Tütchen verfeinern und abwandeln!

@ Tamora: vor einigen Jahren gab es während der akuten Umzugsphase auch mal Tütenfutter.
Unsere Geschmacksnerven haben es auch überlebt. :trösten: :trösten:

@ Hilla: Es gibt mehr Menschen als man denkt, die Bratwurst nur mit Rahm- oder Zwiebelsoße mögen.
Ich mag das auch nicht.
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich muss gestehen ...ich habe auch schon bratwurst mit dunkler soße gemacht dazu gab es kartoffeln und sauerkaut -_-

auch ich koche hin und wieder mit tütchen,nicht sehr oft aber es kommt schon mal vor,soßen ganz ohne hilfe bekomme ich nicht so lecker hin,meißtens werfe ich nach dem anbraten 1-2 würfel bratensaft von Mag*i und etwas wasser in bratensatz...gebunden wird mit mond*min :pfeifen:

meine oma hat in den bratensatz eine mehlschwitze eingerührt mit brühe abgelöscht und mit salz und pfeffer gewürzt....ich fand das geschmacklich nicht sooo lecker....eher fade.

vor allem ,egal welches fleisch sie gemacht hat die soßen schmeckten immer ziehmlich gleich.

lg fenjala
Gefällt dir dieser Beitrag?
Bratensaft von M....i oder Konsorten kenne ich jetzt gar nicht. :o

fenjala, du kannst doch das Fleisch auch mal mit Rotwein ablöschen, am besten keinen trockenen, halbtrockener karamellisiert besser und gibt mehr Geschmack.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (fenjala, 03.08.2010)
ich muss gestehen ...ich habe auch schon bratwurst mit dunkler soße gemacht dazu gab es kartoffeln und sauerkaut -_-

auch ich koche hin und wieder mit tütchen,nicht sehr oft aber es kommt schon mal vor,soßen ganz ohne hilfe bekomme ich nicht so lecker hin,meißtens werfe ich nach dem anbraten 1-2 würfel bratensaft von Mag*i und etwas wasser in bratensatz...gebunden wird mit mond*min :pfeifen

mit senf, tomatenmark und sahne oder schmand bekommt man oft wunderbare geschmacksnoten und eine herrliche konsistenz hin.

rübenkraut ist auch köstlich in dunklen saucen. ein halber teelöffel genügt oft bereits. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
hi tante ju...meinst mit wein ablöschen,einkochen lassen ,salzen ,pfeffern und dann mit mehl binden?

einmal hatte ich eine soße gemacht da kam sehr viel wein rein...alles ohne einkochen lassen,die war echt ecklig <_<
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (seidenloeckchen, 03.08.2010)


rübenkraut ist auch köstlich in dunklen saucen. ein halber teelöffel genügt oft bereits. :blumen:

hi seidenloeckchen...das habe ich auch schon mal gehört aber noch nicht ausprobiert.
die soße wird dann auch schön dunkel stimmts?

vor allem ich brauche immer viel soße....ca.3/4l....ohne viel soße läuft hier nix :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ach Fenjala, nimm ruhig mal eine Tütensauce. Das mache ich auch. Mit
nachwürzen werden die ganz gut. Vor allem, bei uns leben alle noch!

risiko :hmm:

Bearbeitet von risiko am 04.08.2010 01:36:52
Gefällt dir dieser Beitrag?
fenjala ich meine nur ablöschen und einkochen lassen, hinterher kann ja dann Cremefraiche noch dazu und zum Andicken nehme ich Mo.......n-Saucenbinder für helle oder dunkle Saucen. Wenn die Sauce noch zu hell ist, dann einfach Zuckercouleur rein und schon ist sie dunkel. :D

Rübenkraut muss ich auch mal probieren.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (fenjala, 03.08.2010)
hi seidenloeckchen...das habe ich auch schon mal gehört aber noch nicht ausprobiert.
die soße wird dann auch schön dunkel stimmts?

vor allem ich brauche immer viel soße....ca.3/4l....ohne viel soße läuft hier nix :)

die sauce wird recht dunkel durch das rübenkraut. doch durch viele stark angebräunte zwiebeln wird sie auch dunkel. oder angeröstetes mehl.

zu fisch- und geflügelgerichten passen auch manche fruchtsäfte herrlich als saucenzutat. zu curry passt pfirsich und orange wundervoll.

manchmal zerkrümele ich einen kleinen lebkuchen für dunkle saucen. das bindet und gibt geschmack. jedoch sollte er ohne schokolade sein. :hihi:
Gefällt dir dieser Beitrag?
das einzige "tütengericht", das mir ins haus kommt ^_^

zwiebeldip:

- 1 tüte zwiebelsuppe
- 2 becher schmand
- etwas wasser

die zwiebelsuppe in den schmand einrühren.
etwas wasser dazugeben, weil die getrockneten zwiebeln viel flüssigkeit aufsaugen.
ca. 1 stunde ziehen lassen und zwischendurch mal umrühren und eventuell etwas wasser nachgießen.

das ist _der_ partyrenner zu baguette- man kann auch ruhig die doppelte menge machen: meist ist der topf in null komma nichts leer :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Avatare nun auch bei den Kommentaren Die Fußball WM ! Es ist nervig überall nur Fußball. Waschen: Flecken entfernen Kühlschranktemperatur: ... hilfe.... Angestellt im Unternehmen meines Mannes Eiswürfelbereitung: ich brauche ´mal ´nen Tipp Heilkreide von Real? Kerl braucht Hilfe :P .... zusammen in einen Kübel setzen ? Bepflanzung
Passende Tipps
Hackküchlein mit Grillmarinade
Hackküchlein mit Grillmarinade
20 2
Süß-saure Hackfleischsoße für Nudeln
13 9
Ordnung bei den "kleinen" Kabeln
Ordnung bei den "kleinen" Kabeln
17 9
Adventskalender Inspiration
Adventskalender Inspiration
11 3
Leckerer Pudding
21 14