StÀndig trÀnendes Auge! Habt ihr Tipps???

Neues Thema Umfrage

Nein, dahlie, darauf wurde ich noch nicht untersucht.
Aber ich denke mir, wenn das verstopft wäre, könnte es ja nicht tränen (meint der Laie).
Trotzdem danke für den Tipp.

Ciao
Elisabeth

HEY ich habe genau das selbe Problem mit meinem rechten Auge
Könntest du mir weiterhelfen mit dem Problem hast du das Problem immernoch es ist nämlich schon lange her bei dir.

Zitat (Laelia1982, 27.05.2010)
Hallo zusammen...

Seit ca 1 Jahr tränt mein linkes Auge regelmässig.

Bei Windeinflüssen ist es ganz schlimm, und ansonsten häufiger am tag.

Wenn ich nun ausgehen möchte, oder zur Arbeit, schminke ich mich natürlich auf beiden Augen gleich,
aber kurz nachdem ich das Haus verlasse, gehts schon los. Dann versuche ich immer vorsichtig die Tränen wegzuwischen, aber meistens verschmiert immer alles. Und es brennt dann auch extrem am aussenrand des Auges. Danach seh ich aus, als wär ich zu doof zum schminken, und trockene Haut bildet sich auch. Aber immer nur am äußeren Rand. Es tränt jetzt nicht so, wie wenn ich beispielsweise weine oder so. Sondern wirklich immer nur am Rand.

Wenn ich abgeschminkt bin, passiert das auch. Dann brennt das Auge ganz plötzlich EXTREM, kann es garnich offen lassen... und wenn es besser ist und ich es öffne, dann fließts wieder. --DAS NERVT--

Habe gehört das es an trockenen Augen liegen kann, weil die Tränendrüsen dann automatisch mehr Flüssigkeit produzieren. Mit Augentropfen hab ich es auch schon probiert - hilft nüscht.

Habt ihr andere Hausmittelchen, bevor ich endgültig zum Augenarzt gehen muss???

Ich danke im Voraus und liebe Grüsse,

Laelia1982

dir bleibt garnichts anderes übrig als zum Arzt zu gehen

der Augenarzt ist die erste Adresse findet er keine Ursache

musst du noch zum Hautarzt es gibt eine "Wimpernentzündung" die ebenfalls solche Symptome hat

das Tränen hat nicht immer mit "trockenen" Augen zu tun (das beruht nämlich meist auf einer zu geringen Fettmenge in der Tränenflüssigkeit - weshalb auch Augentropfen oft nicht helfen ....deshalb unbedingt Finger weg von Selbstmedikation - nur die Ursache führt zu den richtigen Tropfen ....wenn überhaupt benötigt)

Das Auge tränt viel mehr bei "Fremdkörpereinfluss" ....dazu zählen auch Lidrandentzündungen etc - da kann das Auge nicht unterscheiden ob der "gefühlte" Scheuereffekt von einem Sandkörnchen oder einem rauen Lidrand kommt

leider kann man erst nach einem Abstrich feststellen ob es sich um eine mechanisch bedingte oder durch Bakterien hervor gerufene Entzündung handelt

also bitte geh s c h n e l l zum Arzt

Der Beitrag ist vom 27.05.2010, sie war inzwischen beim Augenarzt und hat auch davon berichtet :pfeifen:

Zitat (Kampfente, 18.06.2020)
Der Beitrag ist vom 27.05.2010, sie war inzwischen beim Augenarzt und hat auch davon berichtet :pfeifen:

Hey Kampfente,

dieser Beitrag tauchte mal wieder mit 0 (Null) auf - so als wäre er neu, dass passiert in letzter Zeit häufiger

erst wenn man geantwortet hat sieht man, dass schon etliche Antworten gegeben wurden und das alte Datum wird sichtbar

....und wie du siehst hat noch jemand vor mir dasselbe "Problem" gehabt

Bernhard ist über das Phänomen bereits unterrichtet und sucht nach der Ursache

evt liegt es daran das jemand in alten Treats versucht Werbung zu schalten - die wird gelöscht ...ob dabei auch vorübergehend die "Zahlen unsichtbar werden" wird jetzt erforscht

@Tortenhummel
Es wäre mir lieb wenn du nicht jedes mal den vollständigen Text zitieren würdest.
Es ist mühselig zu lesen.
Es reicht doch der relevante Teil oder denjenigen direkt anzusprechen.

Bearbeitet von dette am 18.06.2020 12:16:45

@ Tortenhummel, wo tauchte das Thema denn auf? Bei „Neue Beiträge“, „Heutige aktive Themen“? Wäre auf jeden Fall gut zu wissen, wo das Thema sichtbar war.
Das Thema habe ich bspw. heute noch nicht als neues Thema gesehen, auch keine Werbung gelöscht o.ä.

Wenn du die Beitragsvorschau anklickst (wovon ich mal ausgehe), bevor du deinen Beitrag absetzt, müsste doch das Datum im Zitat zu sehen sein. Ist dem so?

Aus einem langen Zitat etwas rauslöschen und ggf. mit Punkten für den gelöschten Text versehen wäre in der Tat gut. Dann müssen diejenigen, die mit dem Handy hier sind, nicht ellenlang scrollen. Der Lesefluss ist dann einfacher. Oder den User mit Namen ansprechen würde auch passen.

@

...OK mal ohne Zitat - da muss ich mich erst dran gewöhnen ...gekürzt hab ich bisher nur wenn ich nur auf einen bestimmten Teil bezug nahm

...du ahnst schon - ich sitz am Laptop ...mit dem Handy wüsst ich nicht wie's funktinockelt

und ja es erscheint bei <neue Forenbeiträge> - die habe ich auf einem Schnellstart-Button hinterlegt
wie gesagt ich hab schon mit Bernhard telefoniert, weil es immer öfter auftrat
sobald wieder ein Beitrag dieses Phänomen aufweist schicke ich ihm den Link - er schaut dann was die gemeinsam haben und sucht nach dem Knackpunkt im Programm

ich gehe zum Lesen meist auf <letzten Beitrag> ....bei einem "neuen" ist das dann ja automatisch auch der erste

da erscheinen keinerlei andere Kommentare und das Datum ist "von heute" ...in dem Moment wo dann meine Antwort abgeschickt ist und erscheint --- oh wunder ...völlig anders
daraufhin bin ich dann zurück zu "neue Beiträge" und ab jetzt erscheint das alte Datum, die Anzahl gelesen bzw geantwortet ....zT mit reichlich großen Zahlen an denen man sonst ja alte Beiträge am schnellsten erkennt

bin gespannt was dabei rauskommt - wodran es liegt

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Weiche oder harte Kontaktlinsen

4 11
AMD – die unbekannte Augenkrankheit

AMD – die unbekannte Augenkrankheit

11 34

Gefrorener Meerrettich: reiben ohne Tränen

11 9

Fremdkörper aus dem Auge entfernen

10 5
Fencheltee bei Augenentzündung

Fencheltee bei Augenentzündung

8 7
Staubkorn und Co. im Auge?

Staubkorn und Co. im Auge?

41 21
Zwiebeln schneiden ohne Tränen - durch den Mund atmen

Zwiebeln schneiden ohne Tränen - durch den Mund atmen

5 10

Augen-Make-up entfernen mit Babyshampoo

5 8

Kostenloser Newsletter