Ohrenprobleme: wasser im ohr


Hey und zwar habe ich seit einer gut durchzechten partynacht :lol: wasser im ohr eventeull vom duschen :wacko:

habe die das forum schon ein bisschen durchsucht...

bin auf einem bein gehüpft und dabei den kopf geschüttelt , die hand auf das ohr aufgelegt und ein kleinen druck aufgebaut so das das wasser rausfließen sollte und auich schon das ohr durchgespülllt aber hilft alles nichts .... :heul:

es frühlt sich nach einem druck an man hört alles ein wennig wie aus einem nebenraum und sehr dummpf Mittelohrentzündung ? .....
weiß jemand villeicht was ich machen soll ?

danke schon mal im vorraus

Bearbeitet von Niklas am 26.04.2010 08:21:34


Es gibt auch die Möglichkeit, dass du einen Ohrenschmalz-Pfropf tief im Ohr hast. Mittelohrentzündung kenne ich nicht, weder aus eigener Erfahrung noch vom Junior- ich weiß nicht, ob man dabei auch Schmerzen hat oder ob's einfach nur "Schwerhörigkeit" als Symptom gibt.

Tipp: geh zum HNO-Arzt. Denn wenn es nur ordinäres Wasser in deinem Ohr ist, dann sollte es nach einer Stunde oder so verdunstet sein. Hast du dann aber immer noch dieses dumpfe Gefühl, dann ist da was anderes, und da kann dir nur der Arzt weiterhelfen. Auf keinen Fall solltest du mit Wattestäbchen oder ähnlichem selbst im Ohr herumprökeln.


Zitat (Valentine @ 26.04.2010 08:27:56)
Es gibt auch die Möglichkeit, dass du einen Ohrenschmalz-Pfropf tief im Ohr hast. Mittelohrentzündung kenne ich nicht, weder aus eigener Erfahrung noch vom Junior- ich weiß nicht, ob man dabei auch Schmerzen hat oder ob's einfach nur "Schwerhörigkeit" als Symptom gibt.


Mittelohrentzündung ist ziemlich schmerzhaft.

Ich vermute auch einen Ohrenschmalzpfropf, ich habe das hin und wieder und da höre ich komische Geräusche im Ohr, wenn ich den Kopf bewege, es tut etwas weh und natürlich höre ich alles etwas dumpf.

Geh zum HNO, der saugt das Ohrenschmalz raus. Sollte es das nicht sein, wird er sicherlich trotzdem was dagegen tun können.

Tippe auch auf den Ohrenschmalz Pfropf, das fühlt sich nämlich genauso an, rausmachen kann den aber auch der Hausarzt.


bis dahin danke für die tipps ;)

habe im verlauf des tages den termin beim HNO und werde natürlich rückmeldung geben da ich es kenne wenn man

sich ein forum beitrag durchließt jemand die antwort hatt aber sie nicht postet ;) :rolleyes:


So ich bin nun wieder da ;)

also von letzten montag bis freitag lag ich falch mit husten nun meine hno sagt das wär eine erkältung die nach oben ins ohr gezogen ist und man eigentlich nur abwarten kann und ja richtig dooooffffff :heul: trau dem ganzem aber nicht und gehe morgen noch mal zu nem anderem der mir auch die mandel genommen hatt danke euch ;)

Bearbeitet von Niklas am 26.04.2010 18:25:48



Kostenloser Newsletter