Stumpfer Parkettboden


In meinem Tanzclub wurde der Parkettboden in einem großer Saal mit Büffelöl behandelt und einige Tage später mit einer Poliermaschine (vom Baumarkt ausgeliehen) poliert.
Aber er ist nach wie vor stumpf und zum tanzen völlig ungeeignet und da man sich nicht mehr richtig drehen kann tun nach kurzer Zeit die Knie weh. :heul:
Wie kann ich den Boden wieder glatt (rutschig) bekommen?
Vielen Dank im Voraus


Vielleicht mal so richtig mit Bohnerwachs einlassen und bohnern?


Zitat (Valentine @ 28.08.2010 23:49:16)
Vielleicht mal so richtig mit Bohnerwachs einlassen und bohnern?

Würde ich auch sagen.

Zwar habe ich noch nie was von Büffelöl gehört, aber es scheint ja auch auf Fett/Wachsbasis zu funktionieren, so dürfte eine gute Schicht Bohnerwachs sich nicht mit dem Büffelöl "beißen". Mit Bohnerwachs kriegst Du das Parkett auf jeden Fall spiegelplank und glatt, also ideal zum Tanzen. :)
Ansonsten: Laß Deine wirklichen Tanzmeister ihre Tanzschuhsohlen mal mit Schuhcreme bearbeiten und polieren... aber das ist mit Vorsicht zu genießen, die Schuhe werden unberechenbar.

Hast Du irgendwo Freunde/Kollegen die auch eine Tanzschule haben? Besprich Dich mal mit denen, wie sie ihren Boden pflegen. Das nannten wir früher man kollektiven Erfahrungsaustausch - wie heißt das heute?


Kostenloser Newsletter