Halloween-Kürbis: wie fällt er nicht zusammen ??


Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal einen Halloween-Kürbis gemacht :rolleyes:
Habe ihn ausgehöhlt und Augen, Nase und Mund ausgestochen....und war richtig stolz auf mich :) :)
Jetzt steht er seit 1 Woche vorm Haus und wird abends beleuchtet....
nur... warum auch immer... er fällt zusammen :heul: :heul:
Der Mund ist inzwischen nur noch ein Strich, die Zähne nach innen geklappt und fast nicht mehr zu sehen :schnäuzen:
Was hab ich denn bloss falsch gemacht ???
Vielleicht zu viel oder zuwenig ausgehöhlt ??
Habt ihr vielleicht ne Idee, woran das liegen kann ??
Möchte doch so gerne wenigstens nächstes Jahr alles richtig machen, damit das nicht wieder passiert !!


Der Haegar macht das so:

Einige Kürbise höhlen wir aus, und damit sie nicht gleich wieder verschimmeln werden Sie kurz im Backofen getrocknet und mit Haarlack behandelt. Dann halten sie so ca 3 - 4 Wochen und man hat ein paar Kürbise für Haloween

Aber ob das draußen auch hält? Hier ist es früh morgens recht neblig und die Feuchtigkeit ist vielleicht nicht so gut. Also nachts reinholen?


Nachts reinholen ???
Aber dann ist doch der ganze Effekt weg... er soll doch nachts leuchten !!!


Hallo Schnitzelchen, sorry des ich lachen muss rofl

stelle mir des gerade Bildlich vor, die Zähne nach innen klappen rofl

Du kannst auch den Kürbis mit Vaseline einreiben oder mit Klarlack besprühen nach dem aushöhlen.

LG Öhrchen


Klarlack kann ich mir ja noch vorstellen... aber Vaseline ???
Damit wird er ja doch noch "geschmeidiger" rofl


doch des geht Schnitzelchen :yes:


Wenn wir schon bei überflüssigen aber vom Handel gepuschten Feiertagen sind:
Hat wer Lust dieses Jahr Homolka zu feiern?
Ist ein alter Brauch, der nur noch vereinzelt in der 2ten Dezemberwoche in kasubischen Bergdörfern gefeiert wird. Alle Frauen hüpfen 5mal nackt ums Rathaus (ersatzweise die örtliche Kneipe) und rufen dabei laut "Homolka, Homolka!".
Die ebenfalls versammelten Männer wählen die verstörteste Teilnehmerin dann zur Hrschunskaja, was soviel heißt wie "grüner Hase angelt im Schnee" (der Ursprung des Namens ging leider verloren) und versaufen dann traditionell das Weihnachtsgeld.
:pfeifen:


Solche Ideen können nur aus Ostwestfalen kommen. *seufz* :no:

Grüße aus Südwestfalen. :D


Was wird zu Halloween gefeiert?
Halloween war schon vor vielen hundert Jahren bei den Kelten in Irland ein Grund zum Feiern. Der Sommer, und damit die helle warme Jahreszeit ist zu Ende, nun beginnen die dunklen Monate und die Kelten glaubten, dass in dieser Zeit die Seelen der Toten die Erde besuchen. Daher sind die typischen Halloween-Verkleidungen auch ziemlich gruselig: Gespenster, Skelette, Hexen und Teufel.

man muss ja net immer saufen :rolleyes:

geht auch ohne Alkohol und die Kinder verkleiden sich und gehen von Haus zu Haus, um von den Nachbarn Süßigkeiten abzustauben. :pfeifen:


Zitat (HSommerwind @ 12.10.2005 - 16:06:44)
Solche Ideen können nur aus Ostwestfalen kommen. *seufz* :no:

Grüße aus Südwestfalen. :D

Wieso aus Ostwestfalen? :blink:
Ist original kasubisch! :pfeifen:

Du musst wirklich etwas gegen diese Tagträume tun, Hamlett. Ich mache mir Sorgen um Dich. :(


;) ;) ;)


Also Hamlett... wir wollen doch bitte beim Thema bleiben !!! *tststs*
Die nackten Frauen haben nur wirklich nichts mit meinem zusammengefallenen Kürbis zu tun :P


Es sei denn, das Ding ist jetzt eh schon zusammengefallen und matschig. Dann könntest Du ihn nach ihm werfen. *vorschlag* Ich petze auch nicht. Bleibt alles unter uns. :lol: :lol: :lol:


Also zurück zum Ursprung ;)
Wo macht man denn die Vaseline hin ???
Innen oder aussen oder beides ???
Und kann ich das jetzt noch machen und was retten ???


Zitat (schnitzelchen @ 12.10.2005 - 15:36:16)
Nachts reinholen ???
Aber dann ist doch der ganze Effekt weg... er soll doch nachts leuchten !!!

ich hab meinen kürbis drinnen leuchten, das sieht auch sehr schön aus. schliessliche regnet es hier und da wird er sonst bestimmt matschig :wacko:

Ich würde ihn erstmal ordentlich mit Lack besprühen. Wenn die Schale schon weich ist, zieht doch das Fett aus der Creme da ein, oder? :huh:


Zitat (HSommerwind @ 12.10.2005 - 17:19:51)
Es sei denn, das Ding ist jetzt eh schon zusammengefallen und matschig. Dann könntest Du ihn nach ihm werfen. *vorschlag* Ich petze auch nicht. Bleibt alles unter uns. :lol: :lol: :lol:

NEIN!!!
Ich opfere meinen Kürbis doch nicht für die hormonalen Defizite Hamletts :P :P

Zitat (Öhrchen @ 12.10.2005 - 16:10:16)
geht auch ohne Alkohol und die  Kinder verkleiden sich und gehen von Haus zu Haus, um von den Nachbarn Süßigkeiten abzustauben.  :pfeifen:

:D das machen wir hier seit jahren auch so, aber wir gehen alle zusammen: erwachsene und kinder, da einige kinder noch sehr klein sind.

allerdings gibt´s für die erwachsenen schon das eine oder andere gläschen :sabber: :sabber: :sabber:

nein, geht genauso gut, aber besprüchen ist einfacher mit Lack :pfeifen:


das gehört auch dazu für die Erwachsenen :party:


Zitat (Hamlett @ 12.10.2005 - 16:02:18)
versaufen dann traditionell das Weihnachtsgeld.
:pfeifen:

versaufen nur die Männer oder kriegen die unbekleidet herumhüpfenden Frauen auch was ab????

Zitat (Apsyrtides @ 12.10.2005 - 17:23:28)
Zitat (Hamlett @ 12.10.2005 - 16:02:18)
versaufen dann traditionell das Weihnachtsgeld.
:pfeifen:

versaufen nur die Männer oder kriegen die unbekleidet herumhüpfenden Frauen auch was ab????

Wenn in D-Land Halloween gefeiert wird, dann können wir diesbezüglich auch großzügig sein. :D

Zitat (Apsyrtides @ 12.10.2005 - 17:23:28)
Zitat (Hamlett @ 12.10.2005 - 16:02:18)
versaufen dann traditionell das Weihnachtsgeld.
:pfeifen:

versaufen nur die Männer oder kriegen die unbekleidet herumhüpfenden Frauen auch was ab????

:lol: :lol: :lol: ich denk mal die nackten frauen müssen sich sowieso erst mal mut antrinken :P

aus aktuellem anlass muss ich mal den ollen fredi hier nach oben schubsen.

ich würde auch gerne wissen, wie man den dekokürbis haltbarer machen kann.

hat jemand den ultimativen trick?
im www gibt's unzählige tipps zur haltbarmachung, aber welcher davon ist der beste?

wer weiß rat? wie macht ihr euren halloweenkürbis haltbar? :unsure:


Meine Nachbarin hat mir mal erzählt, dass sie ihre Kürbisse lange vor Halloween besorgt, damit sie genügend Zeit zum trocknen haben. Wenn man sie im Ofen trocknen würde, dann würden sie zusammenschrumpfen. Erst nach dem Trocknen mit dem schnitzen anfangen dann halten sie auch ziemlich lange.
Allerdings weiß ich nicht wie lange die Kürbisse zum trocknen brauchen :blink:

Wenn der Kürbiskopf nicht über einen längeren Zeitraum halten muss reicht es auch ihn mit einzusprühen.


also wenn alles nichts hilft, machs wie ich (wenn ich mir so nen kuerbis vor's haus stelle) oder die meisten meiner nachbarn hier. kauf nen plastikkuerbis. wenigen als 5 dollar und ne kerze rein.
fledi :rolleyes:


@fledi: das ist ein spitzentipp! :lol: ich kauf' mir einen plastikkürbis, der gammelt nicht und die 10 "öko"-kürbisse, die schmeiße ich in den müll, so haben sie erst garkeine gelegenheit zu gammeln! :pfeifen:


Vielleicht gibts das ja auch in der Version Klappkürbis :grinsen:


:ichversteckmich:


bin mal so frei schilli...hab extra für dich gegoggelt :lol::lol:

http://www.halloween-city.de/kuerbis_haltbar_machen.html
http://www.wdr5.de/service/service_umwelt/390283.phtml

oder einbalsamieren wäre auch noch ein tipp...aber woher nehmen :lol:


Ein etwas merkwuerdiger Brauch.Ich huepfe also mit meinen 5?Freundinnen nackt um unsere Stammkneipe und groele:Hamolka,Hamolka?Dabei sehen uns etliche Maenner zu,die uns dann aus Mitleid einladen?Das sie Mitleid haben,kann ich irgendwie verstehen,wuerde mir auch so gehen.Selten so gelacht. rofl



Kostenloser Newsletter