Russische Rezepte mit Kürbis


Eine liebe Bekannte schwärmte heute von einen Kürbisrezept das sie immer in Russland gegessen hat.
Der Kürbis wurde in Spalten geschnitten und im Backofen süß überbacken.
Das soll superlecker gewesen sein.
Leider weiß sie nicht was für ein Kürbis war und wie das noch gemacht wurde.
Leider habe ich unter "russische Gerichte mit Kürbis" nur deftige rezepte(außer einem Kuchen) gefunden.
Habt ihr Ideen?


Truller, war es vielleicht das? klick


Süßer Kürbis? Wie wär das?

Wodka-Kürbis-Überbacken.

so ca 1 Kilo Kürbisfleisch in Spalten(Mundgerechte) schnippeln.
Dann im Topf mit Wasser mit wenig Zitrone weich kochen, wenn der Kürbis klein(jung) ist, dann fällt das kochen weg und der Kürbis wird dann aber mit einer aufgeschnittenen Zitronenscheibe abgerieben.
Jetzt aus 2 Esslöffel Mehl und so 100 Gramm Butter und ca. 1 Tasse Milch eine sämige Grundsoße machen. Diese mit Vanille, Zucker und Zimt würzen(Pudding ähnlicher Geschmack). Wenn die ein wenig abgekühlt ist zwei Eigelb unter heben und da wir das Eiweiß nicht weg werfen dieses geschlagen unter heben.
Den Kürbis, der nebenbei wenn er gekocht wurde abgetropft ist, jetzt in eine Auflaufform geben und mit сто грамм водки(100ml Wodka) warmen Wodka übergießen. Danach sofort die Grundsoße so darüber geben das der Wodka und die Kürbisstücke bedeckt sind.
Jetzt nochmal ein bisschen Zucker und Zimt drüber sowie Semmelbrösel und Butterflöckchen oben drauf.
Ab in den vorgeheizten Ofen mit Oberhitze und bei 200 Grad, bis die Semmelbrösel braun und knusprig sind backen.


Nachi ! :sabber: :sabber: :sabber:


Zitat (flauschi @ 29.09.2012 23:08:43)
Nachi ! :sabber: :sabber: :sabber:

Jaaaaa,das kommt ihrer Beschreibung schon ganz nah.

Welchen Kürbis würdet ihr nehmen?

Butternut denke ich würde ich nehmen oder auch Hokkaido.

PS: noch ein Tipp wenn du Marzipan, Rosinen, Nüsse da hast kannst du dem ganzen noch ein wenig pfiff geben


Rumburak, ist dieses Rezept dann eine Hauptspeise oder eher so als Dessert geeignet? Klingt auf jeden Fall großartig! :-)


HIER ist es auf alle Fälle als Hauptspeise gelistet.
Finde auch, dass das Rezept interessant klingt. :blumen:

Bearbeitet von Rumburak am 01.10.2012 15:48:02

Ohhhhh :sabber:
Ich liebe die russische Küche



Kostenloser Newsletter