Wo ist er nur ...? Unsere Katze bei der Teicherkundung


Unsere Katze bei der Erkundung des neuen Gartenteichs.

Quelle: minchenmaus

PS : Der Frosch lebt noch :)


Du hast ja eine dreifarbige Katze -also eine Glückskatze sagt man hier - ein schönes Tier. :)


Da hast Du aber ein schönes Gartenidyll.

Neben süßer Katze auch noch Frösche. Was will man mehr. Hey, Du bist ein Kandidat für die "Tierfotos".

Bei uns regen sich viele über nächtliche Froschquakereien auf. Hoffentlich hast Du so Probleme nicht ;) . Ich empfinde das wie eine schöne Einschlafmusik.

VG Pitz :blumen:

Bearbeitet von Pitz am 26.06.2010 17:15:44


Hier quaken im Fruehjahr ueberall die Froesche. Ich lebe in Holland wo ueberall Wasser ist und Froesche kein Problem sind. Naturgeraeusche sollten doch normal sein, aber viele Deutsche wohnen ja lieber an der Autobahn ...


Lach, das ist ja ein schönes Foto ^_^

Ja, leider. Viele Deutsche regen sich leider über zu vieles auf :( Ich reg mich lieber über die jugendlichen Raser hier im Ort auf, die einen fast um nieten wenn man über Straße will oder einen zu später Nacht aus den schönsten Träumen holen mit heulendem Motor *grummel


minchenmaus ist das aber ein hübsches Foto ,stell doch auch ein paar zu den Tierfotos
Dein Katerle wäre wirklich ein geeigneter Kandidat.

Ich wohne auch in mitten der Natur nicht weit von unserem Garten
ist ein See in dem haben sich es auch Frösche heimisch gemacht,für mich ist das
pure Idylle einfach schön zu hören

es ist immer wieder schön die Natur zu hören ,ein Zeichen das sie lebt und das ist gut so.



Kostenloser Newsletter