KitchenAid: Umrüstung auf deutschen Stromspannung

nachdem wir unser Haus in der USA verkauft haben, habe ich u.a. meine KitchenAid mit nach Deutschland genommen. Ist es möglich das Netzteil auszutauschen, damit ich sie hier nützen kann und wo bekomme ich das Teil?
Dafür brauchst Du einen Adapter. Hier sind 220 Volt auf den Steckdosen. Wenn Deine Maschine das nicht ab kann, solltest Du es lassen. Das schmort durch. So haben ich einen Radio-


Axo, ja. Edit: Die kriegt man eigentlich in jedem Elektroladen.

Bearbeitet von HSommerwind am 14.10.2005 12:31:59
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das Netzteil auszutauschen ist sehr aufwendig und teuer. Besorge Dir doch einfach einen Trafo, der die Spannung umwandelt. Gibts für nicht allzu viel Geld im Elektrofachhandel. Ich habe damit auch so einige amerikanische Gerätschaften am Laufen.

Lohnen tut sich's bei ner Kitchen-Aid allemal, ist ja quasi der Traum aller Küchenmaschinen (wenn's denn sowas gibt ;)).
Gefällt dir dieser Beitrag?
ws is den des???? :ph34r:
Gefällt dir dieser Beitrag?
einfach ein geiles teil!
ich hab lange drauf gewartet, aber jetzt ist sie der renner in meiner küche.
mir fhlt nur ein messer daran, so als zerhacker. alles andere kann sie perfekt!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
KitchenAid dreht durch: Aufsätze funktionieren nicht mehr Touch Lampe geht von alleine an? Zahlt sich ein Lichtplaner für zu Hause aus? Von wegen Denglisch.... ...Deutsch als Weltsprache Welche Scheinwerferlampen für's Auto? ist das die Zunkunft ? Super Ethanol ?? Umweltplakette Deutscher Hip Hop: Jugendgefärdend?