an alle Brillenträger u welche die sich auskennen


HAllo zusammen....

Möchte mir gerne eine Brille kaufen, aber was ist wenn ich keine Sehschwierigkeiten habe...

Wie nennen sich dann die Gläser??? :(

Klingt vllt komisch, aber ich möchte echt gerne eine... rofl


Fensterglas? B)


Frag den Optiker deines Vertrauens, der wird dir das schon sagen können was er dann da reinbaut. Viel Spaß übrigens im Winter mit der Brille, oder im Regen... ;)


Zitat (Valentine @ 11.09.2010 19:34:41)
Frag den Optiker deines Vertrauens, der wird dir das schon sagen können was er dann da reinbaut. Viel Spaß übrigens im Winter mit der Brille, oder im Regen... ;)

Warum??? Will sie ja nur für bestimmte Looks!!!!

Einfach beim Optiker ein schönes Brillengestell
kaufen. Da ist schon ein Glas drin... :)


Zitat (mamamutti @ 11.09.2010 19:35:43)
Einfach beim Optiker ein schönes Brillengestell
kaufen. Da ist schon ein Glas drin... :)

Aber was kostet der Spaß so beim Optiker?? Wollte halt nicht viel dafür ausgeben....

Hatte ich auch mal... Ich wollte unbedingt eine Brille, brauchte aber keine.
Ich bin zum Optiker gegangen und habe dort "Gläser ohne Stärke" bekommen. Kosten dann das gleiche wie einfache "Gläser mit Stärke" auch, aber so teuer ist das auch nicht...

@Mamamutti: Nicht in jedem Gestell sind Gläser. Als Herr knuffelzacht eine neue brauchte, waren nur in ca. 30% der Gestelle auch Gläser eingearbeitet.


Zitat (sunnn @ 11.09.2010 19:40:11)
Aber was kostet der Spaß so beim Optiker?? Wollte halt nicht viel dafür ausgeben....

Ich kaufe sei Jahren meine Brillen bei Apo....
Die haben manchmal so Aktionen. Ich habe schon mal ein
Gucci-Gestell ( allerdings Auslaufmobil ) für 1 € bekommen.
Die günstigsten Gestelle liegen zwischen 30-50 €

das Teuerste an Brillen sind leider meistens die Gläser. Um nicht von Reflektionen gestört zu werden, leiste ich mir immer die Entspiegelung, kostet zwar noch mal extra, aber das Sichtbild ist dann klarer. Lohnt sich aber, da ich die Brille ständig trage.


Zitat (Arabärin @ 11.09.2010 19:59:16)
das Teuerste an Brillen sind leider meistens die Gläser. Um nicht von Reflektionen gestört zu werden, leiste ich mir immer die Entspiegelung, kostet zwar noch mal extra, aber das Sichtbild ist dann klarer. Lohnt sich aber, da ich die Brille ständig trage.

Braucht man für eine Fensterglasbrille
eine Entspiegelung ???
Leider keine Ahnung... :o

Zitat (mamamutti @ 11.09.2010 20:05:26)
Braucht man für eine Fensterglasbrille
eine Entspiegelung ???
Leider keine Ahnung... :o

Wenn die Brille nur hin und wieder als Mode-Gag getragen werden soll, muss das nicht sein, finde ich.

Irgendwann braucht wohl fast jeder Mensch eine Brille und die darf er dann bis ans Lebensende tragen.
Kann ich nicht verstehen, dass man so wild drauf sein kann - bestimmter Look, alles klar.

Dann kannst Du auch einfach eine Lesehilfe (nennt sich so) in einem größeren Drogeriemarkt kaufen.
Ausprobieren, welche Stärke Du brauchst und gut ist. Die kosten meist unter 5 €.


Zitat (Hilla @ 11.09.2010 20:17:24)
Irgendwann braucht wohl fast jeder Mensch eine Brille und die darf er dann bis ans Lebensende tragen.
Kann ich nicht verstehen, dass man so wild drauf sein kann - bestimmter Look, alles klar.

Dann kannst Du auch einfach eine Lesehilfe (nennt sich so) in einem größeren Drogeriemarkt kaufen.
Ausprobieren, welche Stärke Du brauchst und gut ist. Die kosten meist unter 5 €.

Sie braucht doch keine Stärke...es soll nur gut aussehen.

In jungen Jahren brauchte ich noch nicht wirklich 'ne Brille, wollte aber unbedingt eine haben - mit schwarzem Rahmen - so ein wenig schmetterlingsmäßig - sollte jedenfalls streng aussehen.
Ich fand, dass ich damit einen respektableren Eindruck auf meine "Kunden" im Amt machte.
....Habe die dann immer so über den oberen Brillenrand hinweg angesehen......SEHR wichtig....... B)

Zitat (123stpo456 @ 11.09.2010 20:26:00)
Sie braucht doch keine Stärke...es soll nur gut aussehen.

In jungen Jahren brauchte ich noch nicht wirklich 'ne Brille, wollte aber unbedingt eine haben - mit schwarzem Rahmen - so ein wenig schmetterlingsmäßig - sollte jedenfalls streng aussehen.
Ich fand, dass ich damit einen respektableren Eindruck auf meine "Kunden" im Amt machte.
....Habe die dann immer so über den oberen Brillenrand hinweg angesehen......SEHR wichtig....... B)

Wie lustig... :P

Tja ich war mit ner Freundin beim Optiker und die brauchte eine und hat sich glaub 6 Stück gekauft in verschiedenen Farben und da hab ich halt auch mal probiert und hab mir das jetzt so ein bisschen überlegt und MUSS eine haben.. Stand mir auch... :D

Jetzt hab ich mir nen Hosenanzug und Rock mit Blazer gekauft und dazu könnte das gut stehen.. Sollte Businessmäßig aussehen... :unsure:
Muss aber sagen, dass es auch gut ausschaut mit sportlichen Look... :D

Zitat (Hilla @ 11.09.2010 20:17:24)
Irgendwann braucht wohl fast jeder Mensch eine Brille und die darf er dann bis ans Lebensende tragen.
Kann ich nicht verstehen, dass man so wild drauf sein kann - bestimmter Look, alles klar.

Dann kannst Du auch einfach eine Lesehilfe (nennt sich so) in einem größeren Drogeriemarkt kaufen.
Ausprobieren, welche Stärke Du brauchst und gut ist. Die kosten meist unter 5 €.

Aber Hilla. :o
Eine Lesehilfe aus dem Drogeriemarkt ist doch nicht Chic. :D

@sunn

Am Besten gehst Du zu F---mann oder A..llo, suchst Dir die gleiche oder eine ähnliche Brille aus und fragst, was Gläser ohne Stärke, also mit Fensterglas, kosten.
Dann wirst Du ja sehen bzw. hören, was der Spaß kostet.


Da setze doch eine Sonnenbrille auf.Ich habe seit einen halben Jahr eine Brille für Nah,geht mir auf den Nerv.
Ohne war es schöner.
Man kann mit dieser nicht in die weite sehen.
Fensterglas ist wohl am besten. :D für dich.


Zitat (knuffelzacht @ 11.09.2010 19:42:58)
Hatte ich auch mal... Ich wollte unbedingt eine Brille, brauchte aber keine.
Ich bin zum Optiker gegangen und habe dort "Gläser ohne Stärke" bekommen. Kosten dann das gleiche wie einfache "Gläser mit Stärke" auch, aber so teuer ist das auch nicht...

@Mamamutti: Nicht in jedem Gestell sind Gläser. Als Herr knuffelzacht eine neue brauchte, waren nur in ca. 30% der Gestelle auch Gläser eingearbeitet.

Ein Brillengestell ohne Gläser habe ich in den letzten 12 Jahren bei Apo.... nicht gesehen.
Vielleicht ist das bei exklusiven Optikern so. Aber die kann ich mir eh nicht leisten. :heul:

"fensterglas" aus kunststoff kostet bei f***mann 5€ pro glas brauchst 2 also 10€
plus das gestell was du haben magst.
wenn es ein nulltarifgestell is zahlste also nur 10€ wenn du dann aber ein gestell mit bringst zahlte einarbeitungsgebür soweit ich weiss auch 5€ pro glas

ansonsten preis des gestells + 10€ einfache kunststoffgläser ohne entspiegelung und ohne stärke


zu 80% sind diese gläser schon in den fassungen enthalten

Bearbeitet von tatuelueue am 11.09.2010 21:42:37


Zitat (tatuelueue @ 11.09.2010 21:41:37)
"fensterglas" aus kunststoff kostet bei f***mann 5€ pro glas brauchst 2 also 10€
plus das gestell was du haben magst.
wenn es ein nulltarifgestell is zahlste also nur 10€ wenn du dann aber ein gestell mit bringst zahlte einarbeitungsgebür soweit ich weiss auch 5€ pro glas

ansonsten preis des gestells + 10€ einfache kunststoffgläser ohne entspiegelung und ohne stärke


zu 80% sind diese gläser schon in den fassungen enthalten

Na bitte - ist doch erschwinglich, oder? B)

Zitat (Hilla @ 11.09.2010 20:17:24)

Kann ich nicht verstehen, dass man so wild drauf sein kann - bestimmter Look, alles klar.


In dem Punkt stimme ich Hilla zu.

Kann ich auch nicht verstehen, wenn jemand sich freiwillig ne Brille aufsetzt.
Nun gut, Deine Entscheidung.


Geh zum Optiker deines Vertrauens,sage ihm, dass du die Brille nur als modisches Accessoires haben möchtest.
Er steht dir gerne beratend zur Seite.

Zitat (123stpo456 @ 11.09.2010 20:26:00)

Ich fand, dass ich damit einen respektableren Eindruck auf meine "Kunden" im Amt machte.
....Habe die dann immer so über den oberen Brillenrand hinweg angesehen......SEHR wichtig....... B)

@123.....
Mir scheint, wir sind nicht nur Beide aus Berlin sondern arbeiten auch "ähnlich". Ich trage auch aus diesem Grund im Job immer Brille und Linsen dann privat.....möchte auch seriös und etwas autoritär daherkommen... :rolleyes:

Zitat (Jajasis @ 11.09.2010 22:26:08)
@123.....
Mir scheint, wir sind nicht nur Beide aus Berlin sondern arbeiten auch "ähnlich". Ich trage auch aus diesem Grund im Job immer Brille und Linsen dann privat.....möchte auch seriös und etwas autoritär daherkommen... :rolleyes:

Grins! :rolleyes:
Oder soll ich sagen:"Beileid"? :P

Zitat (tatuelueue @ 11.09.2010 21:41:37)
wenn es ein nulltarifgestell is zahlste also nur 10€ wenn du dann aber ein gestell mit bringst zahlte einarbeitungsgebür soweit ich weiss auch 5€ pro glas

Na, ganz umsonst sind auch die "Nulltarif-Gestelle" nicht. Auch Fielmann und Apollo haben nichts zu verschenken! "Nulltarif" heißt mit anderen Worten, die Krankenkasse zahlt das Gestell. Die Krankenkasse wird sich aber sicher nachdrücklich weigern, eine völlig überflüssige "Deko-Brille" zu bezahlen.

Zitat (Valentine @ 11.09.2010 22:39:38)
Na, ganz umsonst sind auch die "Nulltarif-Gestelle" nicht. Auch Fielmann und Apollo haben nichts zu verschenken! "Nulltarif" heißt mit anderen Worten, die Krankenkasse zahlt das Gestell. Die Krankenkasse wird sich aber sicher nachdrücklich weigern, eine völlig überflüssige "Deko-Brille" zu bezahlen.

Die Krankenkasse zahlt weder Gestell noch Gläser und nicht mal mehr die Glasbestimmung beim Augenarzt. Auf deutsch: sie zahlt gar nichts...

Die Krankenkasse bezahlt leider gar nichts mehr.Jedenfalls unsere.
Meine beiden Jungs müssen jetzt zusammen fast 250 Euro hinblättern.
Ein Gestellt kostet dabei 25 Euro ,das andere 28,50.
Dann die Gläser .Mein Jüngster hat noch Schulsport ,also Kunststoffgläser
mit Entspieglung :113 Euro
Der Ältester nimmt Glas aber Superentspiegelt : 81,50 Euro.
Bei Fi***nn.
Entspiegelt finde ich gerade beim Auto fahren enorm wichtig.
Ich mag meine Brille eigentlich.Nur bei Regen oder Schnee ist es ganz schön
nervig <_<


Zitat (mamamutti @ 11.09.2010 20:05:26)
Braucht man für eine Fensterglasbrille
eine Entspiegelung ???
Leider keine Ahnung... :o

Ich finde Brillen ohne Entspiegelung potthässlich. man sieht oft nur Spiegelbild und keine Augen, wenn man draufguckt - wie das ist, wenn man durchguckt, keine Ahnung.
Mein Chef hat eine Zweitbrille ohne Entspiegelung - armer Mann, kann er sich wohl nicht leisten :pfeifen: - da kann ich gar nicht hingucken.

Edit: wenn´s dich stört, dass irgendetwas spiegelt, blendet, wie z.B. beim Autofahren im Dunkeln, kannst du sie ja abnehmen, von daher ist es in deinem Fall wohl wirklich nur ein kosmetisches Problem.

Bearbeitet von klementine am 11.09.2010 22:56:46

@ klementine

Die Frage, wie es "von drinnen" ausschaut, kann ich Dir gerne beantworten.

Bei einer nicht entspiegelten Brille siehst Du Deine eigenen Augen und das ist mächtig irritierend. Den Fehler habe ich nur bei meinem allerersten Nasenfahrrad gemacht, dann nie wieder.

Ich wünsche allen Brillenträgern und denen, die es werden wollen oder müssen, einen schönen Sonntag!

Elliott


Zitat (sunnn @ 11.09.2010 20:46:00)
Tja ich war mit ner Freundin beim Optiker und die brauchte eine und hat sich glaub 6 Stück gekauft in verschiedenen Farben..........

Sooooo viele auf einmal :o


Kostenloser Newsletter