Geburtstagsparty: 7 Gäste zum Übernachten


Hallo, ihr lieben Muttis und Vatis,

meine Süße feiert demnächst ihren 12. Geburtstag und möchte dazu eine Übernachtungsparty "für alle" (Gäste) geben.
Nun sind mir die Mädels schlichtweg schon "zu alt", um dass ich den Pausenclown für sie spiele. Wer hat denn mal ein paar Ideen parat, was man so in dem Alter noch für Spiele macht oder sonstige Beschäftigungen, die auch Spaß machen, bevor es (vermutlich gegen Mitternacht) ins Bett geht. Mir fiel nur Nachtwanderung ein, aber ob das wirklich lustig ist... :wacko:

Ich würde mich (meine Kleine/Große würde sich) unheimlich über ein paar Tipps und Anregungen freuen.

Viele Grüße
Aquarius


Wie wäre es mit Bowling oder Kegeln gehen?

Kino und hinterher Pizzen selbst belegen (Kann man gut vorbereiten)

Erlebnisbad und als Ausnahme mal McD... oder Steakhouse.


Hallo,

puuhhh ganz schön schwierig... hab dieses Jahr auch unseren ersten Kindergeburtstag (also mit Kindern als Gäste)... is aber der 5te Geb. Aber sieben 12jährige Mädels - wünsch dir schon mal starke nerven.

Auf anhieb sind mir jetzt nur zwei Sachen eingefallen - aber ob die so toll sind??

1. Es gibt doch so Sets wo man Schmuck bzw. Halsketten machen kann. Wäre das nicht was?? Das findes die doch bestimmt gut.

2. Außerdem fällt mir noch das Gesellschaftsspiel "Activity" ein. Da kann man doch in Teams spielen und das ist total witzig. Vielleicht wäre das was?

Ich denk noch n bisschen nach...

LG Daisy


Eine Kerzenzieherei ( gibts bei euch eine in der Nähe ) ?, wäre auch eine schöne Überraschung.
:pfeifen:


Hier bei uns in der Nähe gibts eine Schwarzlicht-Mionigolfbahn, soll toll sein...
Wo wohnst Du denn?

Gruß
nettchen


Hallo an alle,

also, Kegeln und Activity ist schon mal gut angekommen. Kerzenziehen gibt es bei uns in der Nähe nicht. Wir wohnen in Ufr. und hätten auch Gelegenheit, ein Spaßbad zu besuchen. Ich sammle mal noch ein bisschen ;) (vielleicht kommen ja noch ein tolle paar Ideen) und dann stellen wir die Pary so zusammen, dass die Mädels am nächsten Tag richtig lange ausschlafen können :lol: .

@Daisy, für 5jährige hab ich noch ein paar lustige Spielchen auf Lager (nur interessiert das die Großen nicht mehr... :pfeifen: ), wenn du noch Ideen brauchst...

Danke schön fürs Erste ^_^


Kinderparty!
Musik, Tanz, Kinderbowle, Snacks etc.
und für Mädels zusätzliche eine Schmick- und Nagellack-Orgie :pfeifen:

(Ich kann mich an einen ausschließlich Mädchenf-Geburtstag erinnern, bei dem wir beim Flaschendrehen (auf den die Flasche zeigt, muß ein Kleidungsstück ausziehen) vor Lachen auf dem Boden lagen. - andere Zeiten/andere Spiele)

YO


Zitat (Aquarius @ 27.07.2010 18:50:04)
@Daisy, für 5jährige hab ich noch ein paar lustige Spielchen auf Lager (nur interessiert das die Großen nicht mehr... :pfeifen: ), wenn du noch Ideen brauchst...


Oh ja bitte!!! Immer her damit!!! :D

Kommst du aus Unterfranken?? Ich auch :D Wo in der Nähe wohnst du denn? Vielleicht hab ich ja noch ne tolle Idee

Mir fällt da auch spontan SCHMINKEN ein! Das ist doch das ideale Alter, dass die Mädels sich ausprobieren können/wollen... Also, Farbpalette bereitstellen und los geht's!!! Natürlich darf da die passende Musik (+ Lautstärke) nicht fehlen... :D

In dem Alter stehen die Kids mittlerweile eher auf "AUSPROBIEREN + CHILLEN". Da brauchst du denen nicht mehr mit einer Nachtwanderung zu kommen. Schade, aber es ist mittlerweile so...

Gib ihnen Farben und Kleider und die Kids werden rundum zufrieden sein! Schminken und stylen, das ist angesagt... ansonsten fällt mir da noch "rumlästern" ein - auch sehr beliebt in diesem Alter. :pfeifen:

Bearbeitet von Claude am 27.07.2010 19:27:08


Zitat (nettchen @ 27.07.2010 18:41:24)
Hier bei uns in der Nähe gibts eine Schwarzlicht-Mionigolfbahn, soll toll sein...
Wo wohnst Du denn?

Gruß
nettchen

Mich findest du in der Nähe von Dresden. Genau, Minigolf ist doch auch cool ! :D

Ihr könntet auch Kosmetika selbst machen. Hier hab ich dank Google ein Rezept für selbstgemachten Lipgloss gefunden!


Ich hab mal google gefragt. In Unterfranken gibt es mehrere Sternwarten. Erst mit den Mädels schön abend essen und spielen. Wenn´s finster wird in die Sternwarte oder ins Planetarium.

Auf jeden Fall wünsch ich dir gute Nerven !.


Zitat (Daisy @ 27.07.2010 18:53:59)
Oh ja bitte!!! Immer her damit!!! :D

Kommst du aus Unterfranken?? Ich auch :D Wo in der Nähe wohnst du denn? Vielleicht hab ich ja noch ne tolle Idee

Guten Morgen,

na, da sind ja schon tolle Ideen zusammengekommen. Das künftige Geburtstagskind :) ist noch in der Schule, aber am Nachmittag werden wir gemeinsam noch einmal hier vorbeischauen und weitere Ideen aussuchen.

@daisy: ich habe dir eine Mail geschrieben wegen der Kindergeburtstagsspiele für deinen Senker. Melde dich doch einfach bei mir (hab meine Mailadresse reingeschrieben), dann schicke ich dir die fünf Seiten Spiele-Ideen :D .

@claude
Mir fällt da auch spontan SCHMINKEN ein! Das ist doch das ideale Alter, dass die Mädels sich ausprobieren können/wollen... Also, Farbpalette bereitstellen und los geht's!!! Natürlich darf da die passende Musik (+ Lautstärke) nicht fehlen... :D

Ja, stimmt, für so was sind die Mädels im Allgemeinen seeeeehr zu haben, das war schon bei der letzten Geburtstagseinladung so eine Stundenbeschäftigung...

ansonsten fällt mir da noch "rumlästern" ein - auch sehr beliebt in diesem Alter. :pfeifen:

rofl Damit beschäftigen sie sich auch schon während der Schulzeit, ich glaub, davon (vom Rumlästern) gibts nicht mal Ferien... ;)


Ist schon ein paar Jährchen her...mit 14 hab ich auch mal so eine Übernachtungsgeburtstagsfeier veranstaltet. Wir haben erst Spiele gespielt (Nilpferd in der Achterbahn, Tabu...), dann gab es was leckeres zu essen. Anschließend haben wir das ganze Wohnzimmer mit Matratzen und Bettzeug ausgestattet und haben dann erst einen Mädchenfilm und anschließend einen Horrorfilm ("ES") auf Video angeschaut (meine Mutter hat mal ein Auge zugedrückt). Vor dem Einschlafen haben noch ein paar ihre Gruselgeschichten zum besten gegeben :werwolfmädl: .
Den Horrorfilm kann man ja auch weglassen ;) , aber wir hatten unseren Spaß und haben uns währenddessen gegenseitig erschreckt (oder heißt es erschrocken?!) :lol:


Hab ja keine Mädchen, aber ich könnte mir vorstellen, dass Mädels auf son Beauty Kram stehen. Gurkenmaske, Maniküre usw.
Oder vielleicht ne Gartenparty (Feuerkorb, Stockbrot, jemand der Gitarre spielt) mit draußen schlafen?

Ich persönlich finde ja, dass Kino, Kegeln usw. nicht nötig sind. Man kann tolle Sachen machen, ohne 1.viel Geld auszugeben und 2. die kommunikativer sind.

Viel Spaß beim Feiern!! :blumen:

Bearbeitet von jojomama am 06.08.2010 18:50:23



Kostenloser Newsletter