Abzieher: Abzieher für die Fenster


Hallo ,

nachdem ich jetzt jede Menge guter Ratschläge aufgeschrieben habe, um morgen das Haus auf den Kopf zu stellen, fehlt mir nur noch der Abzieher um die Fenster zu entwässern :D
Hat jemand von euch eine Empfehlung??
Meine Abzieher sind immer nach wenigen Wochen hinüber.

Liebe Grüße
Maliki


teuer ist besser

am Besten einen PRofiabzieher besorgen


fenster entwässern? du meinst beim putzen?
da die schampoo idee toll ist (schampoo mit wasser mischen, in so ein sprühdingen tun) wenn die fenster dann sauber sind, reicht es mit einem trockenen tuch (z.b. microfaser 3 stück bei lidl 2,49 oder so) drüberzu gehen. ich hatte dann keine streifen und brauchte auch keinen abzieher.


Ich habe einen Abzieher von Tchibo. Der einzige bisher, der auch funktioniert. Aber ich benutze ihn auch nur, wenn mal "richtig" geputzt werden muss. So wie jetzt nach dem Winter. Da habe ich dann shampooniert und abgezogen. Mit perfektem Ergebnis. :D

Zum "schnellen" Nachputzen nehme ich erst ein feines Mikrofastertuch einfach mit klarem, handwarmen Wasser und dann ein grobes zum Trocknen. Geht ganz schnell und streifenfrei. :)


Hallo Muttis!

Ich lese hier immer Shampoo ins Wischwasser beim Fensterputzen bzw. mit Sprühding. Könnt ihr mir das bitte nochmal kurz erklären?

Danke Euch! :blumen:

LG


einfach etwas schampoo, so wie putzmittel in den eimer tun oder halt in eine sprühflasche (den boden etwas bedeckt dann auffüllen oder so).
ich finde leider den fred nicht ich suche und suche aber ichfinde ihn nicht...


Hallo Pepsi!

Trotzdem danke! Vielleicht helfen ja die andern Muttis weiter? :rolleyes:

LG


Also Shampoo im Wasser werde ich auch mal ausprobieren, aber einen Abzeiher hätte ich trotzdem gerne noch.
Aber heute werde ich es mal mit dem Shampoo und einem Tuch zum Nachpolieren probieren.
Ich habe bei mir ja immer das Gefühl ich würde die Fenster dreckiger putzen, als sie vorher waren, wenn ich mit Tuch nachwische. :heul:


Ich bedanke mich erst mal für eure Antworten.

Maliki


Hallo, beim Fensterputzen benutze ich immer den Abezieher von Tupper. Ich wische die Fenster einfach mit Wasser etwas Sidol und ziehe sie anschl ab. Das Ding ist toll, liegt gut in der Hand und es gibt keine Streifen. Ok, ist in der Anschaffung etwas teurer als die anderen, kannst ihn aber umtauschen wenn das Gummi mal kaputt sein sollte. Ist mir aber noch nie passiert und ich habe ihn schon eine ganz weile. Wir benutzen ihn übrigens auch für die Duschkabine, nach dem Duschen.


Zitat (pepsi @ 23.05.2006 - 11:26:13)
fenster entwässern? du meinst beim putzen?
da die schampoo idee toll ist (schampoo mit wasser mischen, in so ein sprühdingen tun) wenn die fenster dann sauber sind, reicht es mit einem trockenen tuch (z.b. microfaser 3 stück bei lidl 2,49 oder so) drüberzu gehen. ich hatte dann keine streifen und brauchte auch keinen abzieher.

Huhu Muttis :blumen:

Ich hab gestern mal Euren Shampoo-Tipp beim Fensterputzen ausprobiert - und isch bin BEGEISTERT :wub: Hab nicht wie sonst meinen ollen Abzieher benutzt, sondern das Fenster dann einfach mit einem Fensterleder trocken gerieben, Ergebnis: streifenfreie klare Sicht :D

Einfach klasse - MERCI :blumen: :blumen: :blumen:


Kostenloser Newsletter