Blüte der Zwetschge


ist die zwetschgenblüte männlich oder weiblich???
rofl ich find nirgendswo was darüber


Ähm.... Blüten sind meist Zwitter. In der Mitte der Stempel ist der weibliche Anteil, drumherum die Staubblätter, aus denen die Pollen kommen, ist der männliche Anteil.


Aber- was ist daran so komisch, dass du den rofl Smiley bemühst?

Bearbeitet von Valentine am 20.05.2010 19:44:58


Erst weiblich, wenn sie schön und duftend ist.

Dann männlich - wenn sie welkt und zu einem blauen, dicken Ding wird.


Zitat (Pitz @ 20.05.2010 19:46:48)
Erst weiblich, wenn sie schön und duftend ist.

Dann männlich - wenn sie welkt und zu einem blauen, dicken Ding wird.

Nee- Steinobstblüten sind von Anfang an zwittrig. Und die Frucht entsteht aus dem Fruchtknoten, und der ist eindeutig weiblich ;)

Das kommt auf die Sorte an. Es gibt sowohl einhäusige ( selbstfruchtende Sorten, die sowohl männliche als auch weibliche Merkmale haben - Zwitterblüten ) als auch zweihäusige Sorten, die dann darauf angewiesen sind das in unmittelbarer Nähe ein Gegenstück blüht um später Früchte tragen zu können.



Kostenloser Newsletter