Wakame-Salat: Wer kennt da ein Rezept?


Während der Hitzeperiode hatte ich öfter "kochfrei" und habe meist einen Meeresfrüchtesalat geholt.

Gemischten Salat und Baguette, gut wahr.

Einmal konnte ich der Versuchung nicht widerstehen und habe erst mal wenig Wakame-Salat eingekauft, der schmeckte uns wirklich sehr sehr gut.

Ich würde ihn ja gerne mal selbst machen, habe aber außer einem Rezept mit sehr viel Reisessig, wäre uns zu sauer, leider nichts gefunden.

Auch Herr Chefkoch konnte nicht helfen.

Kennt hier vielleicht jemand diesen Salat und kann mir weiterhelfen?

Danke schon mal. :blumen:


Dann gib es mal bei meinem Freund Google ein - da kommen nämlich einige Rezepte.

Vielleicht findest du eins was dir gefällt - ich hab von diesm Salat leider noch nie was gehört aber dem Rezept nach ist es nix für mich... :.-)



Danke Wurst :blumen:

Tante Google habe ich zwar auch befragt, aber da bekam ich keine Rezepte.

Vermutlich habe ich nur "Wakame" eingegeben. *schäm*

@Daisy: schmeckt wirklich lecker, auch wenn es nicht so klingt. :D

Bearbeitet von tante ju am 06.08.2010 14:44:18


Wakame-Salat ist tatsächlich lecker... zumindest der, den ich gelegentlich bei Feinkost Kugler kaufe. Man sollte davon, genau wie von Sushi und sonstigen Algen, nur nicht zu viel essen und auch nicht täglich, weil da enorm viel Jod drin ist.


Valentine so oft esse ich den Salat auch nicht.

Ich denke einfach, dass es preislich wesentlich günstiger ist, ihn selbst zu machen. ;)


Ich wollt's nur der Vollständigkeit halber sagen... bei den getrockneten Algen, die ich gelegentlich kaufe, steht extra auf der Packung dass man nicht mehr als ein oder zwei Gramm pro Person und Tag essen sollte.

Der Salat, der bei Kugler gelegentlich angeboten wird, schmeckt irgendwie "nussig" und nach Sesam, es sind Sesamkörner mit dabei und ich vermute, die geben auch Sesamöl dazu (das dunkle, aromatische). Man kann den Salat sicher auch mit Glasnudeln "verlängern", und dann würd ich mit Salz extrem vorsichtig sein (Algen sind schon salzig), etwas (Reis-)Essig nach Geschmack, etwas Chili...


Danke für den Hinweis Valentine. :blumen:

Genau so schmeckt der Salat, den ich allerdings bei unserem "Edel-Edeka" hole.

Ist bequem, ich bekomme die ganzen günstigen Lebensmittel, aber eben auch die etwas Ausgefalleneren in einem Laden. ;)



Kostenloser Newsletter