Schwedische Traumhochzeit: Victoria & Daniel haben sich getraut


 
  Wie fandet ihr die Hochzeit?  
  Romantisch und traumhaft schön [45] [66.18%]  
  Ganz nett [2] [2.94%]  
  Zu viel Prunk und Protz [1] [1.47%]  
  Interessiert mich nicht [20] [29.41%]  
  Stimmen Gesamt: 68  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Hallo zusammen!

Mich lassen eigentlich Königsgeschichten, -hochzeiten etc. immer ziemlich kalt, aber gestern musste ich mir die Traumhochzeit von Kronprinzessin Victoria und ihrem Prinzen Daniel einfach anschauen. Mir hat die ganze Zeremonie, inkl. Kutsch- und Schaluppenfahrt, super gut gefallen und ich muss sagen, die Schweden wissen anscheinend wie man so eine Hochzeit angemessen feiert :)
Man merkte den beiden frisch Vermählten einfach eine gewisse Lockerheit und echte Gefühle an, sie küssten sich zwischendurch und sahen sehr sehr glücklich aus. So sollte es doch sein! Hach schön wars :D

Wie fandet ihr die Hochzeit?


[Ich hoffe das Thema gibt es nicht schon irgendwo, über die Suche hab ich nichts gefunden.]


mich interessiert das ganz Promi-Gedöns nicht die Bohne,
habe aber trotzdem neugierig immer mal reingezappt,
und siehe da - ein sympathisches, offensichtlich schwer verliebtes, glückliches Paar, das sein Glück mit anderen teilen wollte,
die beiden waren klasse


Ich war gerührt und habe das eine oder andere Tränchen vergossen - und dabei - vermutlich blöde - gegrinst.
Ich bewundere Victoria dafür, dass sie ihren Willen durchgesetzt und ihren Daniel bekommen hat.
Hoffentlich werden - und bleiben - sie nun glücklich :)


alles habe ich nicht gesehen. doch ich fand es wunderschön. :wub:

es ist so selbstverständlich für uns, dass wir heiraten dürfen, wen wir lieben. für den adel ist es das nicht.

deswegen habe ich mich schrecklich gefreut, dass die beiden nun endlich geheiratet haben.

das kleid war zauberhaft. schlicht und dennoch königlich. victoria benötigte kein ausgefallenes kleid. oder viele juwelen. ihr strahlen war schmuck genug. :wub:

man konnte so viel liebe zwischen ihnen sehen. ich wünsche ihnen alles glück der welt. und dass die gesundheit des prinzen ihnen niemals probleme bereitet. :wub:

es wirkte so herzlich und natürlich. ohne großes protokoll. mit viel raum für wundervolle gesten und blicke.


ich fand es war wunder-wunder-wunderschön
die beiden sind so süss

:wub: :wub: :wub: :wub:


Zitat (seidenloeckchen @ 20.06.2010 17:53:42)
das kleid war zauberhaft. schlicht und dennoch königlich. victoria benötigte kein ausgefallenes kleid. oder viele juwelen. ihr strahlen war schmuck genug.  :wub:

es wirkte so herzlich und natürlich. ohne großes protokoll. mit viel raum für wundervolle gesten und blicke.

Ganz meine Meinung :wub:

Eine wunderschöne Braut und ein stilvoller Bräutigam, der auch ein paar Tränchen vor dem Altar verdrücken musste :schnäuzen: :freunde:

Zitat (amary @ 20.06.2010 18:13:05)
ein stilvoller Bräutigam, der auch ein paar Tränchen vor dem Altar verdrücken musste :schnäuzen: :freunde:

..und das hat ihn soooooo sympathisch gemacht!

Natürlich habe ich geguckt. Zu solchen Anlässen hole ich immer meine Queen-Mum-Gedächtnistasse aus dem Schrank, die nur für königliche Hochzeiten und Beerdigungen, egal welcher Nation, da ist.

Meine Abstimmung : Interessiert mich nicht !

Hab mir auch nix davon angesehen :nene:


mit viel raum für wundervolle gesten und blicke
Quelle: seidenlöcken

Na, die Kirche war dafür ja auch groß genug rofl

Natürlich habe ich mir das auch angesehen, das ist in unserer Familie schon ein Muss!
Ein wirklich schönes Paar, das äußerst liebevoll miteinander umgeht. Daran kann man sich dann doch so richtig erfreuen.

Edit: Warum denn deshalb auch wieder eine Umfrage? Geheiratet hätten die beiden auch ohne unsere Zustimmung.

Bearbeitet von Hilla am 20.06.2010 19:41:09


Ja, sind wahrscheinlich nette Leute, aber deren Leben interessiert mich nicht.
Ich schau lieber mal bei denen vorbei, die eventuell für meine Hochzeit Interesse gezeigt hätten. :D


Püüüh... also einerseits finde ich alles, was mit Adel und so einem überkommenen Quark zu tun hat, wenig interessant... allerdings lebt in mir eine kleine Romantikerin.
Hab mir heute mittag ein paar Nachberichterstattungen oberflächlcih angeguckt - das Kleid war echt superschön.


Eigentlich interessiert mich die Royals auch nicht so, aber ne Hochzeit?
Klar, immer.

Das Kleid war wunderschön, passte ganz toll zu ihr. Die beiden sind einfach süß zusammen, alles in allem eine tolle Hochzeit.
Die Musik fand ich ganz toll, besonders als die Braut einmarschierte.

Interessant fand ich, dass Königin Silvia vor 34 Jahren exakt wie ihre älteste Tochter heute aussah. ^_^

Bin gespannt, wer als nächstes heiratet.


Zitat (Jinx Augusta @ 20.06.2010 20:22:36)
Bin gespannt, wer als nächstes heiratet.

Ich tippe auf Prinz William! Aber das wird sicher ganz anders, da das britische Königshaus ja doch etwas steifer und 'traditioneller' ist.
Aprospos: Wo waren eigentlich die britischen Royals gestern? Ich hab keinen Vertreter gesehen, weder Queen, noch Charles, noch sonstwen. Ansonsten waren glaub ich von allen Königshäusern mindestens die Kronprinzen mit ihren Prinzessinnen anwesend, wenn nicht sogar die Könige und Königinnen. Eigentlich lässt man sich ja so eine Feier in royalen Kreisen auch nicht entgehen, oder? :pfeifen:

Zitat (amary @ 20.06.2010 21:31:23)
Aprospos: Wo waren eigentlich die britischen Royals gestern? Ich hab keinen Vertreter gesehen, weder Queen, noch Charles, noch sonstwen...

Für die Windsors kamen Prinz Edward und seine Frau Sophie. -_-

Also ich war gestern auch in Stockholm dabei ( via TV natürlich ). Ich fand´s einfach herrlich. So natürlich und verliebt wie die beiden sind, hoffentlich haben sie eine lange gemeinsame Zeit.

@amary: von den englischen Royals war nur Prinz Edward mit seiner Frau da. Angeblich sind die Briten beleidigt, weil Victoria bei der Hochzeit von Charles und Camilla auch nicht dabei war. Sie bevorzugte an diesem Tag eine neue Ikea-Filiale einzuweihen.


wenn ich zwischen 12 und 16 Jahre, ein Mädchen im rosa Zimmer wäre und vom Traumprinzen auf dem weißen Pferd träumen würde, hätte ich mich dafür begeistern können :wacko:


Ich war gestern nicht nur auf das Brautpaar, sondern auch auf die ganz kleinen Blumen-Königskinder gespannt. Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen, Prinzessin Amalia der Niederlande und Prinz Christian von Dänemark (sind ja die Patenkinder von Kronprinzessin Viktoria) hatten somit ja ihren ersten großen öffentlichen Pflicht-Auftritt als zukünftige Königshaus-Repräsentanten. Musste schmunzeln, als der kleine Christian so neben einem großen Jungen dahertappelte. Sah irgendwie süß aus... :wub:

Hach, mir wird jetzt schon wieder so feierlich zumute... Jedes Mal, wenn ich so eine der Hochzeiten ihrer Majestäten, königlichen Hoheiten sehe...

Aber sonst verfolge ich das eigentlich nicht so, mit den Königshäusern. Nur wenn Hochzeiten wie diese anstehen, dann lasse ich mich ein wenig davon anstecken und fange an, zu träumen... :wub:

Bearbeitet von Monschi am 20.06.2010 21:58:30


Zitat (amary @ 20.06.2010 21:31:23)
Aprospos: Wo waren eigentlich die britischen Royals gestern?

Queen Elizabeth II erholte sich von der Geburtstagsfete und blieb ganz einfach zuhause. Ihre medientauglichen Enkel, die Prinzen William und Harry, zogen ihrerseits die Fußball-WM in Südafrika der Hochzeit in Schweden vor. Und Charles quälte eine Atemweginfektion. Als einziger Gast ließ sich Prinz Edward blicken.
Noch Fragen ? :lol:


Victoria & Daniel, ein absolut authentisches Liebespaar, die Hochzeit sehr stilvoll aufgezogen und ihr "zwinkern" sehr sympathisch.

Ich hab mir die Hochzeitsfeierlichkeiten auch angeschaut - soooo schön. Wie verliebt die Beiden sind! Ich fand es richtig schön - ganz egal, wie alt man ist, so ein bissle Romantik kann nicht schaden. Ich hab mich mit den Beiden von Herzen gefreut - die Schweden verstehen es offensichtlich, zu feiern. Sooo viele Leute auf den Straßen, ganz gewaltig.


Zitat (Monschi @ 20.06.2010 21:44:40)
Für die Windsors kamen Prinz Edward und seine Frau Sophie. -_-

Die beiden konnte ich dann wohl nicht zuordnen ;) , wie gesagt ich bin sonst nicht so interessiert an königlichem Klatsch und Tratsch, daran wird es gelegen haben.


@Nachi: Ja, das ist dann wohl doch eher was für uns Mädels. Obwohl ich mich sehr gewundert habe, dass mein Freund gestern auch begeistert mitgeschaut hat und deshalb sogar auf das gleichzeitig laufende Fußballspiel verzichtet hat ^_^

Zitat (Monschi @ 20.06.2010 21:57:22)
Ich war gestern nicht nur auf das Brautpaar, sondern auch auf die ganz kleinen Blumen-Königskinder gespannt. Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen, Prinzessin Amalia der Niederlande und Prinz Christian von Dänemark (sind ja die Patenkinder von Kronprinzessin Viktoria) hatten somit ja ihren ersten großen öffentlichen Pflicht-Auftritt als zukünftige Königshaus-Repräsentanten. Musste schmunzeln, als der kleine Christian so neben einem großen Jungen dahertappelte. Sah irgendwie süß aus...  :wub:

Hach, mir wird jetzt schon wieder so feierlich zumute... Jedes Mal, wenn ich so eine der Hochzeiten ihrer Majestäten, königlichen Hoheiten sehe...

Aber sonst verfolge ich das eigentlich nicht so, mit den Königshäusern. Nur wenn Hochzeiten wie diese anstehen, dann lasse ich mich ein wenig davon anstecken und fange an, zu träumen...  :wub:


@ Monschi,
der kleine Prinz Christian von Dänemark war nicht bei der Trauung dabei, also auch kein Blumenkind.

Catharina Amalia der Niederlande sowie der älteste Sohn von Prinz Joachim von Dänemark waren auf jeden Fall dabei, etwas dahinter u.a. der jüngste Sohn von Prinz Joachim.
Kann man gut erkennen, da Prinz Christian hellblonde Haare hat. Beide Brüder, die Blumenkinder waren,
haben dunkle Haare.

http://www.youtube.com/watch?v=KkZ4UYbuuuA&feature=related

Oder ist er das etwa doch?
http://www.bunte.de/royals/christian-von-d..._aid_13991.html

Jetzt kommen mir selbst Zweifel. Kann das wer aufklären, bitte? Bei den Fotos weiterklicken bis zum Familienfoto neuerer Zeit.

Bearbeitet von Hilla am 20.06.2010 23:36:42

Normalerweise brauche ich "Königs" auch nicht. Aber so eine königliche Hochzeit, alle paar
Jahre mal eine, die gönne ich mir schon. Und gestern die Beiden wirkten echt glücklich und
so natürlich, Klasse.

Und wie sagte schon Alfreds dusselige Kuh: " ...und Hochzeiten sind noch schöner als
Beerdigungen !" :lol: :lol: :lol:


Entschuldigung, Monschi,
Prinz Christian war wohl doch dabei - aber wo war ich? ;)

Blumenkinder sind unter anderem Victorias Patenkinder, Prinz Christian von Dänemark (3) und Prinzessin Catharina-Amalia der Niederlande (6), sowie Daniels Nichten Hedvig (11) und Vera (6).
Quelle: bunte.de


Zitat (seidenloeckchen @ 20.06.2010 17:53:42)
alles habe ich nicht gesehen. doch ich fand es wunderschön. :wub:

es ist so selbstverständlich für uns, dass wir heiraten dürfen, wen wir lieben. für den adel ist es das nicht.

deswegen habe ich mich schrecklich gefreut, dass die beiden nun endlich geheiratet haben.

das kleid war zauberhaft. schlicht und dennoch königlich. victoria benötigte kein ausgefallenes kleid. oder viele juwelen. ihr strahlen war schmuck genug. :wub:

man konnte so viel liebe zwischen ihnen sehen. ich wünsche ihnen alles glück der welt. und dass die gesundheit des prinzen ihnen niemals probleme bereitet. :wub:

es wirkte so herzlich und natürlich. ohne großes protokoll. mit viel raum für wundervolle gesten und blicke.

:engel: :engel: :engel:

wirklich wunderschoen (habe mir extra die bams gekauft!!! :hihi: )

cutie :peace:

Zitat (amary @ 20.06.2010 22:10:21)
@Nachi: Ja, das ist dann wohl doch eher was für uns Mädels. Obwohl ich mich sehr gewundert habe, dass mein Freund gestern auch begeistert mitgeschaut hat und deshalb sogar auf das gleichzeitig laufende Fußballspiel verzichtet hat ^_^

Ich war Gott sei Dank nicht da und konnte auch immer gekonnt die Nachrichten abschalten zum Thema ;) aber Mädels ich gönne es euch, und natürlich auch dem einen Mann der es wegen des Hausfriedens mit geschaut hat :D :lol:

Danke für die rege Teilnahme an der Umfrage! Da scheinen ja doch die royalen Romantiker hier bei FM in der Überzahl zu sein :D ( oder haben die anderen das Thema gar nicht erst angeklickt??).
Auf jedenfall haben die Schweden die Messlatte für die nächste königliche Hochzeit sehr hochgelegt! Da wird wohl Fürst Albert nicht mithalten können.


Nee, der wird nicht mithalten können. Ich könnte mir aber denken dass Waity Katie gut aufgepasst hat, um das eine oder andere für ihre Traumhochzeit mit Wills zu kopieren... z. B. so 'ne Schaluppenfahrt auf der Themse, das wär doch mal was...


ich gestehe, ich habe die hochzeit auch geschaut im tv B) :wub:

aber ich möchte nicht um viele millionen euros tauschen mit den beiden, ich für mich mag es, unbedeutend und unwichtig zu sein, und dafür aber auch unendlich ein vieles mehr an freiheiten zu haben als diese beiden.

auch unendlich weniger geld, ist schon klar :heul: :heul: :heul:

aber wie ein weiser mann mal sagte, geld ist nicht alles :D :D :D


Hallo zusammen,

die Hochzeit war schön romantisch. Jetzt fängt für die zwei nach dem Urlaub zusammen das Royale Leben an. Für Daniel wird das noch schwer werden.

Gruß Andante :blumengesicht: :blumen:



Kostenloser Newsletter