Schmerzen in den Füßen AUA: Woran liegt es?


Hi,
meine Mutter (56 j.) hat seit ca 1 Jahr Schmerzen in den Füßen und keiner kann so richtig sagen, was es ist. Sie war schon beim Orthopäden, hat Einlagen gekriegt ... hilft aber nicht.
Sie beschreibt den Schmerz so: unter der Fußsohle, und es ist als ob man über Erbsen geht -> also eher stumpfer, kein stechender Schmerz.
Vielleicht kennt das ja jemand von euch, Tipps oder Erfahrungen wären hilfreich.
Ich muß dazu sagen, daß meine Mom erst vor ein paar Jahren (3 oder 4) in die Wechseljahre kam und Probleme mit den Knien hat (Zysten, OP ect...)
Aber dieses Fußsohlending macht ihr anscheinend zu schaffen.
Freue mich auf Antworten,
liebe Grüße,
goody


Hi Goody,
Ich habe das seit einem halben Jahr unter meinem rechtem Fuss. Kein Schmerz, aber es fuehlt sich an als wenn was unterm Fuss waere. Sehr oft habe ich mal nachgetastet deswegen. Auch noch dazu fuehlt sich manchmal mein rechter dicker Onkel irgendwie gefuehllos an.
Meine Mutti hat das gleiche Problem . Sie menit (noe, sie weiss in ihrem Fall), dass ist der Ischiasnerv (weiss jetzt nicht ob das richtig geschrieben ist) Der kann sowas in den Fuessen verursachen . Ich will dagegen nix unternehmen. Kann damit leben.
Fledi :rolleyes:

Bearbeitet von fledermaus am 20.02.2006 21:46:37


Also nen Fersensporn oder Hühneraugen sinds bestimmt nicht, das hätte sicher nen Arzt sofort erkannt ,denk ich mal...

Ich hab manchmal solche Schmerzen, wenn ich lange in den falschen Schuhen unterwegs bin, die sind dann auch erst nach nen paar Tagen wieder weg.

Tja, was gibt man für nen Rat, außer Arzt wechseln, andere Schuhe etc

Vielleciht kann hier jemand nen besseren Tip geben. Ich hoff das mal für deine Mutter, weil schmerzende Füße sind echt nervend...


Meine Mutter hat auch seit ner Ewigkeit Schmerzen im linken Fuß. Bei ihr ist es eine Sehnenscheidenentzündung, die partout nicht weggehen will.

Meine Kommilitonin hat ebenfalls Schmerzen im Fuß und Taubheit in den Zehen. Was es ist, kann keiner sagen. Sie trägt eine Schiene, damit wirds besser. Ich bin mir allerdings recht sicher, dass es vom Rauchen kommt. :huh:


Gute Besserung an den Fuß deiner Mutter, Goody!

JA


bin kein arzt,aber einige wehwechen hat man ja selber,die schmerzen an der fußsohle können von einer fehlbelastung durch die wirbelsäule sein(habe schmerzen in der hüfte,und dadurch eine eigene gangart die manchmal eine art blase unter der haut auf dem fußballen erzeugt.nicht sichtbar)taube zehen müßen nicht vom rauchen kommen.zu enge strumpfhosen,socken,schuhe.durch das leichte zusammendrücken der zehen,mann spürt keinen schmerz,wird schlecht durchblutet.die zehen sind dann oft einige tage taub.(habe das immer wenn ich tennissocken von meinem mann anziehe,die ja zu groß sind,und sich die socken bei den zehen zusammenknüllen,oder bei stützstrumpfhosen,die so eng sind) :blumen:


Ich hab auch gehört dass es so eine art "ermüdungsbruch" gibt, aber ich denke das hätte ein ortophäde oder ein arzt sicher schon festgestellt! nicht?


es könnten doch auch "haarrisse" sein.
nun weiß ich nicht ob das richtig geschrieben ist.
aber diese sehr feinen risse kann man mit dem blossen
auge nicht sehen.
doch sie schmerzen höllisch. :heul:
eine klinik für orthopädie (?)
kann dies feststellen.
ich wünsche alles gute
und das der schmerz bald nachlässt :trösten:


Ich würde auch meinen, dass es eher mit dem Rücken zusammenhängt.

Wenn der Arzt an den Füßen nichts findet, könnte es vielleicht tatsächlich was mit dem Rücken /Ischiasnerv sein....

Würde ich mal nachsehen lassen.

Gute Besserung!


Hallo

ich hab einen Kollegen der konnt wochenlang nicht richtig Laufen weil ihm die Füße weh taten. Bis uns sein gejammer gereicht hat und wir ihn zum Arzt gefahren haben.

Und was soll ich euch sagen Bandscheibenvorfall.


Du solltest Dich mal mit den Fußreflexzonenpunkten unter den Füßen beschäftigen....bei gewissen Stellen weiß ich, daß mich wieder mein Ischias oder der Rücken erwischt hat....und wenn der große Zeh taub ist....ich hatte einen Bandscheibenvorfall und da war (unter anderem) auch der große Zeh taub



Kostenloser Newsletter