Macken im Parkett: wie behandelt man die?

Neues Thema Umfrage

mir sind gestern einige Teile meines Plastikschuhschrankes beim Umräumen heruntergekracht und nun sind heftige Macken im Parkett . Wie kann man die unsichtbarer machen? Evtl. mit einer Kittmasse? Ich möchte nicht die große Lösung ( Parkettschleifer), da zu aufwendig und teuer.


Kaari

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo Kaari,

hier findest du einige Tipps für Dellen/Löcher und Kratzer im Parkett.

http://www.hausgarten.net/haus/bodenbelag/...reparieren.html

Also Wasser und dann Bügeleisen sind einen Versuch wert, bei Kratzern Möbelpolitur (Holz ist ja schliesslich Holz ;) )

War diese Antwort hilfreich?

Hier auch noch ein paar Tipps:

Parkett ausbessern

Laminat ausbessern

War diese Antwort hilfreich?

Mit der hier beschrieben Art (mit Bügeleisen und Wasser) funktioniert das gut. Ich habe selbst einen Parkett und es hat prima geklappt. Nur darf natürlich die Macke nicht zu tief sein.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo!

Funktioniert das auch bei lackiertem Parkett?
Habe Angst das ich mit dem Bügeleisen den Lack irgendwie beschädige.

VG
Sterni

War diese Antwort hilfreich?

Also bei meinem Parkett hat es funktioniert, ist auch lackiert. Allerdings ist das Parkett schon so alt und im Endeffekt würde ich sagen müsste es auch mal erneuert werden das ich es drauf hab ankommen lassen :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter