Reinigungstipps für Mantel?(Kellergestank drin)


Hallo,

ich habe letzte Woche über Ebay einen Mantel ersteigert.. hmm, eigentlich nen schönes Teil. Dachte ich... als er ankam war das Problem schon beim Öffnen des Paketes sichtbar bzw riechbar: Der Mantel stinkt!!!!! Und zwar so als hätte er 30 Jahre in Keller gelegen...

Ich habe mich beschwert, aber von der Verkäuferin kam nix... naja das Ding hat eben auch nur 12 Euro gekostet, Versand schon eingerechnet. Deshlab dachte ich mir, ok dann bringst es in die Reinigung. Naja, da nochmal 10 Euro losgeworden.. tolle Sache, und der Mantel riecht immer noch.

Ich habe mich schon im Net schlau gemacht und nun gelesen, man kann auch Sachen die eigentlich nur in der Reinigung gerinigt werden dürfen, waschen. Und zwar bei 30 Grad ohne Schleudern....

Habe ich das also probiert, und heute sogar Wollwaschmittel gekauft... jetzt hole ich das Ding aus der Maschine, und es riecht immer noch... ich weiß nicht was ich noch machen soll. Hab jetzt schon das zweite Mal die Maschine angeschmissen, und zwar jetzt nicht auf Wollwaschgang sondern normale Kurzwäsche(aber Wollwaschmittel, denn zu 80 % besteht es daraus).

Wenn das gleich immer noch riecht, was soll ich machen? Es ist echt eklig... gibt es irgendwas gegen Gerüche? Das Wasser war übrigens nahezu schwarz indem der Mantel lag nach dem Waschen... ich weiß nicht was die Verkäuferin sich rausnimmt das als guten Zustand zu beschreiben...)oder hatte er evtl nur gefärbt?Farbe ist ja schwarz,also vom Mantel)

Sowas wie Febreze hilft übrigens nix, genauso wenig wie eine knappe Woche auf dem Balkon aufgehängt.....

Es wäre total toll wenn ihr mir helfen könntet!!!

Lg,Nadine

Bearbeitet von *Nadine* am 17.11.2006 20:55:36


Gib doch Weichspüler in den letzten spülgeng!!!!!!!


Hi!
Also es riecht jetzt immer noch.. :heul: Weichspüler? Wirkt der ohne Schleudern denn??
Weil ich werds jetzt morgen nochmal waschen, aber dann auch mit Wollwaschmittel,oder? Und dann zusätzlich Weichspüler?


Und wenn du ihn mal über Nacht in einweichst? Oder Essigwasser?


Wolle soll man nicht einweichen!!!!! Nimm mal Weichspüler...schleudern kannst du ruhig.....gegen Anschleudern oder so ist der Mantel wohl resistent!!! Achja und wenn du nochg öfters das Teil in die Maschine tust, dann has du bald mehr Geld fürs waschen ausgegeben, als das teil überhaupt gekostet hat!!!! :lol:


Stimmt, ist ja nen Wollmantel,hab ich nicht mehr dran gedacht...
Also lieber nicht einweichen..

War wohl dann nen Fehlkauf :trösten:


Zitat (Navitronic @ 17.11.2006 21:52:35)
Wolle soll man nicht einweichen!!!!! Nimm mal Weichspüler...schleudern kannst du ruhig.....gegen Anschleudern oder so ist der Mantel wohl resistent!!! Achja und wenn du nochg öfters das Teil in die Maschine tust, dann has du bald mehr Geld fürs waschen ausgegeben, als das teil überhaupt gekostet hat!!!! :lol:

Macht Weichspüler bei Wolle nicht die Fasern kaputt? Ich meine schon öfters gelesen zu haben, dass das dann total verklebt und so!? :keineahnung:

Ich weiß nicht ob der Mantel gegen Schleudern resistent ist...ja das war wohl nen Fehlkauf, wenn ich den Mantel an sich nicht so schön finden würde, wärs ja auch egal,aber ich würde ihn ja generell schon gerne tragen... :huh:

Naja, jetzt trocknet er grad auf dem Balkon, mal schauen...riechen tut er immer noch... wie lange hat die den denn zwischengelagert??????? :labern:

Morgen geh ich da noch mal ran... also nochmal waschen,ja?Normaler Waschgang mit Wollwaschmittel und Weichspüler?Oder der spezielle Waschgang für Wolle?

Ich hab halt auch das Gefühl dass der Geruch vom Waschmittel kaum in der Kleidung ist, sondern eben dieser Mief alles überdeckt...das ist doch echt krass!


Ich weiß zwar nicht obs für Wolle gut ist, aber wenn du es mal mit Sagrotan Hygienespüler probierst? Aber im Wollprogramm..


Ich glaube das ist nicht für Wolle geeignet.. und hab ich auch nicht da. Also dann nehme ich morgen nochmal das Wollwaschmittel im Wollwaschgang mit Weichspüler... mal schauen was es dann bewirkt hat....

Das Wollprogramm geht aber nur 50 min...das normale Waschprogramm dauert zwei Stunden.... aber bevor der Mantel dann in Fetzen hängt :P


Wolle darf generell nicht zu lange im Wasser liegen...das Wollprogramm kennt sich also aus....vielleicht kannst du den Mantel auch mal mit Schampoo waschen oder mit Pärfüm einsprühen.....


So,ich habe jetzt das Ding im Wollprogramm mit Wollwaschmittel und Weichspüler gewaschen... ;) Kam heile raus, hängt auf dem Balkon, und jetzt muss ich mal abwarten wies nach dem Trocknen riecht! :)



Kostenloser Newsletter