Flecke im Taufkleid: was funzt wirklich?


Hilfe, ich habe unserem Maler zugesagt ein altes Taufkleid für seine Kleine zu leihen und nun sehe ich das es am Hals Flecke hat :angry: vermütlich Möhrchen
Wie kriegt man so etwas weg?
Es ist aus weißer Baumwolle gehäkelt und mit weißem Taft gefüttert.


Kaari :heul:


Vesuchs mal so:
den oberen Teil des Kleides über Nacht in Waschsodalauge einweichen und dann mit oder Fleckensalz waschen


legs in die sonne, die bringt moehrchenflecken mindestens zum verblassen, oft sogar zum verschwinden.

gruss :blumen:
shewolf


Ich würds in der Maschine im Schongang und bei niedriger Temperatur waschen oder in Domestos einweichen.


Mit klarem Wasser leicht anfeuchten und dann in die Sonne legen- das bleicht ratzfatz. Geht allerdings beim derzeitigen Wetter eher schlecht...


danke für eure schnellen Hilfen ;)
Ja Valentine, ich meinte auch das heute die Sonne scheinen sollte :)


Kaari


du kannst auch etwas hübsches darauf nähen. kleine blumen oder perlen. schön symmetrisch. falls die flecken nicht verschwinden wollen. :blumen:


ja Seidenlöckchen, daran habe ich auch schon gedacht. Die Flecke sind am Halsausschnitt und da könnte man ein rosa Seidenband durchziehen. Ärmel und Taille haben von vorneherein schon eins.

LG
Kaari



Kostenloser Newsletter