Neuer Mantel lädt sich elektrostatisch auf... ... Grund zum Umtauschen?


Hallo, liebe Muttis,

gestern habe ich mir bei Ulla P. einen sehr schönen Mantel gekauft. Er passte perfekt und ich achtete daher nicht mehr auf die Materialzusammensetzung. Das Obermaterial besteht aus einem Polyester-Baumwoll-Gemisch, das Mantelfutter aus 100%
Polyester. Da ich den Mantel im Laden nur kurz anprobierte, konnte ich nicht feststellen, ob er sich "auflädt" - ich wäre auch gar nicht auf die Idee gekommen.
Heute habe ich ihn hergerichtet und die lockeren Knöpfe abgetrennt und neu angenäht. Als ich den Mantel dann stolz spazieren trug, merkte ich, dass sich am Rückensaum irgendwie der Stoff verzog (Oberstoff und Futter hatten sich gegenseitig "angezogen"). Als ich den Mantel wieder auszog, sprühten die Funken; ich konnte meine Freunde im Lokal nicht mehr per Handschlag begrüßen und wagte es kaum, den Mantel an den schmiedeeisernen Garderobenständer zu hängen.

Nun meine Fragen:
1. Kann ich irgendwie die Aufladung verhindern? - Die Materialien reiben beim Gehen aneinander. Das lässt sich leider nicht vermeiden.

2. Wenn Ihr einen Tipp habt, womit ich den Mantel behandeln kann, damit das nicht mehr passiert, laufe ich Gefahr, das ich bei Nichtgelingen den Mantel nicht mehr umtauschen kann. Oder ist das evtl. sowieso nicht mehr möglich, weril ich die Knöpfe mit Zwirn angenäht habe?

Liebe Grüße
spaetzchen

P.S.: Ich habe die Frag-Mutti-Tipps zum Thema alle gelesen, doch war wirklich keiner erfolgversprechend.


Ich lade mich immer auf, je nach dem welche Schuhe ich trage oder Auslegware ich laufe.

Eine Lösung für die Abschaffung habe ich nicht gerade parat.
Sollte es zu einem Umtausch kommen, würde ich die angenähten Knöpfe erst gar nicht erwähnen.


Hallo spaetzchen,
ich habe da mal was von einem Antistatik-Spray gehört. Einen kurzen Sprüher zwischen Obermaterial und Futter und die Sache ist erledigt.
Versuch es doch einmal und berichte uns.


Ein wenig Haarspray erfüllt auch den Zweck :D


Ich würde mich mal an UP wenden, was die dazu sagen.


Ich würde auch mal bei Ulla P. vorbei schauen und fragen, was die dazu sagen. Vllt. haben sie das schon öfter im Bezug auf diesen Mantel gehört und können dir Tipps geben. Ansonsten: umtauschen!!! Du kannst den Mantel ja nicht wirklich tragen.


Hallo, liebe Forumsmitglieder,

den Mantel konnte ich umtauschen und erhielt dafür eine Gutschrift über den Gesamtbetrag.

Es gibt zwar Antistatiksprays, doch sie sind recht teuer. Einige Hersteller deklarieren auch nicht, ob sich das Spray für Kleidung eignet oder nur für Wohntextilien.

Danke für Eure Tipps :blumenstrauss:

spaetzchen



Kostenloser Newsletter