KOS


Habe gerade ein günstiges Angebot für 9 Tage Insel KOS, wer kann da was zu sagen -empfehlenswert?

Danke


Uff... was soll man denn dazu sagen?

Ohne zu wissen, wann du fährst, an welche Stelle der Insel, welche Art der Unterkunft, mit welchem Veranstalter du fährst, macht das alles doch recht wenig Sinn.

Im übrigen sind da die Hotelbewertungsportale wie holidaycheck und Konsorten zu empfehlen. Einfach mal en bisserl googlen ;)


War schon dort, fands traumhaft - aber ohne daß Du bissl mit mehr Infos rausrückst werden wir Dir nicht weiter helfen können. Wieviel ist für Dich denn genau ein "Schnäppchen" wert? An welche Ecke der Insel verschlägts Dich? Und zu welcher Reisezeit? Nur dann kann man Dir gute Tips geben.


War vor gut 20 Jahren dort. Die Insel ist traumhaft. Hatte dort einen Mofa-Unfall, das Kranknhaus war damals alt, aber zweckmäßig. Wenn ich das nötige Kleingeld hätte würde ich wieder hinfliegen. Vom Mofa- oder Motorrad fahren würde ich allerdings die Finger lassen und lieber mit einem Jeep die Insel erkunden. Haben wir damals auch gemacht, durfte ja eine Woche lang nicht ins Wasser.


Also es wäre Ende Juli für 9 Tage in Marmari-kleiner Ort
Meine Frau und ich brauchen keine Animation, Discos etc, sondern einfach nur Ruhe, spazieren gehen, keine vollen Strände- Naturstrand soll es da geben. Ich meinte hauptsächlich ob die Insel an sich lohnenswert ist oder lieber eine andere Insel besuchen soll. Wir sind ja auch schon ziemlich spät mit buchen, aber vielleicht gibt es auch noch günstige Lastminute Angebote.


Hallo Sparfuchs,

Kos ist eindeutig eine schöne Insel. Wir waren vor ein paar Jahren dort. Holt euch einen Mietwagen und erkundet die Insel, ihr werdet einige sehr schöne und ruhige Strände finden, tolle Tavernen und Strecken die es in sich haben :D Mit Kos macht ihr auf jeden Fall keinen Fehler.


Also aus dem Kopf raus kann ich Dir auf Kos das Asklepion empfehlen. Das erste Krankenhaus der Welt. Halt bissl Kultur.
Zum Relaxen musst Du den Paradise Beach zwischen Kardamena und Kefalos suchen. Der war genial - und den hat fast keiner gekannt/gefunden. Man war fast unter sich.
Relaxen kann man auch in dem Dorf auf der "Bergkette" von Kos. Dikeo oder so. Man hat nen wunderbaren Blick von oben auf die Insel - und bei nem Gläschen Imiglikos.....
Ach ja, und für Wellness solltest die heißen Quellen... südöstlich von Kos-Stadt suchen. Die sind cool. Da ist allerdings relativ viel los.

Ja, Kos ist eindeutig zu empfehlen.

Bearbeitet von Wyvern am 16.06.2010 22:42:20


Ich höre/lese doch dauernd..in Griechenland bleiben die Urlauber weg... gerade da müßte
es doch jetzt Superschnäppchen geben.oder ???


Ja, Griechenland verzeichnet einen Rückgang bei den Buchungen von derzeit glaub 5% oder so. Ich schätze, da wird sich im Sommer einiges bei den Last Minute Angeboten tun.


Zitat (Sparfuchs @ 15.06.2010 21:43:11)
Also es wäre Ende Juli für 9 Tage in Marmari-kleiner Ort

Wir waren damals in Marmarie. War wirklich schön, weil klein und deshalb ruhig. OK, ist halt schon 20 Jahre her.
Zum Thema Naturstrand: Habe vor 2 Tagen einen Bericht gesehen wo es darum ging was gewisse Worte aus dem Reiseprospekt bedeuten. Da hieß es Naturstrand bedeutet, dass da keiner sauber macht. Man muss also auch schon mal mit leeren Getränkedosen, Flaschen, etc. rechnen. Das MUSS natürlich nicht so sein. Es gibt ja auch Strandbesucher die ihren Müll entsorgen.


Kostenloser Newsletter