahren haben Drops und andere sicher den passenden Aktenververnichter für sich gefunden. :rolleyes:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 19.10.2015 13:07:29



Kostenloser Newsletter