DDR-Kinderbuch, Titel gesucht


Ich suche den Titel von einem bestimmten DDR-Kinderbuch, wer kann mir helfen?

Da geht es um einen Wal, der von einem Schiff verletzt wird. Dann hebt man ihn aus dem Wasser, verarztet ihn und bringt ihn zu einem Wasserbecken, wo er gesund gepflegt wird. Dann wird er wieder frei gelassen.

Ich habe da paar vage Bilder im Kopf, zB. ein großes Pflaster auf dem Bauch oder ein übergroßes Fieberthermometer im Maul von dem Wal. rofl

Der Sohn einer Kollegin ist großer Wal-Fan, ich würde ihm das Buch gerne schenken, aber ich weiß weder Autor noch Titel. Muttis, bitte helft! :blumen:


Hat keiner 'ne Ahnung? :heul:


Ich habe leider keine Ahnung aber hast Du mal bei Amazon geschaut?
Oder mal in deiner nächsten Buchhandlung nachgefragt?


Kannst Du mir mal bitte den Jahrgang nennen, in dem das Buch aktuell war, bzw erschienen ist? Ich arbeite fast ausschließlich mit Ossis zusammen und alle Altersstufen sind vertreten :D . Da ich im erzieherischen Bereich tätig bin, könnte da die Trefferquote hoch sein! ;) :blumen:

Bearbeitet von Heiabutzi am 18.05.2010 15:45:52


Du kannst ja eventuell mal den Betreiber der Seite DDR-Kinderbuch.de anschreiben , in der Buchübersicht von der Seite seh ich leider nicht durch ... vielleicht kann dir dort geholfen werden !?


Zitat (Heiabutzi @ 18.05.2010 15:40:03)
Kannst Du mir mal bitte den Jahrgang nennen, in dem das Buch aktuell war, bzw erschienen ist? Ich arbeite fast ausschließlich mit Ossis zusammen und alle Altersstufen sind vertreten :D . Da ich im erzieherischen Bereich  tätig bin, könnte da die Trefferquote hoch sein!  ;)  :blumen:

Das müsste ab Mitte der 60er Jahre gewesen sein.

Edit: Bei Amazon bin ich leider nicht fündig geworden. Und auf genannter ddr-kinderbuch.de auch nicht.

Bearbeitet von SCHNAUF am 18.05.2010 17:55:03

Ich glaube Du meinst "Wie man dem Wal einen Backenzahn Zieht"

Gruß OmaG


http://www.cinema.de/kino/filmarchiv/film/...ationMovie.html

Das ist es leider nicht. Dies ist ein tschechischer Film von 1978, kein Kinderbuch.

Mit dem Film hast du recht, wurde aber nach dem Kinderbuch von Marie Polednakova gedreht. Schade, dass dies nicht der gesuchte Titel ist.


Huhu, Schnauff!

Den Titel habe ich noch nicht herausgefunden, aaaaber:
Ich habe alle meine Ost-Kolleginnen befragt. Eine erinnert sich an das Buch, weiß aber nichts über Titel und Autor, sie will aber ihre Mutter mal fragen, da diese das Buch wahrscheinlich noch zu Hause irgendwo herumstehen hat. Sie meint, das Titelbild hätte einen blauen Hintergrund, darauf befindet sich ein Junge, der den Wal im Arm hält. Ach ja, und sie meint sich zu erinnern, daß der Wal nicht in einem Waschbecken, sondern in einer Badewanne gepflegt wurde.

Eine weitere Kollegin wiederum hat eine Mutter, die zu der Zeit, als das Buch erschien, im Osten als Erzieherin gearbeitet hat. Sie will sie auf jeden Fall ebenfalls fragen.

Ich hoffe, daß sie mir bis morgen schon Antwort geben können. :blumen:


Der Wal im Wasserturm hatte ich als Kind der DDR in meiner Büchersammlung...aber an die Bilder die du da beschreibst erinnere ich mich nicht mehr...

http://www.zvab.com/basicSearch.do;jsessio...itemsPerPage=10

"Mobbi Weißbauch" wars! Meine Mutsch, die gute Reese, hats herausbekommen. :wub:
Mütter können sich halt gut an die Kindheit ihrer Kinder erinnern und wissen so manches Detail, was uns ungehobelten Gören schon abhanden kam. ;)

Da werde ich demnächst mal die Leipziger Ritterstraße entern, um den Wal in einem der dortigen Antiquariate zu fangen... :pfeifen::P

Trotzdem Dank an alle Muttis, die so fleißig mitgrübelten! :applaus:

AUCH ICH HÄTTE DA MAL NE FRAGE....

Mutti´s ich weiß nicht mal mehr, um was es in dem Buch ging... Kann mich nur noch an ein Bild erinnern, wo 3 Kerle zusammen in nem Himmelbett geschlafen haben... Auf jeden Fall kam eine Burg und -ich glaube- ein Drachen drin vor... War mehr ein Bilderbuch...


Kater Schnurz im Märchenland?


Hört sich irgendwie nach Free Willie an :D

Gibt so viele andere schöne Kinderbücher.

Bearbeitet von Muttinator am 26.02.2014 06:50:49


Richtig Mobbi Weissbauch von Carlos rasch und Konrad Golz isses.

Ich habs sogar hier, fand das als Kind total spannend.



Kostenloser Newsletter