Zebra-Kuchen


Hallo, ich schon wieder. Ich möchte hier einige meiner Kuchenrezepte loswerden (evtl. kommen noch einige dazu).


Zutaten:

5 Eigelb
250 gr. Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Fl. Butter-Vanille-Aroma
125 ml lauwarmes Wasser
250 ml Speiseöl (kein Olivenöl)
375 gr. Mehl
1 P. Backpulver
5 steifgeschlagene Eiweiß
4 Eßl. Kakaopulver (kein Nesquick o.ä.)

Zuckerguss:

Saft von einer Zitrone
ca. 200 gr. Puderzucker
evtl. noch etwas Wasser




Zubereitung:

Eigelbe, Zucker u. Vanillezucker auf höchster Stufe schaumig rühren. Dann das Butter-Vanille-Aroma, Wasser und Öl vorsichtig (spritzt vielleicht etwas) unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen, sieben und nach und nach unter die Eiermasse rühren. Danach das steife Eiweiß unterheben. Die Hälfte des Teiges (oder ein Drittel, je nach belieben) mit dem Kakao vermischen, die andere Hälfte bleibt hell.

Eine Springform (26er) fetten und zwei Esslöffel des dunklen Teiges in die Mitte (muss unbedingt genau in der Mitte sein) geben und nicht verteilen. Darauf (nicht daneben) zwei Esslöffel des hellen Teiges geben. Dabei muss mit 2 Löffeln gearbeitet werden. Der Vorgang wird wiederholt, bis der Teig aufgebraucht ist. Den Teil nicht glattstreichen - er verteilt sich von selbst.

Den Kuchen bei 160 Grad (Heißluft, sonst ca. 180 Grad) ca. 50 - 60 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen und Zitronen-Zuckerguss draufgeben.

Wenn ihr es richtig macht, hat der Kuchen beim Anschneiden ein schönes Streifenmuster.


Also guten.......,

Usch


Setzt du die Rezepte auch in Tipps? Wäre schön, dann kann man sie besser finden.

lg die Ulli


Ja, ja, ja, ich liebe ihn. Ist zwar irre Aufwand, kommt aber auf jedem Fest, insbesondere Kindergeburtstagen supergut. :lol:


Hallo Ulli,

kläre mich mal auf, was ist Tipps.

Es grüßt Dich

Usch


Nochmal hallo Ulli,

ich denke Du meinst die Tipps hier auf dieser Homepage oder? Das kann ich natürlich gerne tun.

Usch


zebrakuchen...mal was neues :lol:
bei uns heisst der marmorkuchen :lol: :lol: :lol:


Hallo Bonny,

Marmorkuchen backe ich auch ab und zu. Darin gebe ich Rum-Aroma (in den Zebra-Kuchen kommt Butter-Vanille-Aroma, also schmeckt er schon mal ganz anders und die Zitronenglasur darüber tut ihr übriges). Das Muster im Kuchen ist auch ein anderes als beim Zebra-Kuchen. Außerdem wird Marmorkuchen nicht mit Öl gemacht.
Ich gebe Dir insofern recht, als er "ungefähr so aussieht".

Tschüss

Usch


Zitat (usch @ 24.10.2005 - 11:05:16)
Hallo Bonny,

Marmorkuchen backe ich auch ab und zu. Darin gebe ich Rum-Aroma (in den Zebra-Kuchen kommt Butter-Vanille-Aroma, also schmeckt er schon mal ganz anders und die Zitronenglasur darüber tut ihr übriges). Das Muster im Kuchen ist auch ein anderes als beim Zebra-Kuchen. Außerdem wird Marmorkuchen nicht mit Öl gemacht.
Ich gebe Dir insofern recht, als er "ungefähr so aussieht".

Tschüss

Usch

danke usch für die belehrung :pfeifen:
dann werd ich mal dein zebrakuchen
nachbacken :lol: :lol: :lol: aber kommts wirklich so aufs oel an?
ich hab ja nur olivenoel und extra wegen dem zebra ein anders kaufen :o :o
was würde denn passieren?

http://www.chefkoch.de/rezept-suche.php?Su...r=&kcal=&datum=
auf der Seite stehen 9 Rezepte von Zebrakuchen und da steht immer nur Öl, also kein Olivenölverbot.

Ich glaube der Punkt ist dass Olivenöl einen relativ starken Eigengescmack hat, der zu süss nicht so richtig passt. Ich würde zum Backen von süssen Sachen KEIN Olivenöl nehmen.


Hallo Bonny,

Olivenöl geht leider nicht. Ganz so mediteran sollte er dann doch nicht schmecken.

Gruß,
Usch


Ich für mein Teil nehme für solche Aktionen Rapsöl. Das haut bei Kuchen ganz gut hin.


Zitat (usch @ 24.10.2005 - 18:33:59)
Hallo Bonny,

Olivenöl geht leider nicht. Ganz so mediteran sollte er dann doch nicht schmecken.

Gruß,
Usch

hi usch...alles klar cheffe :lol: ich halte mich daran...

hi usch

jetzt hab ich nochmals dein rezept überflogen
und bin bei der zutat: 1Fl. Butter-Vanille- Aroma
stehen geblieben.
was ist das? sorry, hab das noch nie gehört und wahrscheinlich gibts das nicht mal in der schweiz :heul: :heul: :heul:
ihr seid uns sowieso immer eine
nasenlänge voraus mit den produkten :heul: :heul: :heul:


Hallo Bonny,

es gibt doch die kleinen Backfläschchen von Dr. Oetker (Rum-Aroma, Zitronen-Aroma usw.) in der Abteilung für Backwaren (zumindest bei uns). Dort müsste auch das Butter-Vanille-Aroma zu finden sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es das bei Euch nicht gibt. Sonst frage doch mal nach.

Es grüßt Dich

Usch


Zitat (usch @ 25.10.2005 - 18:19:30)
Hallo Bonny,

es gibt doch die kleinen Backfläschchen von Dr. Oetker (Rum-Aroma, Zitronen-Aroma usw.) in der Abteilung für Backwaren (zumindest bei uns). Dort müsste auch das Butter-Vanille-Aroma zu finden sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es das bei Euch nicht gibt. Sonst frage doch mal nach.

Es grüßt Dich

Usch

danke usch :blumen: :blumen: :blumen: jetzt weiss
ich mehr. werde morgen gleich schauen :wub: :wub:

Aldi hat gerade die Backoffensive gestartet und diverses Zubehör, dazu gehören auch Backaromen...


Ich backe ihn grundsätzlich ohne das Aroma, das kaufe ich nämlich nie. Ich ersetze eher einen Teil des Zuckers durch Vanillezucker, den ich eh selber mache (ausgeschabte Vanilleschote in Zucker aufbewahren). Das gibt ein feines Vanillearoma. Das mit den Aromen, die es grade bei Aldi gibt, finde ich, bietet sich nur an, wenn man viel backt.

Bearbeitet von ulrike am 27.10.2005 13:07:17


Da ist dieses Butter/Vanille-Aroma dabei, ich habe geschaut.



Kostenloser Newsletter