Gute Apfelrezepte


Ich hab von Freunden massenweise Äpfel bekommen weiss jemand besonders gute Rezepte was man damit so alles anfangen kann?

Ich habe bis jetzt schon:

Apfelmus
Apfelgelee
Apfelkuchen
und Apfelringe gemacht

mehr ist mir aber einfach nicht eingefallen

vielen Dank schon mal :)


Apfelpfannkuchen ;)


Apfelsaft



Apfelkiacherl (apfelscheiben in Bierteig ausgebacken)



Zitat (sonne53 @ 20.07.2010 08:00:03)
Bratapfel

Ja, kommt richtig gut im Hochsommer. :lol:


Apfel - Wurzelsalat .
Äpfel und Wurzeln(Möhren) grob raspeln,mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.

VLG
Pompe


Apfelstücke im Salat verschwinden lassen.

Apfelringe braten und als Dessert anbieten oder einfach als Gemüsebeilage.


Süße Äpfel klein schneiden und mit etwas Butter ,
Ingwer ( nach Geschmack )
und etwas Zucker anbraten bis es weich ist.
Wenn du magst kannst du noch Rosinen dazu tun.

Das Ganze dann einfach so essen oder warm über Vanilleeis
Schmeckt auch kalt sehr lecker

Bearbeitet von Rea am 20.07.2010 18:27:41


Wo finde ich das Rezept oder hast du es ?

Hört sich lecker an


apfel-smoothies sind köstlich. :wub:

die äpfel schälen und mit etwas wasser als apfelmus zubereiten. es darf recht flüssig sein. ein wenig vanille hinein. und etwas zitronensaft. damit nichts grau wird.

wenn es abgekühlt ist, mit frischem bananenmus vermischen. in kleine eisbehälter einfüllen und gefrieren lassen. :blumen:


Dieses Rezeptvideo ist von einem User von Frag - Mutti !

Apfel - Streuselkuchen


American Apple Pie ;)


apple fritters für 2 personen:

- 2 äpfel
- 125 g mehl
- 1 ei
- 125 ml milch
- etwas butter, pflanzenöl, margarine o.ä.
- zimt und zucker oder sahne-karamellsoße (selbstgemacht)

äpfel entkernen und in scheiben schneiden.
fett in der pfanne erhitzen.
aus mehl, milch und ei einen glatten teig rühren.
die apfelscheiben im teig wenden (ich find's direkt mit der hand am praktischsten), im fett ausbacken bis die teighülle knusprig ist.
auf etwas küchenpapier ein wenig abtropfen lassen.
mit zimt und zucker bestreuen oder sahne-karamellsoße dazu servieren.

sahne-karamellsoße:

- 100 g zucker
- 100 ml sahne
- 2 tütchen vanillzucker
- 200 ml wasser

den zucker vorsichtig in einem topf erhitzen und braun (nicht schwarz!) werden lassen.
mit wasser ablöschen.
vanillezucker dazugeben.
sahne dazugeben und alles etwas reduzieren lassen.
auskühlen lassen, falls die soße doch zu fest ist, noch etwas wasser einrühren.

Bearbeitet von PriscillaB am 02.09.2010 15:59:14



Kostenloser Newsletter