Schrebergarten: Was kann ich jetzt noch pflanzen?


Guten Abend an alle!
Ich habe einen Schrebergarten, wo ich schon einiges abgeerntet hab und jetzt mehrere Beete leerstehen.
Hab ganz viele Samentütchen zu hause, aber das muß man alles früher sähen.
Hat jemand eine Idee, was man jetzt noch mit den leerstehenden Beeten machen kann?
Was geht jetzt noch?


Nur mal so nebenbei:
Hab heute Pfirsichmarmelade gekocht von unserem Pfirsichbaum! Mmmhh... :sabber:


Zitat (robbe78 @ 10.08.2010 22:24:36)
Was geht jetzt noch?


Radieschen sollten noch gehen, die wachsen schnell.
Feldsalat auch, als Wintergemüse.

Ansonsten kannst du jetzt Gründünger* ausbringen fürs nächste Jahr.
Wie du damit umgehst kannst du dir schneller anlesen, als ich das erkläre.
*Einfach den Begriff in einschlägig bekannte Suchmaschinen eingeben.

Nur mal so nebenbei:
Mit selbst gemachter Pfirsichmarmelade hat meine "Was-immer-ich-kann-mach-ich-ab-sofort-selbst-Infektion" angefangen.
Ich hoffe, ich werde nie davon geheilt! :)

zB. Endivien, Spinat, Mangold, Winterrettich, Wintererbsen usw.


Danke für eure Antworten! Werd ich mal ausprobieren


Es gibt Salate, die Du noch setzten kannst (z.B. Battavia) oder dann für die Ernste im Frühjahr: Winterkopfsalat, Winterblumenkohl, Winterlauch, Winterspinat....
Je nach Wetterlage funktioniert das ganz gut (letztes Jahr war es bei uns z.B. sehr lange warm, da kam der Winterkopfsalat zu früh und wir haben ihn im November gegessen. Der Blumenkohl ging leider ein...)


Erdbeerplanzen kannst Du noch machen( bis zu 15.August so sagt man)
Winterlauch ,Zwiebeln
Feldsalat,Schnittsalat und Blumenzwiebeln kannst Du ab September in die Erde bringen



Kostenloser Newsletter