katzen geschwiester: das weibchen


hallo ich habe zwei katzengeschwiester ein kater und ein weibchen mein kater ist pflegeleicht verschmusst und lieb aber das weibchen ist wild und unfolgsam sie macht immer das was sie nicht soll und pinkelt mir auch immer ins bad das katzenklo ist sauber auch beim spielen zieht sie die krallen auch wen man sie hochheben will zieht sie die krallen sie sind ein jahr alt ich mus ständig schimpen das macht kein spas mehr :(


1. Benutze Satzzeichen, es ist ne Qual, deinen Beitrag zu lesen.
2. Informier dich mal im Internet, was man gegen das pinkeln machen kann... da gibts so ein paar Methoden. Das einfachste: Kätzchen immer sofort ins Klo tragen, wenns anfängt zu pinkeln.
3. Jede Katze hat ihren eigenen Kopf, ihren einzigartigen Charakter und wenn man sich Katzen anschafft, muss man sich darüber im Klaren sein, dass man eventuell eine hat, die nie ihre Scheu gegenüber Menschen ablegt, oder die immer nur Mist im Kopf hat, dass man jedesmal, wenn man nach Hause kommt, Scherben aufkehren muss. So sind Katzen. Sicher kannst du sie ein Bisschen erziehen (z.B. mit Wasser anspritzen, wenn sie was verbotenes macht), aber Katzen sind und bleiben wilde Tiere. Also versuch vielleicht einfach mal, das Kätzchen lieb zu haben, wie es ist. Sie hat sicher tolle Seiten... vielleicht bringt sie dich mit ihrem Unfug zum lachen oder man kann toll mit ihr spielen und toben?


Achja, vielleicht macht die Kleine den Mist auch nur, weil sie Aufmerksamkeit will.. wenn du mit dem Kater immer schmust und sie nur schimpfst, kann es durchaus sein, dass sie sich so ein Bisschen Aufmerksamkeit holt.

Bearbeitet von werschaf am 01.08.2010 12:15:58


Warum werschaf, antwortest Du denn so gereizt?
Manchmal kann man ja Angst haben hier überhaupt eine Frage zustellen.

Vielleicht kann es heikep nicht besser oder war zu aufgeregt.



Kostenloser Newsletter