Eier bei der Eisherstellung


liebe Forumsmitglieder, erst mal ein sommerliches guten Tag in die Runde. Können Sie mir bitte helfen. Ich versuche mich im Eismachen, hab auch tolle rezepte gefunden. Meine Frage: In vielen Rezepten ist von Eiern die Rede. Nimmt man nur das Eigelb, oder das ganze Ei?. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass man mit fem glibberigen Eiweiß bei der Eisherstellung was anfangen kann. Ich danke für die Antworten und entschuldige mich für die dumme Frage. ElShalom


In allen Eisrezepten ist immer nur vom
Eigelb die Rede. :eis:


Doch, auch das Eiweiss kann verwendet werden, das kommt aber auf das Rezept an. Wenn keine nähere Angabe drin steht, ist das gesamte Ei gemeint. Es sorgt für eine cremigere Konsistenz der Eiscreme.


Hallo Shalom. In vielen Rezepten ist das genau beschrieben.

Oft werden die Eier getrennt, das Eigelb wird mit Zucker, und später Sahne etc schaumig geschlagen. Das Eiweiß wird getrennt steif (fest) geschlagen, und zum Schluß vorsichtig unter die fertige Eismasse gerührt (gehoben), bevor die Masse gefroren wird.

Das Ziel beim Eismachen ist immer, möglichst viel Luft in die Eismasse zu bekommen, und das geht eben am Besten, wenn man das Eiweiß trennt, steif schlägt und dann unterhebt.


vielen lieben Dank für die Antworten, ich werde es am besten auf beide arten versuchen. danke, dass ihr mich durch eure antworten so herzlich willkommen heißt. ich wünsche einen tollen tag mit einem noch tolleren ergebnis heute abend. ElShalom



Kostenloser Newsletter