Geburtstagseinladung - feierliches Dinner: kann man das so schreiben?


Hallo,
ich wollte etwas Neues ausprobieren und an meinem 19. Geburtstag statt einer großen Party ein kleines "feierliches Dinner" für meine Freunde veranstalten und da ich so was zum ersten Mal mache (und da Texte verfassen nicht unbedingt meine Stärke ist ;) ), möchte ich Sie um Rat betreffend der Einladungen bitten. Könnte man die Einladung so schreiben?:

Sehr geehrte Frau...

wie Sie bestimmt wissen, nähert sich der Tag, an dem ich vor 19 Jahren zum ersten Mal die Welt erblickt hatte. Um dieses historisch bedeutungsvolle Ereignis festlich zu begehen möchte ich Sie herzlich zu einem feierlichen Dinner einladen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie am (Datum) um (Uhrzeit) (Adresse) eintreffen würden.

Natürlich ist das Erscheinen in festlicher Kleidung und guter Stimmung Pflicht.



Das wärs dann. Ich bedanke mich im Vorraus für jede Antwort :)


Hmmm... schau'n wir mal:

Zitat
wie Sie bestimmt wissen, nähert sich der Tag, an dem ich vor 19 Jahren zum ersten Mal die Welt erblickt hatte.

klingt irgendwie holprig.

Zitat
Natürlich ist das Erscheinen in festlicher Kleidung und guter Stimmung Pflicht.

Da würd ich einfach unten drunter "Dresscode: festliche Kleidung" oder "um festliche Kleidung wird gebeten" schreiben. Oder "Gesellschaftsanzug" bzw. "großer Gesellschaftsanzug" wenn Smoking bzw. Frack bei den Herren erwünscht ist. Damen wissen dann in der Regel, was dazu passt- zum Frack also großes Ballkleid, zum Smoking kleines Abendkleid und so weiter.

Also zum Beispiel so:

Shiru8chan gibt sich die Ehre, anlässlich ihres 19. Geburtstages

Herrn/Frau N.N. (und Begleitung)

zu einem festlichen Diner einzuladen.

Um Antwort wird gebeten bis (Datum).

Bearbeitet von Valentine am 22.06.2010 16:04:29

Wie gesagt, Texte verfassen ist nicht meine Stärke^^ eigentlich müsste ich schreiben dass die deutsche Sprache allgemein nicht meine Stärke ist <.< Auf jeden Fall vielen Danke für diese Antwort !! :)


Zitat
Sehr geehrte Frau...

wie Sie bestimmt wissen, nähert sich der Tag, an dem ich vor 19 Jahren zum ersten Mal die Welt erblickt hatte. Um dieses historisch bedeutungsvolle Ereignis festlich zu begehen möchte ich Sie herzlich zu einem feierlichen Dinner einladen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie am (Datum) um (Uhrzeit) (Adresse) eintreffen würden.

Natürlich ist das Erscheinen in festlicher Kleidung und guter Stimmung Pflicht.


Sehr geehrte Frau/geehrter Herr...

es nähert sich der Tag, an dem ich vor 19 Jahren das Licht der Welt erblickte.
Um dieses historisch bedeutungsvolle Ereignis angemessen im Kreise meiner Lieben zu feiern, lade ich Sie hiermit herzlich zu einem festlichen Dinner ein.

Ihr Erscheinen wird am XXXXX um XXXX in XXX freudig erwartet.

Um festliche Kleidung und angemessene Laune wird höflichst gebeten

Das wäre mein Vorschlag - ich habe es absichtlich ein weing überformal und steif formuliert. Es schien mir so, als würdest du das alles als eine Art witzige Mottoparty sehen :)

Das klingt super :D Das sollte eigentlich auch nur eine Mottoparty sein ;)
Danke schön :D


Zitat (shiru8chan @ 22.06.2010 15:52:06)
für meine Freunde veranstalten

Da ist Sehr geehrte Frau,geehrter Herr wohl etwas overdressed :pfeifen:

Freunde spricht man als das an was sie sind ;) Lieber Freund,Liebe Freundin.

Das hatte ich auch schon gedacht, wurst. Aber vielleicht soll es ja etwas "vornehmer" in allem werden.
Freunde könnten bei mir auch im Freizeitlook erscheinen.
Das ist hier aber wohl nicht gefragt.


Mein Beispiel:

Verehrte Frau (Gnädige Frau)
Verehrter Herr, (Gnädiger Herr)

anlässlich meines 19. Jahrestages (oder Wiegenfest oder Feiertag der Geburt) lade ich zu einem festlichen Empfang (oder Dinner) in mein Schloß am See ein.

Sie werden am XXXX um XXXX am Haupteingang von unserem Personal erwartet.

Auf Ihr Erscheinen freut sich

Baroness (Erbgräfin, Erbgroßherzogin, Prinzessin, Kronprinzessin, Freifrau von)

"XXXX"


Und dazu vielleicht: diese Karte oder Dinner-Karte wie hier.


YO

(Um es auf die Spitze zu treiben, kann man die Anrede je nach Freundschaftsgrad und Humor auch hier finden.wie: Eure Exelenz oder: Monsignore )

Bearbeitet von yolanda am 22.06.2010 20:55:36


yolanda,
die Anrede "verehrte bzw. verehrter" gibt es nicht, soviel ich weiß.
Schriftlich sind sie alle ganz einfach "sehr geehrt". Das langt auch.

Ebenso sieht es mit der "gnädigen Frau" und dem "gnädigen Herrn aus".
Das geht gar nicht.

shiru ist ja nicht Dienstpersonal aus anno tobak.

Dann wird ganz einfach zum Dinner (oder was auch immer geladen).
In keiner Einladung steht, dass man vom Personal erwartet wird.
Die Gäste werden vom Gastgeber erwartet und er lädt ein zu einem
feierlichen Dinner.

Daraus ergibt sich eigentlich, dass man sich etwas feiner kleidet.
Es kann aber durchaus noch einmal unten auf der Karte z.B. stehen:
Kleidung: feierlich

Es war doch gar nicht die Rede davon, dass shiru sich selbst als irgendeine
adelige Person bezeichnen will.


@shiru, die Texte von Cambria und Valentine haben doch was. Mehr brauchst Du nicht, oder
evtl. noch ein wenig ausschmücken.


@Hilla: :D Ist ja auch alles "überspitzt" und ganz und gar nicht ernst. "Knigge" wird sich im Grabe umdrehen, wenn er das liest.
Wenn es eine hochernstgemeine und hochoffizielle Einladung mit ranghohen Gästen wäre, würde ich dies ganz und gar nicht schreiben.

(hab´ich überlesen, dass es ernst sein muß?? - dann meinen Beitrag löschen! - der wär´ja dann Mist!)

YO

Bearbeitet von yolanda am 22.06.2010 22:09:12


Na ja, yo, inwieweit das dann für shiru hilfreich ist, weiß ich nicht. ;) Da wurden ja wohl schon echte Tipps gesucht.


Die Einladungen habe ich bereits verschickt ;) vielen Dank für Ihre Hilfe :)
hätten Sie vielleicht auch ein paar Vorschläge für die passende Unterhaltung? Ich habe zwar bereits ein paar Ideen doch es wäre nett wenn Sie vielleicht mir auch hier auch ein paar Sachen vorschlagen würden ;)


seit doch einfach ihr selbst, alles andere ist doch nur getürgt. :trösten: :wub:


Gitti, sei doch nicht so. Du kannst doch hingehen als Burgfräulein oder was da gefragt ist und die ganze Gesellschaft dann bespaßen. :gnade:

@shiru, das kostet dann aber! ;)
Übrigens - wir duzen uns hier alle.

Bearbeitet von Hilla am 24.06.2010 21:09:00


ich habe kein burgfräulein kostüm :heul: nur von der alten hexe rofl


Das ist doch auch gut, Gitti. Kostet aber noch mehr!!! :D


Du könntest als Hintergrundmusik Klassik laufen lassen. Wenn du keine Ahnung hast, was genau du spielen sollst, nimm einfach die "Klassikklassiker", Bach, Beethoven, Brahms, Händel... sowas halt. Klassikradio gibt bestimmt gute Anregungen und zur Not hat's da auch nen Webstream, den man durchdüdeln lassen kann.

Da es ja auch was zu futtern geben wird (denke ich mal), solltest du auch noch eine "hochgestochene" Speisekarte basteln.
Statt Pommes mit Ketchup schreibst du dann "Ein Potpurri von fein gestiftelten Feldfrüchten an rassiger Nachtschattengewächs-Jus". Wenn's Fritten rot weiß gibt, heißt die Sauce dann eben "... an einem harmonischen Duett von französischer Cremesauce und rassiger Nachtschattengewächs-Jus".

Schnitzel mit Fritten und Bohnen müsste dann ungefähr so heißen: "Filet vom jungen Waiderind (oder eben Stall-Ferkel) in würziger Ummantelung, garniert mit feinem Popturri feingestiftelter Feldfrüchte im Gemüsenest"
Getränke, egal wie "banal" müssen natürlich in Sektgläsern serviert werden...

Auf jeden Fall solltest du Kerzen aufstellen und Stoffservierten auflegen... Hach, ich krieg grade selbst richtig Bock auf so ne Dinnerparty-Mottoparty!

Bearbeitet von Cambria am 24.06.2010 21:26:11


Zitat (Cambria @ 24.06.2010 21:20:25)

...

ich dachte es geht um die spachliche unterhaltung *schäm*

so ist natürlich die klassik eine prima idee. :wub: höre ich auch sehr gerne mal.
zum essen so was wie die 4 jahreszeiten schau mal bei you tube bei mir wollte es grad nicht.

Zitat
Hach, ich krieg grade selbst richtig Bock auf so ne Dinnerparty-Mottoparty!

mach doch ist doch schön sowas :wub:

fürs essen wird gesorgt und das menü ist auch "hochgestochen" ;)
musik wird sich finden^^
ich hab auch so an stoffservietten und kerzen :)
mir geht es aber noch um die unterhaltung; so richtung spiele, wenns iwas passendes zu so einer dinnerparty gibt^^ notfalls stelle ich einfach die konsole für singstar hin und wir werden meine nachbarn quälen müssen ;)


Die Ideen dazu habe ich, jetzt brauch ich nur noch jemanden, der mir das organisiert :) Darauf hab ich nämlich weniger Bock...


Ob es eine "Singstar 'Party bei der Gräfin - alle Meister des Barock'" Edition gibt....?


(IMG:/html/emoticons/flowers_2.gif) Hey,
sag´bzw. zeig´doch mal, wie Deine Einladung letzendlich ausgesehen hat.

Spielideen

YO



Kostenloser Newsletter