nun ist es soweit... ich zieh um!


hallo ihr lieben...

bald ist es endlich soweit... mein freund und ich ziehen zusammen...

habe nur schiss, dass ich irgendwo vergesse, meine neue adresse anzugeben...

wo muss man die denn überall lassen? bin seit 15 jahren nicht umgezogen (da war ich 5 jahre jung...)

also hierran hab ich selber schon gedacht:
bank
mobilfunk-vertrag
versicherungen
busfahrkarte
arbeit/schule


DANKE für eure hilfe! :D


...vor allem erstmal bei der Gemeinde , nich wahr.

und dann die Freunde und Eltern nicht vergessen
:lol:


Webseiten wo du Sachen bestellst
Ämter
krankenkasse


Hi Filou!

Wünsche Dir möglichst wenig Stress beim Umzug!

Ganz wichtig! Bei der Post Bescheid geben, damit die Dir die Post nachsenden.
Nennt sich, glaube ich, Postnachsendeauftrag o.ä.

LG


Vielleicht hilft Dir das hier weiter? Zum Abschreiben ist es zu viel. :)

Checklisten


Da du ja bei deinen Eltern ausziehst wird es ja nicht allzu schlimm sein, falls mal doch etwas auf die alte Adresse geht, oder? ^_^

Es gibt aber - zumindest bei uns in Ö - die Möglichkeit einer Postnachsendung.
Das heißt die Post an die alte Adresse wird automatisch an die neue nachgeschickt.
Kostet aber leider etwas.


Gibt es in Deutschland auch, geht ein halbes Jahr lang und kostet was. Einfach online bei der Post nachschauen.


das war mal umsonst!
bin vor 2 1/2 Jahren zur Post gegangen und wollte meinen Freund und mich ummelden,da wollten die doch glatt fast 30 Euro von mir :labern:
da musst ich erstmal rückwärts wieder raus und zum Bankautomaten... :lol:


Innerhalb von einer Woche oder einem Monat (ob Woche oder Monat habe ich vergessen) musst Du dich beim Einwohnermeldeamt ummelden ... sonst wird es teuer, aber so richtig. Gibt eine Strafgebühr, wenn Du die Zeit zu sehr überziehst.

:(


Wenn man bei der Post einen Nachsendeantrag stellt, kostet das bei uns ca 16 € und hat einen großen Vorteil: Dir wird die Post nicht nur nachgeschickt, sondern die dir Post schicken, werden auch darüber benachrichtigt.
Ich bin nämlich selbst Anfang des Jahres umgezogen und fand es sehr praktisch, daß so meine Krankenkasse, einige Versicherung usw. die mir in der Zeit geschrieben haben, automatisch meine neue Adresse hatten. Gilt aber nur 6 Monate von der Antragstellung an!


also ich bin vor einem jahr ausgezogen und ich hab mir darüber eigentlich gar nicht so viele gedanken gemacht. ich hab mich nur sofort bei der gemeinde umgemeldet. der ganze rest hat sich dann im laufe der zeit geklärt. z.b. wenn ich auf der bank war grad bescheid gegeben, dass ich eine neue adresse hab. Die post hab ich auch erst mal weiterhin an die alte addresse geschickt. ich weiß ja nicht wie weit du von deinen eltern wegziehst, aber bei mir hätte es sich nicht gelohnt. ich sehr meine mama sowieso noch jeden tag. dann kann sie mir auch die post mitbringen.
Also ist nicht schlimm wenn du irgendwo vergisst deine neue addresse zu sagen. bei mir hat sich das alles irgendwie so geklärt. :D



Kostenloser Newsletter