Pap - Wert


Hallo

Ich hab mal eine Frage.

Meine beste Freundin hat PAP III D und ist auf HPV - Viren positiv getestet wurden. Ihr Frauenarzt rät ihr nun aller 3 Monate zur Kontrolle zu kommen.
Er meinte es besteht noch kein Grund zu besorgnis stimmt das?
Was bedeutet eigentlich dieser Pap - Wert genau?


Schau mal bei Wikipedia nach, da wird es erklärt.
LG Velten


Vllt wirst Du hier schlauer. Ungefähr Seiten-Mitte.


PAP III: Hier ergibt der Abstrich ein verdächtiges Zellbild. Das kann von Entzündungen herrühren oder auch auf eine
Krebsvorstufe hinweisen. Bisweilen bilden sich derartige Zellveränderungen spontan zurück, man sollte bei diesem
Ergebnis aber regelmäßige Kontrollenuntersuchungen unbedingt einhalten.
Solche Zellveränderungen können z.B. durch Viren verursacht werden und sprechen dann auf eine antivirale Behandlung
gut an. Deshalb sollte ab Pap III gezielt auf Herpes- oder Papilloma- Viren untersucht werden. Fragen sie Ihren
Gynäkologen/in und veranlassen Sie solch eine gezielte Untersuchung, denn was viele für Krebs oder für eine Vorstufe
von Krebs halten ist oft Folge einer Virusinfektion. Herpes- und Papillomaviren zählen mit zu den häufigsten Ursachen
für Zellveränderungen.
Eine naturheilkundliche Schleimhautsanierung und eine individuelle homöopathische Behandlung ist hier dringend
anzuraten und zeigt gute Erfolge.



© Pap Werte


Meine Freundin hat das auch. Das ist wohl eine Krebsvorstufe. Ihr wurde aber auch gesagt, dass das im Moment noch nicht schlimm ist, aber engmaschig kontrolliert werden muß.
Sie ist jetzt sogar schwanger :wub: und es ist alles in Ordnung. Später muß dann aber wohl doch was operiert werden wurde ihr gesagt, aber was genau, das weiß ich jetzt auch nicht mehr.



Kostenloser Newsletter